Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Wo finde ich im Internet kostenlose Klaviernoten zum Herunterladen?

Das Internet bietet heutzutage zahlreiche Anlaufstellen, um sich kostenlos Notenblätter für das Klavier, die Gitarre oder das Schlagzeug herunterzuladen.

Leicht zu bedienende Suchmasken

Eine Internetseite, auf der man schnell und kostenlos an Klaviernoten rankommt, ist www.klavier-noten.com. Auf dieser Seite gibt es mehrere Möglichkeiten, die gewünschte Notation zu erreichen. Gelangt man auf die Startseite, zeigt sich am Kopf der Seite eine Reihe von Cover Bildern. Die beliebtesten Noten und Texte, etwa aus den Charts oder zu einer Filmmusik, werden hier dargestellt. Klickt man auf das Bild, kommt man direkt zu den gewünschten Noten. Weiter unten ist ein Suchfeld programmiert. Dort kann der Internetbesucher entweder ein Stichwort, den Titel der Komposition oder den Komponisten eingeben. Dann muss man nur noch auf „Los“ klicken, und schon erscheint eine Ergebnisliste. Unter diesem Feld gibt es weitere Einteilungen der Notenblätter. Man kann auf die Stilrichtungen Christlich, Popmusik, Klassik, Filmmusik oder Musical klicken. Entscheidet man sich für eine Stilrichtung, erscheint eine Ergebnisliste mit Klavier Noten, nur aus diesem Genre. Unter dieser Möglichkeit der Ausdifferenzierung findet man die Suche nach dem Alphabet. Klickt man auf einen Buchstaben, erscheint eine Liste mit allen vorhandenen Musiknoten, mit allen Künstlern, Komponisten oder Musikgruppen, die mit diesem Buchstaben anfangen. Schlussendlich gibt es noch die Möglichkeit, nach Instrumenten zu suchen. Man hat die Auswahl zwischen folgenden Instrumenten: Akkordeon, Bass, Cello, Flöte, Gitarre, Keyboard, Klarinette, Klavier, Saxophon, Schlagzeug, Trompete, Viola und Violine. Man hat bei allen Instrumenten eine große Auswahl an Noten.

Noten für klassische Musik

Wenn man sich besonders gut im Spiel klassischer Musik versteht, Mozart, Beethoven oder Bach Noten sucht, gibt es ebenfalls viele Internetseiten mit Notenblättern. Die Internetseite des Acadia Early Music Archive stellt eine große Zahl von Noten aus der Musik der Renaissance bereit. Auf http://cantorionnoten.de/ findet man freite Noten klassischer Stücke und kann sie sich auch in Form von mp3 Files anhören. Diese Seite ist auch ein guter Tipp, falls man Noten von Nationalhymnen sucht. Auch das Projekt Gutenberg und das Projekt Runeberg bieten im Internet eine freie Einsicht in die Notenblätter berühmter Komponisten. Das Werner Icking Music Archive stellt eine der größten Sammlungen von klassischen Notenblättern dar. Für Liebhaber der Musik von Bach, bieten sich die Seiten Tobis Notenarchiv und die koreanische Seite www.greatjsbach.net an.

Gleiche Kategorie Artikel Musik

Black Box Recorder - Geschichte und Stil der Band

Black Box Recorder - Geschichte und Stil der Band

Die düstere Anti- Britpop Band Black Box Recorder sorgten 12 Jahre für Aufruhr im englischen Musikgeschäft und lassen sich nicht in eine Schublade pressen. Allenfalls ein Dazwischen kann man gelten lassen. Hier - eine kleine Diskographie!
Versand von CDs - Packhinweise und Empfehlungen

Versand von CDs - Packhinweise und Empfehlungen

CDs können heutzutage komfortabel über Kataloge oder Online-Shops bestellt werden. Hierbei erhalten Sie die Ware in der Regel über den Postweg. Welchen Gefahren dieser die zerbrechlichen Hüllen aussetzt und wie Sie sie davor schützen, erfahren Sie in diesem Artikel!
Hammond Orgel: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Hammond Orgel: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Die legendäre Hammond Orgel steht stellvertretend für den Klang der sechziger Jahre. Peace, Love and Rock'n'Roll war das Motto einer sich befreienden Generation. Das elektrische Abnehmen klassischer Instrumente revolutionierte musikalische Möglichkeiten.