Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Maximo Park - Apply some Pressure: Alles über Band und Kulthit

Maximo Park ist eine britische Indie-Rockband. Mit Hits wie "Apply Some Pressure", "Graffiti" oder "Books from Boxes" machte sie auf sich aufmerksam.

Fakten zum Hit

„Apply Some Pressure” war die zweite Single der im Jahr 2003 entstandenen Band Maximo Park. In Newcastle schlossen sich die fünf Freunde zu einer Indie-Rock-Band zusammen. "Apply Some Pressure" wurde am 21. Februar 2005 veröffentlicht. Auf der B-Seite dieser Single ist der Song „Fear of Falling“ zu hören. Die Single wurde als CD, als Sieben- und Zehn-Zoll Platte und als Download zur Verfügung gestellt. Im Video des von Paul Smith und Duncan Lloyd geschriebenen Songs tritt die Band in gewohnter Indie-Manier vor die Kamera. Es wird vor allem auf einen ästhetisch-künstlerischen Aspekt hingearbeitet. Kästen und Kommoden gehen von alleine auf, ab und zu zeigt sich eins der Bandmitglieder, klatscht oder hält eine Gitarre aus der Schublade. Im Rückwärtsgang geht der Sänger durch einen endlos scheinenden Wandschrank und steigt aus einem Koffer wieder in ein Zimmer. Es reihen sich viele bizarre Bilder aneinander, bis die Band zum Schluss gemeinsam in einem Raum spielt. Alle bis auf den Sänger spielen mit verbundenen Augen, er wiederum bekommt Nasenbluten.

Charts und Lyrics

Die Radioversion des Liedes ist zwei Minuten und fünfundvierzig Sekunden lang, die Albumversion ist um fünfunddreißig Sekunden länger. Im Februar des Jahres 2005 brachte es die Single auf den zwanzigsten Platz des britischen Single-Charts. Nachdem das Lied im Oktober 2005 noch einmal veröffentlicht wurde, erreichte es Platz siebzehn auf der Liste der meistverkauften Singles. Abgesehen von den Charterfolgen schaffte es der Song in diverse Spiele. In "Burnout Revenge" oder in "Asphalt: Urban GT 2" kann man dieses Lied während dem Zocken hören. In den "Apply Some Pressure"-Lyrics geht es um vielerlei. Hauptsächlich wird allerdings eine mechanische Sichtweise des Menschen dargestellt. Das Leben besteht aus einem stetigen Druckaufbau und -abbau. Die fiktive, singende Person weiß nicht, wie sie ihre Gedanken einordnen soll, verliert den Bezug zur Realität und schafft es nicht mehr, objektiv zu sein. Das "Lied Apply Some Pressure" findet man auf dem Album mit dem Namen "A Certain Trigger". Es war das erste Album von Maximo Park und schaffte es auf Platz fünfzehn der britischen Charts. Selten gelingt es einer britischen Band auf Anhieb, viel Lob von den Kritikern auf der Insel zu bekommen, Maximo Park jedoch schaffte es.

Gleiche Kategorie Artikel Musik

Was man beim Kauf einer Ukulele beachten sollte

Was man beim Kauf einer Ukulele beachten sollte

Die Ukulele erlebte nicht ihr Revival, sie war nie weg von der musikalischen Bildfläche. Wenn man sich für den Kauf eine Ukulele entscheidet, sollte man einige Dinge jedoch beachten und gewisse Grundkenntnisse vorweisen können.
Am Ende des Tages: At the end of the day. Wie ist das Album?

Am Ende des Tages: At the end of the day. Wie ist das Album?

Die im Oktober 2010 auf den Markt gekommene CD "At the end of the day" (am Ende eines Tages, am-ende-des-tages-de) von Jazztrompreter und Sänger Til Broenner rief die unterschiedlichsten Reaktionen hervor. Er nähert sich in dieser Veröffentlichung wieder mehr dem Pop an, was vermutlich nicht jedem seiner Fans gefallen wird.
E-Bass: Ganz anders als die E-Gitarre?

E-Bass: Ganz anders als die E-Gitarre?

Ein Bericht über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zweier Instrumente, die einen festen Platz in der modernen Musik einnehmen und in nahezu allen Stücken der Neuzeit vertreten sind.