Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Wie wandelt man Fotos in gutaussehnde Poster?

Wie man ein Urlaubsfoto, ein Foto der kleinen Tochter oder des Sohnes oder einfach nur ein schönes Naturfoto in ein schönes Poster für's Wohnzimmer oder das Schlafzimmer "verwandelt", wird in folgendem Tutorial gezeigt...

Foto machen

Wichtig ist natürlich erst einmal, dass man ein schönes Foto aufnimmt oder bereits hat. Dieses Foto sollte in bestmöglicher Auflösung vorliegen, Handyfotos reichen also meist leider nicht! Sobald man ein schönes Foto hat, kann man fortfahren.

Foto bearbeiten

Um alles aus dem Foto herauszuholen gibt es mehrere Möglichkeiten. "Experten" in der Bildbearbeitung können sich hier beispielsweise in Photoshop oder Gimp auslassen, andere können "1-klick-Tools" verwenden, um die Farben und den Kontrast anzupassen. Ein solches Programm wäre beispielsweise [[Photomizer|http://www.photomizer.net/de/photomizer-windows.php]], welchen es als kostenlose Testversion gibt, aber natürlich eigenen sich auch Programme wie [[FixFoto|http://www.j-k-s.com/index.php?idcat=3]] oder ähnliche. Google hilft hier sicher weiter.

Druckerei suchen

Nachdem man nun ein möglichst gutaussehendes Foto auf dem PC hat, braucht man noch eine - am besten - günstige Druckerei, welche aber auch möglichst gute Qualität liefert, damit der Posterdruck auch zum Erfolg wird. Bei den meisten Druckereien hat man auch die Möglichkeit, das Foto nicht nur auf Glanzpapier drucken zu lassen, sonder auch auf eine Fotoleinwand. Dies ist dann jedoch Geschmackssache und dies sollte jeder für sich selbst entscheiden! Um herauszufinden, welche Druckerei die Richtige ist, kann man sich bei Freunden, Verwandten und Bekannten erkundigen oder man sucht im Internet nach Erfahrungen anderer Nutzer, damit man auch die perfekte Druckerei findet. Eine Auswahl verschiedener Druckereien gibt es hier: 1. [[PosterXXL|http://www.posterxxl.de/]]
2. [[PosterJack|http://www.posterjack.com/]]
3. [[myPrinting|http://www.myprinting.de/poster-druck/]]
4. [[Posterdrucken|http://posterdrucken.com/]]
5. [[Schlecker|http://www.schlecker.com/htdocs/cms/channels/foto/poster-drucken.html]] / [[Müller|http://www.mueller.de/foto/poster-leinwande-posterdruck-xxl.html]] Wie man sieht, ist dies schon eine recht ordentliche Auswahl. Welchem dieser Anbieter man letztendlich vertraut, sollte und muss jeder für sich selbst unterscheiden. Alle Druckereien bieten neben den "Standardformaten" meist auch Ihre eigenen "Spezialformate" an. Auch die Preise unterscheiden sich in den Meisten fällen recht stark. Vielleicht sollte man sich auch die Webseite der jeweiligen Anbieter ansehen und dann entscheiden, welcher Druckerei man vertraut. Meiner Meinung nach ist man jedoch mit den Drogeriemärken (Punkt 5: Schlecker, dm und Müller) auf der sicheren Seite, jedoch sind dies eben nicht die günstigsten.

Den Druck in Auftrag geben

Sobald man sich für eine Druckerei entschieden hat, muss man den Druck nur noch in Auftrag geben und abwarten. Normalerweise ist es in den meisten fällen nur nötig, die persönlichen Daten wie Name, Straße, Wohnort etc. und die Foto-Dateien (meist im .jpg-Format) hochzuladen. Einige Anbieter bieten Ihre Dienste jedoch auch nur über eine bestimmte Software an, welche man sich dann zuerst auf dem Rechner installieren müsste, um das Poster drucken zu lassen. Dies erfährt man jedoch auf der jeweiligen Webseite des Anbieters.

Abwarten...

Sobald man den Druck in Auftrag gegeben hat, heißt es abwarten. Die meisten Druckereien liefern die Pakete innerhalb von wenigen Tagen, andere brauchen mehrere Wochen. Diese Lieferbedingungen sollte man jedoch vor dem absenden der Bestellung auf den jeweiligen Webseiten finden. Sollte die Bestellung nicht eilen, sollte eine längere Versandzeit kein Ausfallkriterium darstellen, da Qualität eben Zeit in Anspruch nehmen kann. Andererseits ist eine lange Versandzeit natürlich keineswegs eine Garantie, dass das Poster auch in hoher Qualität gedruckt wird. Normalerweise hängt die Qualität des Posters aber von der Kamera ab, mit der das Foto aufgenommen wurde.

Gleiche Kategorie Artikel Foto

Sony Videokamera: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Sony Videokamera: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Sony Handycam HDR-XR350VE: Aufgrund des hohen Preises von 700 €, ist dieser Camcorder für viele von uns gleich „unten durch“, da es bereits HD-Camcorders ab ca. 100 € gibt. Obwohl diese Videokamera mit einer großen internen Festplatte, einem Weitwinkelobjektiv, hochwertiger Bildstabilisierung und einem eingebauten GPS-Sensor ausgestattet ist, ist es doch fraglich, ob der hohe Preis gerechtfertigt ist.
Online Fotobuch drucken - Fotoservice im Test

Online Fotobuch drucken - Fotoservice im Test

Seit Einführung der Digitalkamera wird so viel fotografiert wie noch nie. Genau da bietet es sich an, die schönsten Erinnerungsfotos als Fotobuch aufzubewahren. Inzwischen ist man dafür nicht mehr auf den Fotografen um die Ecke angewiesen. Ganz im Gegenteil: Gestalten Sie Ihr eigenes Online-Foto-Buch online. Hier kann man nachlesen, welcher Fotoservice am besten ist.
Canon 7D im Vergleich - Lohnt sich der Kauf?

Canon 7D im Vergleich - Lohnt sich der Kauf?

Auf der Suche nach guten Spiegelreflex (SLR) Kameras kommt man an den Namen Canon und Nikon nicht vorbei. Seit Jahren bieten sich die beiden Unternehmen einen harten Wettkampf um die bessere Fotokamera. In diesem Zug hat Canon Ende 2009 das neueste Modell EOS 7D auf Markt gebracht. Wie die neue Kamera im Vergleich abschneidet, kann in diesem Artikel gelesen werden.
Camcorder Akkus: Welche halten am längsten?

Camcorder Akkus: Welche halten am längsten?

Camcorder sind schon seit langem zu ständigen Wegbegleitern im Urlaub oder bei bestimmten Ereignissen geworden. Da man unterwegs meistens keine Möglichkeit hat, die Akkus der Geräte aufzuladen ist es hier besonders wichtig, dass diese eine gute Kapazität haben, damit man alle wichtigen Ereignisse unterwegs aufzeichnen kann. Es gibt verschiedene Arten von Akkus, die im Preis und vor allem in der Qualität teilweise große Unterschiede aufweisen.