Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

TV-Programm online nachschlagen - Empfehlungen und Erfahrungsberichte

Eine gedruckte TV-Zeitschrift gerät immer mehr aus der Mode. Im elektronischen Zeitalter wird das TV-Programm vermehrt online abgerufen. Wir zeigen Ihnen die besten Möglichkeiten im Netz dafür!

Übersicht ist Trumpf

Das Ziel ist einfach: Sich schnell und unkompliziert über das aktuelle und zukünftige Fernsehprogramm informieren zu können. Keine tausend lästige Klicks sollten zwischen Ihnen und dem TV-Programm stehen. Ebenso störende Werbung sollte wenn, dann doch nur in erträglichen Mengen vorhanden sein. Bei Gimmicks wie Filmtipps oder Kinovorschau muss jeder selber entscheiden, wie es zu gewichten ist. Manche haben es eher einfach gern, manche wollen lieber unterhalten werden. Ein gutes Beispiel für ein völlig ausreichendes Basisprogramm bietet www.fernsehprogramm365.de. Alle wichtigen Informationen finden Sie hier auf einen Blick. Angefangen mit dem aktuellen Programm. Hier sehen Sie sofort, was gerade läuft. Scrollen Sie etwas runter, können Sie sich über das Programm zur Prime-Time informieren lassen. Anhand der wichtigsten Sender können Sie auch ganz einfach das TV-Programm der einzelnen Sender durchstöbern. Wenn Sie einen Blick auf die Zukunft erhaschen wollen, können Sie auch den Kalender benutzen. Informationen einfach und schnell, so könnte man das Motto der Seite beschreiben. Ein an eine Fernsehzeitung erinnerndes Layout bietet die Seite tv.welt.de. Das Tagesprogramm wird Ihnen in der Form präsentiert, in der Sie es auch von einer Zeitschrift gewohnt sind. Umblättern können Sie auch, so dass Sie den Überblick auch über Spartensender behalten. Praktischer als eine Fernsehzeitung ist jedoch der Filter. Sie können wählen, ob Sie einen Film, eine Serie oder ein Sportereignis sehen möchten. Dann müssen Sie nur noch die Art Ihrer Auswahl bestimmen (bei einem Film wäre das zum Beispiel Action) und die Seite präsentiert Ihnen, wann und wo das Passende für Sie läuft. Ein ähnliches System bietet die Seite hoerzu.de. Nur hier nennt sich das Gadget Schnellfinder. Falls Sie außerdem Wert auf aktuelle Kinotipps oder Trailer legen, ist Ihnen die der Web-Auftritt von TV-Movie (tvmovie.de) zu empfehlen.

Darf es etwas mehr sein?

Wenn Sie lieber ein Programm starten, als sich durch diverse Homepages zu klicken, dann ist das Programm TV-Browser das Richtige für Sie. Die gratis digitale TV-Zeitschrift bietet Übersicht über mehr als 1000 Sender. Sie können Sie ganz Ihren Individuellen Wünschen anpassen. Das Programm für Ihre Web-TV-Übersicht ist zudem frei von Werbung und einfach zu bedienen. So gerät die Suche nach dem Programm von Pro Sieben und Co. nie mehr zur umständlichen Odyssee.

Gleiche Kategorie Artikel Fernsehen

Wieviel verdienen eigentlich Sender an TV-Werbung?

Wieviel verdienen eigentlich Sender an TV-Werbung?

Wer kennt das nicht: Man sitzt abends vor dem Fernseher und verfolgt eine spannende Krimiserie. Und dann, jedesmal wenn ein scheinbar entscheidendes Szenario im Begriff ist, Antworten auf die bis dahin ungeklärten Fragen zu liefern, wird man im folgenden Werbeblock wieder völlig aus der Handlung herausgerissen und man soll sich nun damit beschäftigen, welches Getränk wohl der effektivste Durstlöscher an einem heißen Sommertag ist oder welches Shampoo dem vollkommenen Glücksgefühl am nächsten kommt.
Online DVD-Verleih: Besser als die lokale Videothek? Der Erfahrungsbericht

Online DVD-Verleih: Besser als die lokale Videothek? Der Erfahrungsbericht

Online-Videotheken werden, in der heutigen Zeit, immer öfter verwendet. Dies liegt nicht zuletzt an ihrer praktischen Handhabung sowie an der Zeitersparnis. Allerdings sind zahlreiche Menschen über deren Funktionsweise und etwaige Nachteile noch immer verunsichert. Aus diesem Grund soll jener Artikel Licht ins Dunkel bringen.