Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Studium in München: Wie gut ist die Münchner Uni?

In den letzten Jahren bemühte sich die Bundesregierung aktiv darum, die Qualität der deutschen Hochschulen zu verbessern. Die sogenannte Exzellenz-Initiative sollte gute Leistungen mit zusätzlichen Fördermitteln belohnen. In den Fokus rückte dabei schnell die Universität München, die den Ruf genießt, eine der besten, wenn nicht sogar die beste Universität der Bundesrepublik zu sein.

Über die Uni Munchen

Streng genommen gibt es die eine Universität München gar nicht.
Die Stadt zählt nicht weniger als 15 Hochschulen.
Die ansässige Fachhochschule ist nach der Kölner FH beispielsweise sogar die zweitgrößte des Landes. Die wichtigsten Hochschulen sind jedoch die Ludwig-Maximilians-Universität München, die verkürzt LMU oder tatsächliche Universität München genannt wird sowie die Technische Universität München Während man an der TU Munich vor allem die technischen Berufe studieren kann, ist das Studienangebot der LMU wesentlich breiter aufgestellt. Die Hochschule bietet ein Studium an 20 unterschiedlichen Fakultäten an, deren Themengebiete von Theologie über Jura und Informatik bis zu den Geistes- und Naturwissenschaften reichen.
An der bereits im 15. Jahrhundert gegründeten Universität sind mehr als 46.000 Studenten eingeschrieben und mehr als 13.000 Mitarbeiter beschäftigt.
Ein wesentlicher Grund für diesen hohen Zuspruch ist das ausgezeichnete Abschneiden in den nationalen und internationalen Rankings.

Wie gut ist die Münchner Uni?

National ist die Münchner Uni in den letzten Jahren das Maß der Dinge gewesen. Bei einem Ranking landete sie sogar in den letzten fünf Jahren durchgängig auf dem Spitzenrang. In verschiedenen anderen Charts wechselte sie sich vornehmlich mit der Universität Heidelberg oder der TU München ab. Besonders gut bewertet sind die Naturwissenschaften, der juristische und der medizinische Studiengang. Inzwischen gibt es sogar nachhaltige Pläne LMU und TU zu verschmelzen, um auf diese Weise aus der Münchner Universität eine Hochschule von Weltrang zu machen. Denn die beiden Hochschulen sind die einzigen deutschen Universitäten, die auch in den weltweiten Rankings immer wieder den Sprung unter die besten 100 Hochschulen schaffen. Die LMU bewegte sich in den letzten fünf Jahren rund um den 55. Rang, die TU stieß in ähnliche Gefilde vor. Die ersten zehn Plätze wurde in diesem Zeitraum ausschließlich an US-amerikanische, englische und chinesische Universitäten vergeben. Der Plan, der eine Verschmelzung der beiden Münchner Hochschulen bis 2020 vorsieht, lautet: Die Stärken der jeweils einen Hochschule mit denen der anderen kombinieren und so diese geschlossene Gesellschaft sprengen.
München soll auf diesem Weg eine wahrliche Elite-Uni erhalten.

Gleiche Kategorie Artikel Schulen & Unis

Universität von Oslo: Welche Studiengänge und Austauschprogramme gibt es?

Universität von Oslo: Welche Studiengänge und Austauschprogramme gibt es?

Mit über dreißigtausend Studierenden ist die Universität Oslo eine der größten und auch ältesten Universitäten Norwegens. Umgeben von einer Mensa, zahlreichen Bars und Kaffees gibt es auf dieser schönen Campus-Uni alles, was man zum Studieren und zum Leben benötigt.
Master Marketing Management: Ein Überblick über das Studium

Master Marketing Management: Ein Überblick über das Studium

Der Masterabschluss als Folge eines Bachelorabschlusses und Studienganges. Der Master wird gerne nach einem Bachelorstudium oder mindestens einjähriger Berufserfahrung angehängt und entspricht dem Diplom. Masterstudiengänge gibt es viele; jedoch sollten zuvor die Zulassungsvoraussetzungen der einzelnen Hochschulen geklärt sein. Vorgestellt wird der Master of Business Administration (MBA).
Management studieren: Darauf sollte man sich einstellen.

Management studieren: Darauf sollte man sich einstellen.

Die Lehre des Managements stellt ein großes Umfeld da. Viele Fragen werden gestellt, viele Antworten gesucht und gegeben. Eine Kernaussage des Managementstudiums. Was beinhaltet ein Studium über Management und dessen Umfeld?