Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Ratgeber: Reisen nach Sri Lanka

Die Insel Sri Lanka, auch als Ceylon, Träne des Orients oder unter dem offiziellen Namen Demokratische Sozialistische Republik bekannt liegt östlich der Südspitze Indiens. Aufgrund der schönen Flora und Fauna sowie der reichen Kultur sind Sri Lanka Reisen weiterhin sehr beliebt.

Die wichtigsten Punkte auf einen Blick

Die meisten Bürger Westeuropas brauchen für die Einreise kein Visum, da bei der Einreise eine Aufenthaltsgenehmigung ausgestellt wird. Die beste Reisezeit für den Westen, den Süden und das Hochland ist von Dezember bis März; die Ostküste sollte dagegen eher von Mai bis September bereist werden. Hikkaduwa
Das weniger als 100 Kilometer von der Hauptstadt Colombo entfernte Hikkaduwa ist das wohl am besten erschlossene Strandgebiet der Insel. Hier finden sich neben zahlreichen schönen Stränden auch viele gute Restaurants und Hotels. Für Tauchbegeisterte sind die Korallenriffe vor der Küste ein lohnenswerten Ziel. Von Colombo aus fahren täglich mehrere Züge und Busse nach Hikkaduwa. Kandy
Rund 100 Kilometer nordöstlich von Colombo gelegen gilt Kandy fielen als Innbegriff des schönen Hügellandschaft Sri Lankas. An einem schönen See gelegen und von Hügeln umgeben ist es ein beliebtes Ausflugsziel. Im Dalada Maligawa wird die bedeutendste Reliquie der Buddhisten in Sri Lanka aufbewahrt: ein Zahl Buddhas aus dem vierten Jahrhundert. Einmal im Jahr wird eine Replica des Schreins auf einem Elefanten durch die Stadt getragen. Weitere Sehenswürdigkeiten in Kandy sind der botanische Garten und das kleine Nationalmuseum. Das Waisenhaus der Elefanten
Nicht weit von Kandy steht nahe der Stadt Kegalla befindet sich das Waisenhaus für Elefanten Pinnawela. Von ihren Müttern verstoßene Elefantenbabys finden hier ein neues zuhause. Das Gebiet für die Elefanten ist über 70 Hektar groß. Interessierte Besucher können die Tiere bei der Fütterung, beim Waschen und teilweise auch bei der Flaschenaufzucht beobachten. Reisewarnung
Gleichwohl der Bürgerkrieg in Sri Lanka offiziell beendet ist sollte man sich vor der Abreise über die aktuelle Situation eingehend informieren. Das Auswärtige Amt in Berlin und das für die Buchung der Reise gewählte Reisebüro sind hier erste Anlaufstellen.

Fazit

Ein Sri Lanka Urlaub ist noch wie vor ein schönes Erlebnis und die Bilder die man im Kopf und im Photoapparat mit nach Hause nimmt werden einen lange begleiten. Die freundlichen Einwohner werden auch dazu beitragen dies einen unvergesslichen Urlaub zu machen.

Gleiche Kategorie Artikel Asien

Reisen nach Sri Lanka - Tipps für Ihre Sicherheit

Reisen nach Sri Lanka - Tipps für Ihre Sicherheit

Sri Lanka galt bis vor kurzem noch als sehr unsicheres und von hoher Kriminalitätsrate geplagtes Land. Heute spricht man von einem mittlerweile relativ sicheren Reiseland. Dennoch sind diverse Sicherheitsvorkehrungen immer noch zu beachten. Welche Dinge genau eingehalten werden sollten, lesen Sie im Folgenden.
Thailand mit dem Mietwagen erkunden

Thailand mit dem Mietwagen erkunden

Wer Thailand mit einem Mietauto auf eigene Faust, erkunden möchte, der sollte ein guter Fahrer sein und sich von dem geregelten Verkehr wie er in Deutschland zu finden ist verabschieden.