Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Le Coco Beach in Mauritius - Erfahrungsbericht und Tipps

Mauritius ist ein Inselstaat, der sich im Südwesten des indischen Ozeans befindet und zum Kontinent Afrika gehört. Durch seine üppige Vegetation, die reiche Tier- und Pflanzenwelt und die traumhaften, weißen Stränden mit kristallklarem Wasser ist der Inselstaat ein beliebtes Flitterwochenziel frischvermählter Paare. Wer nach Mauritius fliegt, der möchte vor allem relaxen, ausspannen und genießen. Verwöhnung all inklusive gibt es dabei im Le Coco Beach Hotel.

Einfache, große und familienfreundliche Hotelanlage mit erstklassigem Service

Das Mauritius Coco Beach befindet sich an der Ostküste der Hauptinsel.
Es ist ein drei Sterne plus Resort Hotel.
Wer nun denkt ein drei Sterne Hotel lässt einiges an Service vermissen, der hat sich beim Le Coco Beach geirrt.
Bei diesem Hotel handelt es sich um eine riesige Anlage.
Wenn Sie vor der Anreise mit dem Coco Resort in Kontakt treten, dann können Sie ein reizendes Zimmer mit Meerblick bekommen. Wollen Sie ungestört sein, dann sollten Sie um einen Raum im Palm Beach Flügel bitten.
Dieser befindet sich etwas abseits vom Trubel. A
lle Zimmer sind einfach ausgestattet und gepflegt.
In einer Minibar stehen kostenlose, alkoholfreie Getränke für Sie bereit.
Es empfiehlt sich im Mauritius Hotel Coco Beach einen all inklusiven Urlaub zu buchen.
Dann haben Sie zu den Mahlzeiten die Wahl zwischen drei verschiedenen Restaurants, die sich durch ein abwechslungsreiches Speiseangebot auszeichnen.
In den Abendstunden werden sie an mehreren Bars mit leckeren, fruchtigen, tropischen Cocktails verwöhnt.

Zahlreiche Angebote laden zur Erkundungstour ein

Das Mauritius Hotel le Coco Beach ist als familienfreundliches Hotel bekannt.
In einem Kids Club können die Kleinen von zwei bis elf Jahren spielen, toben und Abenteuer erleben. Die hoteleigene Poollandschaft eignet sich hervorragend zum planschen, während die Eltern auf einer Liege relaxen. Das Beach Hotel Mauritius ist wie der Name schon sagt umgeben von traumhaften Stränden.
Dabei findet sich für frisch vermählte Pärchen immer ein ruhiges Plätzchen, denn auf Mauritius herrscht kein Massentourismus. Wenn Sie einen Ausflug machen möchten, dann kann dieser an der Hotelrezeption gebucht werden. In der Umgebung des Le Coco Beach Maurice gibt es zahlreiche Attraktionen.
So können Sie beispielsweise während einer Unterwasserreise die farbenfrohe Wasserwelt bewundern. Aber auch ein Ausflug zu den Riesenschildkröten lohnt sich. Wassersportfreunde finden Erfüllung beim segeln, schnorcheln, tauchen oder Wasserski fahren. Erlebnishungrige Urlauber erkunden mit einem gemieteten Auto die Umgebung eigenständig.
Aber egal für was Sie sich entscheiden, auf Mauritius werden Sie immer auf freundliche Menschen treffen, die Sie herzlich willkommen heißen.

Gleiche Kategorie Artikel Asien

Reiseführer Hong Kong: Kowloon

Reiseführer Hong Kong: Kowloon

Kowloon ist die größte Stadt der Sonderverwaltungszone Hong Kong. Für fast alle Touristen - und auch für die Einwohner - ist Kowllon in erster Linie ein Shoppingparadies. Und dies zu Recht: Neben allen bekannten Luxusmarken dieser Welt findet man hier auch viele günstige Schnäppchen, insbesondere im Bereich Computer, Kamera und Elektronik.
Japan-Reisen - Was muss man beim Ausflug beachten?

Japan-Reisen - Was muss man beim Ausflug beachten?

Japan ist eine Reise wert. Immer? Nicht immer. Aber zu besonderen Zeiten und zu besonderen Zielen schon. Und wer jemals eine Japanreisen gemacht hat, wird Zeit seines Lebens davon schwärmen.
Thailand mit dem Mietwagen erkunden

Thailand mit dem Mietwagen erkunden

Wer Thailand mit einem Mietauto auf eigene Faust, erkunden möchte, der sollte ein guter Fahrer sein und sich von dem geregelten Verkehr wie er in Deutschland zu finden ist verabschieden.
Reiseführer China: Shanghai

Reiseführer China: Shanghai

Die City Shanghai ist eine der boomendsten Städte in Asien und war es auch schon lange Zeit davor. Schon früh musste sich der Hafenort nach den Opiumkriegen für den Westen öffnen und wurde zum Wirtschafts- und Vergnügungszentrum von China. Noch heute weisen die vielen Überreste der westlichen Handelskommissionen auf die lebhafte Vergangenheit der Stadt hin. Daneben gibt es viel Neues zu entdecken. Der Stadtteil Padong ist beispielsweise das zeitgenössische Finanzzentrum mit spektakulären Wolkenkratzern und futuristischen Gebilden.