Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Hotelführer Bangkok - The Davis

The Davis ist das erste Boutique Hotel in ganz Bangkok. Es befindet sich in bester Lage im Stadtteil Sukhumvit und bietet seinen Gästen neben einer luxuriösen Ausstattung ein individuelles Design.

The Davis - Übernachten im ersten Boutique Hotel von Bangkok

The Davis ist das erste unter den Boutique Hotels in Bangkok. Mitten im Szene- und Ausgehviertel Sukhumvit werden die Gäste des Davis Bangkok in eine luxuriöse Welt im fernöstlichen, buddhistischen Stil entführt. Das gesamte Hotel ist mit goldenen Wandvertäfelungen und allerlei Verzierungen versehen. Dadurch entsteht im Auge des Betrachters eine ganz besondere Atmosphäre, welche ganz klar den Unterschied macht. Satte 60% der Räume in dem Boutique Hotel sind unterschiedlich gestaltet und wechseln sogar unter dem Jahr ihr Aussehen. Das garantiert, dass ein Besucher im Davis nie im selben Ambiente übernachten wird. Abwechslungsreichtum ist das A und O dieser Unterkunft in Sukhumvit. Bei der stilvollen Einrichtung wurde natürlich kaum gespart. Jeder Raum mag anders aussehen, doch er verfügt über dieselbe Grundausstattung mit Fernseher, Luxusbad, Balkon, Klimaanlage, Minibar und komfortablen Kingsize-Betten. Für größere Gruppen oder Familien eignen sich die edlen Suiten im Hauptflügel, die über ein sehr eigenes Design verfügen und Raum für mindestens zwei Erwachsene mit zwei Kindern bieten.

Facilities

Verpflegen kann man sich in einem der exklusiven Restaurants. Das Au Bon Pain ist bekannt für seine ausgezeichneten Frühstücksangebote, die man hier bis zum Mittag erhält. Zum Mittag werden verschiedene internationale Speisen angeboten. Wer echte Thaikost probieren will, der nutzt am besten die unzähligen Imbissstände auf den Straßen von Sukhumvit. Im Hotel selber ist auch eine Starbucks-Filiale vorhanden. Das Gallery Café des Hauses bietet ebenfalls Mittags- und Frühstücksbuffets, wird aber hauptsächlich zur Abendunterhaltung genutzt. The Davis Bangkok besitzt wie selbstverständlich auch einen großen Wellnessbereich. Im neunten Stock kann man sich einer typischen Thaimassage hingeben und im Spa entspannen. Sauna und Bäder stehen den Gästen von 10.00 Uhr morgens bis 10.00 Uhr abends zur Verfügung. Im Nebenraum stehen moderne Fitnessgeräte, an denen man sich auch im Urlaub fit halten kann. Angenehm ist zudem der Swimming Pool, den man ebenfalls im neunten Stock des Gebäudes mit Blick über die Stadt findet. Das Hotel ermutigt Gäste nachdrücklich auch länger zu bleiben. So stehen einige Räume speziell für längere Aufenthalte bereit und werden zu gesonderten Preisen angeboten.

Gleiche Kategorie Artikel Asien

Japan-Reisen - Was muss man beim Ausflug beachten?

Japan-Reisen - Was muss man beim Ausflug beachten?

Japan ist eine Reise wert. Immer? Nicht immer. Aber zu besonderen Zeiten und zu besonderen Zielen schon. Und wer jemals eine Japanreisen gemacht hat, wird Zeit seines Lebens davon schwärmen.
Taj Mahal Mumbai: Ein Reisebericht

Taj Mahal Mumbai: Ein Reisebericht

Es wirkt übermächtig und atemberaubend: Das Taj Mahal. Für viele Menschen ist dieser Ort ein Pilgerort, eine Zuflucht der Stille und der Andacht. Aber es ist noch so viel mehr.... .
Reiseführer China: Zhejiang

Reiseführer China: Zhejiang

Zhejiang ist eine Provinz in China, die zu Unrecht eher seltener besucht wird. Dabei beherbergt die Region südlich von Shanghai sehr viele Vermächtnisse des Zen-Buddhismus, die ein sehr interessantes Bild des alten Chinas vermitteln. Allein die Hauptstadt Hangzhou und Wuzhen besitzen unzählige Gebäude, die es Wert sind besucht zu werden.