Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Ratgeber: Eine Behindertengerechte Wohnung in Bremen finden

Die Suche nach einer behindertengerechten Wohnung gestaltet sich oft schwierig, weil eben nicht viele Wohnungen vorhanden sind, die die Kriterien und Bedürfnisse eines Menschen mit Beeinträchtigungen zur Zufriedenheit erfüllen können. Wer eine behindertengerechte Wohnung in Bremen sucht, kann aber auf jeden Fall welche finden. Lesen Sie hier mehr über die Suchkriterien und Bremens Angebote.

Kriterien für die Suche

Behindertengerechte Wohnungen gibt es nicht wie Sand am Meer, aber dennoch sollte man keine Wohnung wählen, die nicht zu einhundert Prozent auf die Bedürfnisse des Mieters abgestimmt ist. Unterkünfte in Bremen zu bekommen ist kein außerordentliches Problem. Wenn man aber als Mensch mit Beeinträchtigung auf die Suche geht, so ist die Auswahl der in Frage kommenden Wohnungen oder Häuser schon geringer. Wichtig ist, dass die Wohnung im Erdgeschoss liegt, insofern der behinderte Mensch nicht richtig laufen kann. Er sollte es in seinem Alltag so einfach wie möglich haben. Deshalb sollten die Räume groß und möglichst ohne tiefliegende Ecken und Kanten, an denen man sich stoßen könnte, sein. Zudem sollte die Wohnung zentral liegen, damit der Behinderte auch ein wenig für sich selbst aufkommen kann. Dennoch ist es wichtig, dass er auch eine Betreuung oder Pflege bekommt. Geschieht dies nicht durch die Familie, weil es aus Zeit- oder Ortgründen nicht möglich ist, sollte man sicher gehen, dass sich in der näheren Umgebung auch eine Organisation befindet, die sich um behinderte Menschen kümmert.

Behindertengerechte Wohnungen in Bremen

In Bremen finden sich derzeit 35 behindertengerechte Wohnungen. Das sind nicht viele, wenn man Bremens Größe bedenkt, jedoch gibt es immerhin die Möglichkeit, dass Menschen mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung eine Wohnung in Bremen bekommen können. Die Wohnungen sind rund um Bremen verteilt, in der Altstadt, in der Bahnhofsvorstadt, in Aumund-Hammersbeck und in vielen weiteren Stadtbezirken. Die besten Chancen eine behindertengerechte Wohnung zu ergattern, hat man im Stadtteil Vegesack. Hier stehen derzeit fünf behindertengerechte Wohnungen zur Verfügung. Aber auch Handelshäfen oder Blumenthal sind gute Anlaufadressen. Wer weitere Informationen zur Wohnungssuche benötigt, kann diese unter www.immonet.de finden. Hier lässt sich die Wohnungssuche auch in die Kategorie "Behindertengerechte" Wohnung unterteilen und sie erhalten zusätzliche Informationen und Bilder zu den zur Verfügung stehenden Wohnungen. Dann können Sie sehen, welche Mietangebote in Bremen für Sie in Frage kommen.

Gleiche Kategorie Artikel Immobilien

Private Ferienwohnung - Was sollte man beim Kauf beachten?

Private Ferienwohnung - Was sollte man beim Kauf beachten?

Einer der größten Wünsche der Deutschen ist eine private Ferienwohnung zu besitzen. Der Traum von der Wohnung im Süden ist für viele Menschen ganz weit oben auf der Liste der Ziele angeordnet. Wenn man eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus kaufen will, sollte man allerdings vorher eine genaue Planung vornehmen und das maximale Budget festschreiben.
Häuser Zwangsversteigerung - Wie läuft das ab?

Häuser Zwangsversteigerung - Wie läuft das ab?

Zwangsversteigerungen von Immobilien haben in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Für den Schuldner ist der Verkauf seines Eigentums nicht schön mitanzusehen, Käufer haben jedoch die Möglichkeit, ein echtes Schnäppchen zu machen. Wie genau der Zwangsversteierungsprozess abläuft, wenn er einmal beschlossen ist, erfahren Sie hier.
Was bringt ein Zinsrechner für die Baufinanzierung?

Was bringt ein Zinsrechner für die Baufinanzierung?

Bei der Baufinanzierung handelt es sich um eine Form des zweckgebundenen Darlehens, das sich durch besonders lange Laufzeiten auszeichnet. Diese können bis zu drei Jahrzehnte betragen, was dazu führt, dass sich selbst minimale Veränderungen bei den Zinsen auf die Gesamtkosten der Finanzierung spürbar auswirken. Deshalb sollte bei einem Vergleich auch immer einer Aufrechnung auf diese Gesamtkosten erfolgen.