Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Online Sparbuch, gänzlich anders als ein normales Sparbuch?

Gibt es Unterschiede zwischen einem Online Sparbuch und einem normalen Sparbuch? Welche Vorzüge bietet ein Online Sparbuch und wie erkenne ich, ob die Bank, bei der ich ein Onlinekonto eröffen möchte, seriös und zuverlässig ist? Auf all diese Fragen erhalten Sie in diesem Artikel eine Antwort.

Welche Vorteile bietet ein Online Sparbuch?

Generell kann man sagen, dass sich ein Online Sparbuch im Vergleich zu einem normalen Sparbuch nicht sonderlich davon unterscheidet. Ein Sparbuch bietet die Möglichkeit, Geld anzulegen und zu sparen und das sowohl online als auch über ein Sparbuch, das Sie zu Hause aufbewahren.
Auf die Frage, welche Option besser ist, gibt es keine eindeutige Antwort, denn das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wer dem Internet nicht traut, sollte sein Geld nicht über ein Olineverfahren anlegen. Doch Onlinekonten sind eine gute Alternative zu einem normalen Sparbuch. Vorzüge eines Online Sparbuchs
Online Sparbücher werden meist nichts als solche beschrieben, sondern umfassen eher die Begriffe, Tagesgeld, Festgeld oder Sparbrief.
Das bequeme der Online Sparkontos ist, dass Sie ihr Geld von zu Hause aus verwalten können. Überweisungen oder Buchungen sind täglich und zu jeder Zeit möglich. Zudem sind Online Sparkontos per Tan-Verfahren, Passwörtern oder von Ihnen vorher ausgesuchten zu beantworteten Fragen bei der Anmeldung genau so sicher wie ein Sparbuch.
Wer zu dem ein Online Girokonto besitzt, kann einfach und flexibel Überweisungen auf sein Sparkonto tätigen.
Ein weiterer Vorteil des Online Sparbuchs sind die Zinsen. Onlinekonten haben meist einen höheren Zinssatz als normale Sparbücher Ihrer Bank.

Wo kann ich mein Geld sicher anlegen?

Natürlich ist das Vertrauen, wenn es um das Thema Geld geht, der wichtigste Faktor. Wer ein Onlinekonto anlegen möchte, sollte sich vorher ausreichend informieren: Ist mein Geld bei dieser Bank sicher? Beinhaltet die Kontoführung versteckte Kosten? Wie schnell kann ich mein Geld zurückbekommen, wenn ich es brauche? Achten Sie auch auf Testvergleiche und Kundenzufriedenheit, ebenso wie lange die Bank schon besteht. Bei der Geldanlage besteht natürlich immer ein gewisses Risiko, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Eine kostenlose Kontoführung, ein angemessener Zinssatz sowie angemessen Laufzeiten, Kundenzufriedenheit und Sicherheit zeichnen ein gutes Onlinekonto und dessen Bank aus.
Testsieger im Vergleich von Tagesgeldkonten ist beispielsweise die Bank of Scotland. Hier erhalten Sie für ihr Tagesgeld aktuell 2,3 % Zinsen und erhalten zusätzlich bei der Kontoeröffnung 30 Euro Startguthaben. Die Kontoführung ist und bleibt kostenlos.

Gleiche Kategorie Artikel Steuern

Lohn und Gehalt: Der feine Unterschied

Lohn und Gehalt: Der feine Unterschied

Die Unterscheidung von Lohn und Gehalt ist eher historischer Gestalt und hat in den letzten Jahren deutlich an Sprengkraft verloren. Vielen ist die Unterscheidung gar nicht mehr bewusst, auch weil in vielen Firmen auf den monatlich übersandten Lohnzetteln die Position Lohn / Gehalt zusammengefasst ist. Und doch gibt es Unterschiede.
internationales steuerrecht: Was bedeutet das eigentlich und wann kommt es zum Tragen?

internationales steuerrecht: Was bedeutet das eigentlich und wann kommt es zum Tragen?

Vieler unserer Mitgliedsbetriebe des (Micro)electronic Clusters wollten sich in Europa erweitern, dazu wollten sie wissen, ob dort internationales Steuerrecht greift und welche Unterschiede zu hiesigen Steuern bestehen. Eine Broschüre half Ihnen dabei. Dieser nun folgende Abriss über dieses Steuer Forum wurde nun aktualisiert und adaptiert sowie die Steuergesetze Beck flossen ein:
Geringwertige Wirtschaftsgüter: Was versteht man darunter?

Geringwertige Wirtschaftsgüter: Was versteht man darunter?

Mit dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz aus dem Jahr 2010 wurde auch die Abschreibung für geringwertige Wirtschaftsgüter geändert. Unterschieden wird zwischen Anschaffungskosten von 150 Euro und 410 Euro, jeweils ohne Umsatzsteuer.
Abschreibung Software: Was lässt sich von der Steuer absetzen?

Abschreibung Software: Was lässt sich von der Steuer absetzen?

Bei der Abschreibung von Software (SW)werden wie bei allen steuerrechtlichen Belangen die Abschreibungsform der Absetzung für Abnutzungen (AfA) verwendet. Dabei fließen vor allem zwei Parameter in die Formel ein: Die Kosten und die Abschreibungsdauer. Wie und warum die AfA für geringwertige Güter (GWG) eingesetzt werden soll, erklärt folgender Artikel! So kann SW steuerrechtlich richtig abgeschrieben werden, wie die PKW Abschreibung oder die Abschreibung für Kopierer, und im Sinne des Finanzamtes erfolgen: