Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Muse - Feeling Good: Die Analyse der Lyrics

"Feeling Good" im Original 1965 für das Musical THE ROAR OF THE GREASEPOINT - THE SMELL OF THE CROWD geschrieben von dem englischen Liedermacher-Duo Anthony Newley + Leslie Bricusse. Unter anderem gibt es auch von MUSE eine wunderschöne Coverversion.

Der Text im Original

Birds flying high
You know how I feel
Sun in the sky
You know how I feel
Breeze driftin' on by
You know how I feel
It's a new dawn
It's a new day
It's a new life
For me..
And I'm feeling good Fish in the sea
You know how I feel
River running free
You know how I feel
Blossom in the trees
You know how I feel
It's a new dawn
It's a new day
It's a new life
For me...
And I'm feeling good Dragonfly out in the sun
You know what I mean, don't you know
Butterflies all out having fun
You know what I mean
Sleep in peace
When, the this day is done
And this old world
Is a new world
And a bold world
For me... Stars when you shine
You know how I feel
Scent of the pine
You know how I feel
yeah, freedom is mine
When you know how I feel
It's a new dawn
It's a new day
It's a new life
For me... yeah, ooh
Oh, ooh... Oooh, ooh..free, free loving you...
Oooh, oooh
Feeling good

Die Analyse

Eindeutig geht es in den feeling good lyrics um Freiheit und um einen Wiederanfang (it's a new dawn,it's a new day, it's a new life). Betrachtet man den Text in Bezug auf die Zeit in der er ursprünglich geschrieben wurde, könnte sich durchaus eine politisch-soziale Komponente ergeben. Das Musical, für das der Feeling Good Song geschrieben worden war, beschäftigt sich mit Themen aus der britischen Lower-und Upperclass-Gesellschaft.
Das Muse feeling good mit auf eine wirkliche feel good cd genommen hat, weist aber eher in eine andere Richtung.
In der Muse Feeling Good Übersetzung deutet sich eine Art Anfang einer Liebesbeziehung oder eines neuen Lebensabschnittes an. Dennoch gibt es auch Diskussionen darüber, ob die Lyrics nicht auch in eine kommunistisch-politische Richtungen gehen könnten. Ein Bandmitglied hatte bei einem Autritt ein T-Shirt mit dem Aufdruck "C.C.C.P." getragen, was kyrillisch für "UdSSR" steht, der früheren Sowietunion.
Dieser Ausdruck steht jedoch auch als Abkürzung für andere Begriffe wie z.B. einfach Namen verschiedener Synthie-Pop oder Punk-Bands.

Gleiche Kategorie Artikel Musik

Gitarrengriffe für Anfänger - Jeder kann spielen

Gitarrengriffe für Anfänger - Jeder kann spielen

Das Gitarrespielen stellt ein beliebtes Hobby dar, dem viele Menschen gerne nachgehen. Allerdings scheuen sich einige Leute davor, mit dem Musizieren anzufangen, da sie den vermeintlich großen Lernaufwand vermeiden wollen. Es ist jedoch gar nicht so schwer das Gitarrespielen zu erlernen. Sobald man einige Griffe einstudiert hat, ist man bereits dazu fähig einige bekannte Lieder wiederzugeben.
I ll Be Missing You: Alles zum Hit von Puff Daddy

I ll Be Missing You: Alles zum Hit von Puff Daddy

"I’ll be Missing You" ist ein Song von Puff Daddy aus dem Jahr 1997. Er machte ihn für seinen, im März des selben Jahres verstorbenen Partner und Freund, Christopher Wallace aka Notorious BIG.
Klavier spielen leicht gemacht: Die besten Seiten für autodidaktisches Lernen

Klavier spielen leicht gemacht: Die besten Seiten für autodidaktisches Lernen

Das Klavierspielen bereitet nicht nur dem Musiker selbst, sondern auch den Zuhörern eine große Freude. Allerdings sollte hierfür das Instrument einigermaßen beherrscht werden. Wem der Besuch einer Musikschule zu kostenintensiv ist, der kann versuchen, sich das Pianospielen im Selbststudium beizubringen.
E-Gitarre lernen: Die wichtigesten Grundlagen im Überblick

E-Gitarre lernen: Die wichtigesten Grundlagen im Überblick

Das Erlernen eines Instrumentes scheint einem zu Beginn oft nahezu unmöglich und man fragt sich, ob man jemals auch nur einen kleinen Teil der Künste seines Vorbildes irgendwann einmal beherrschen kann. Doch wenn man die richtigen Grundlagen richtig lernt, ist der Anfang meist garnicht so schwer. Hier sollen nun die wichtigsten Grundlagen vorgestellt werden.