Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Inwiefern hängt die Internetgeschwindigkeit von der vorhandenen Hardware ab? Tipps und Kaufempfehlungen für diejenigen, die ihre Geschwindigkeit maximieren möchten

Das Internet ist für viele Menschen heutzutage nicht mehr wegzudenken. Seit Einbruch der DSL-Zeiten in Deutschland steigt die Geschwindigkeit, mit der die User im World Wide Web surfen, jedes Jahr. Wenn die Geschwindigkeit nicht die versprochenen Werte des Internet Providers erreicht, könnte es an Problemen mit der Hardware liegen.

Das Internet

Damit der PC sich mit dem Internet verbinden kann, benötigt er eine Netzwerkkarte und ein Modem bzw. Router.
Diese beiden Hardware-Komponenten sind allerdings auch die häufigsten Gründe, warum die Internetgeschwindigkeit nicht die versprochenen Parameter erreicht.
Computer Tests sind in diesem Fall nicht notwendig, denn sie werden das Problem nicht beheben können.
Nur mit der richtigen Hardware lässt sich das Maximum aus der eigenen Internet-Leitung erreichen.

Die Netzwerkkarte

Je nach gewähltem Internet-Paket könnte die alte Netzwerkkarte nicht mehr ausreichen. Das heißt, läuft das eigene Internet theoretisch schneller als 100 Mbit/s, die Netzwerkkarte schafft aber nur die 100 Megabits pro Sekunde, dann muss eine neue her.
Die Gigabit Karten schaffen, wie der Name bereits sagt, bis zu 1.000 Megabits pro Sekunde und sollte für die nächsten Jahre mehr als ausreichend sein.

Der Router

Ebenso wie bei der Netzwerkkarte kann der eigene Router oder das DSL-Modem die Geschwindigkeit beeinflussen, wenn die Hardware limitiert ist. Viele Router haben nämlich ebenfalls nur einen 100 Mbit/s-Anschluss, dementsprechend kann die maximale Internetgeschwindigkeit nicht erreicht werden.
Auch hier sollte ein Router gekauft werden, der über einen Gigabit-Port verfügt. Bei WLAN-Routern sollte zusätzlich beachtet werden, dass Geschwindigkeiten jenseits der 100 Mbit/s nur sehr schwer und unter optimalen Verhältnissen erreicht werden können.
Um überhaupt diese Geschwindigkeit erreichen zu können, muss der WLAN-Empfänger den Standard 802.11 n beherrschen. Geschwindigkeiten [Geschwindigkeiten]

Der Speedtest

Viele User verlassen sich beim Testen der Internetgeschwindigkeit auf Webseiten wie Speedtest.net, die die Geschwindigkeit direkt online ermitteln und gleichzeitig den Ping testen.
Dabei wählt man einen beliebigen Server aus seiner Nähe oder einem fernen Kontinent aus und lässt den Test durchlaufen. Dies hat allerdings den Nachteil, dass der Test durch viele Faktoren beeinflusst wird.
Zum Einen wird er durch den verwendeten Browser, das Betriebssystem und Antivirusprogramm beeinträchtigt.
Auch der ausgewählte Server kann einen falschen Wert anzeigen, wenn er stark ausgelastet ist. Für einen richtigen Speedtest empfiehlt sich ein Download mit einem Download Manager von einem FTP Server oder der Microsoft Webseite.

Gleiche Kategorie Artikel Computer

Drucker-Kombigeräte - lohnen die Alleskönner?

Drucker-Kombigeräte - lohnen die Alleskönner?

Ein Multifunktionsdrucker besteht mindestens aus Drucker, Scanner und Kopierer. Sehr gute Geräte enthalten auch noch ein Fax und Telefon. Für relativ kleines Geld gib es auch nur Scanner und Drucker, mit denen man auch kopieren kann. Doch lohnt sich das Ganze wirklich?
Intel Pentium 4 CPUs im Test mit Vor- und Nachteilen

Intel Pentium 4 CPUs im Test mit Vor- und Nachteilen

Die Intel Pentium 4-Prozessoren stellen in der Firmengeschichte von Intel eine der erfolgreichsten Prozessorgenerationen dar. Und auch wenn die Pentium 4-CPUs nicht mehr wirklich aktuell sind, so lohnt sich doch ein Blick zurück auf die besten Modelle.
Heruntergeladene Windows Themes bei Vista installieren

Heruntergeladene Windows Themes bei Vista installieren

Windows Vista kann durch verschiedene Themes optisch komplett individualisiert werden. Neben den vorhandenen Themes finden sich im Internet noch zahlreiche Hintergründe und Themen. Am schnellsten werden diese über eine kleine Software wie zum Beispiel mit Stylexp installiert. So lässt sich Vista in wenigen Sekunden komplett optisch verändern.