Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Indonesia Bali: Tipps und Empfehlungen für einen schönen Urlaub

Bali - eine ganz besondere Insel, wie bereits namhafte Künstler wie Walter Spiess oder Charlie Chaplin vor vielen Jahrzehnten befanden. Die einzigartige hinduistische Kultur, die auf Bali der im Rest Indonesiens dominierenden muslimischen Religion trotzt, inspiriert auch heute noch unzählige Besucher aus aller Welt. Die Anmut und Lebensbejahung der Balinesen sowie die atemberaubenden Landschaften der Insel, die von Vulkanen über grüne Reisterrassen bis hin zu Surferstränden und tropischem Dschungel reichen, machen Bali zu einem magischen Fleckchen Erde.

Bali für Strandfans, Surfer und Schnorchler

Was einen reizvollen, unverwechselbaren Urlaub ausmacht ist logischerweise Geschmackssache: was für den Einen pure Entspannung und die langverdiente und - ersehnte Ruhepause bedeutet, kann für den Anderen das Nonplusultra der Langeweile darstellen. Umso besser, dass Bali Freizeitgestaltungen und Panoramen für jeden Geschmack zu bieten hat. Da sind z.B. die Strände des südlichen Bali, wie geschaffen für Wassersportfans, Sonnenanbeter und Partygänger. Im umtriebigen Kuta reiht sich eine Bar an die nächste, und die beeindruckenden Wellen, die sich an den Stränden Kutas und an denen seines nobleren Nachbarortes Seminyak brechen, locken Surfer aus aller Welt an.

Balis tropische Nächte

Bezüglich des Nachtlebens bieten die Beachparties der spanischen Bar "La Plancha" ein ganz besonderes Flair. Als legendäre Diskothek gilt der "Double Six Club", in dessen Outdoor- Pavillon international herausragende DJ´s für Stimmung sorgen. Wer Lust auf ein etwas romantischeres Programm hat, der mag Gefallen am Geniessen frischer Meeresfrüchte am Jimbaran Beach haben: frischen Fisch kosten, während die Füße im Sand spielen und die Sonne vor einem im Meer zu versinken scheint.

Unterwasserwelten und einsame Strände

Für Taucher und Sportler bieten sich die Tauchreviere vor der Insel Menjangan im äußersten Nordwesten der Insel an: Hier locken tropische Fische, weiche Korallen und Höhlen. Gute Unterkünfte in unmittelbarer Nähe bietet der Ort Permuteran. Liebhaber einsamer Strände werden im Osten Balis fündig: Amed und eine Reihe weiterer Dörfer an der Ostküste zeichnen sich durch ihre Abgelegenheit und Ursprünglichkeit aus.

Bali für Kulturliebhaber und Naturgeniesser

Wer eher der Kulturvernarrtenfraktion angehört, dessen Herz wird garantiert in Ubud höherschlagen: das kulturelle Zentrum Balis ist voller Tempel, an jeder Ecke huldigen die Balinesen hier ihrer tiefen Religiosität und bringen den Göttern und Geistern voller Anmut Opfergaben dar. Des Weiteren bietet eine große Anzahl an Galerien und Museen Einblick in das vielseitige Kunstschaffen der Balinesen. Ubud ist ebenfalls eine Hochburg für Yoga und Meditation: Eine gute Auswahl an diesbezüglichen Kursen bieten z.B. die Schulen "Yoga Barn" und "Intuitive Flow" an. Naturliebhaber haben auf Bali die Qual der Wahl: eine Vulkanwanderung auf den Mount Batur unternehmen, durch paradiesisch grüne Reisfelder spazieren, oder den Affenwald von Sangeh erkunden? Egal, für welche Erlebnisvariante man sich am Ende entscheidet: die Faszination Balis spiegelt sich in jeder Facette ihrer Vielfalt wieder und lässt niemanden unberührt. Bali ist einfach Magie für Herz und Seele.

Gleiche Kategorie Artikel Asien

Taj Mahal Mumbai: Ein Reisebericht

Taj Mahal Mumbai: Ein Reisebericht

Es wirkt übermächtig und atemberaubend: Das Taj Mahal. Für viele Menschen ist dieser Ort ein Pilgerort, eine Zuflucht der Stille und der Andacht. Aber es ist noch so viel mehr.... .
Reiseführer Phuket: Karon Beach

Reiseführer Phuket: Karon Beach

Die Ferieninsel Phuket liegt in der Andamanensee im Süden von Thailand und ist bei Touristen vor allem wegen ihrer malerischen Strände beliebt. Der größte Besuchermagnet mit den meisten Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und Discotheken ist der Patong Strand. Nicht ganz so aufregend, dafür aber weniger touristisch und familiärer sind die weiter südlich gelegenen Orte Kata Beach und Karon.
Reiseführer China: Suzhou

Reiseführer China: Suzhou

Die Stadt der Gärten oder das Venedig des Ostens – die chinesische Stadt Suzhou hat viele Namen und alle Namen beschreiben die Stadt perfekt. Schon vor 2.500 Jahren war Suzhou in China eine sehr bedeutende Stadt, für das moderne China aber ist Suzhou eine Stadt, die boomt.