Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Eignen sich Kugelschreiber als Werbemittel?

Werbeartikel sind in fast jedem Unternehmen und in jeder Firma Gang und Gebe. Sie zielen auf die Aufmerksamkeit des Verbrauchers ab und dienen der eigenen Vermarktung und der Werbung für den Produktanbieter. Besonders Kugelschreiber werden gerne als Werbeartikel genutzt. Doch eignen sie sich wirklich, um die Intention des Unternehmens zu gewährleisten? In diesem Artikel können Sie die Vor- und Nachteile der Nutzung von Kugelschreibern als Werbemittel lesen.

Kugelschreiber als Werbemittel

Kugelschreiber sind ein beliebtes Mittel, um Werbung in eigener Sache zu machen. Doch lohnt sich das Geschäft mit dieser Art Werbeartikel wirklich?
Um diese Frage beantworten zu können, muss man sich die Intention des Anbieters bewusst machen.
Firmen, Unternehmen oder politisch Engagierte, die einen mit Werbung für eben jenes Unternehmen bedruckten Kugelschreiber als Werbemittel nutzen, möchten, dass die Menschen auf ihre Produkte aufmerksam werden und nach Möglichkeit einen positiveren Eindruck des Unternehmens bekommen.

Vorteile

Kugelschreiber sind klein, kompakt und kostengünstig. Somit sind sie als Werbegeschenk für eine bessere Vermarktung ideal.
Gratis Werbekugelschreiber werden gerne genommen, da sie nützlich für jeden Menschen sind, somit nicht nur eine bestimmte Zielgruppe ansprechen, sondern jeder Altersgruppe zugeteilt werden. Jeder Mensch benötigt in seinem alltäglichen Leben, sei es beruflich oder privat, Kugelschreiber, um Nachrichten, Texte oder Notizen zu verfassen.
Anstatt sich einen teuren Kugelschreiber im Schreibwarengeschäft zu kaufen, bekommt man sie häufig gratis, eben dank jener Werbeabsicht. Dies erfreut viele und spart Geld, wenn auch nur einen kleinen Betrag.

Nachteile

Kugelschreiber als Werbeartikel werden einem häufig schnell in die Hand gedrückt. Um die Intention des Unternehmens, nämlich den Umsatz für ihre Produkte zu verbessern, indem mehr Menschen auf das Unternehmen aufmerksam werden, besser an den Verbraucher zu bringen, sollte man aber ausführliche Informationen über Firma oder Unternehmen zur Verfügung haben.
Ein Kugelschreiber ist klein und repräsentiert nicht das gesamte Produktangebot. Desweiteren gehören Kugelschreiber zu den materialen Dingen, die man zu Hause liegen hat, die überall verstreut sind, die man manchmal benutzt und irgendwann, wenn sie nicht mehr schreiben, einfach wegwirft.
Ein Kuli als Werbegeschenk ist zwar eine nette kleine Aufmerksamkeit, doch die meisten Menschen machen sich keine Gedanken um die Werbeabsicht.
Sie benutzen den Kuli nur, ohne sich weitere Gedanken über das Unternehmen zu machen, von dem sie den Kugelschreiber erhalten haben.

Gleiche Kategorie Artikel Marketing

Open-Source-CRM-Software - Auswahl sowie Vor- und Nachteile

Open-Source-CRM-Software - Auswahl sowie Vor- und Nachteile

CRM verwalten die Kunden und Ihre Beziehungen, Open-Source-Produkte können aber mehr. Das hat seinen Preis! Wem verwundert also der Griff nach der billigeren Ware und bei jenen, die Basics von CRM einführen wollen. Doch können die Open-Source-Produkte mit den Profis mithalten?
Feherzeuge als Werbemittel: Steigert es wirklich das Kundeninteresse?

Feherzeuge als Werbemittel: Steigert es wirklich das Kundeninteresse?

Es gibt zahlreiche Werbemittel, die man für sein Unternehmen oder auch sein privates Geschäft nutzen kann. So auch ein Feuerzeug, auf dem man einfach ein Logo oder auch einen Werbespruch von sich abdruckt. Dabei bringt diese Werbevariante sowohl Vor- wie auch Nachteile mit sich, die sie unterschiedlich sinnvoll macht.