Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Alles Wissenswerte über Bad Driburg

Die Stadt Bad Driburg befindet sich im Bundesland Nordrhein-Westfalen und hat rund 20.000 Einwohner. In Deutschland ist die Stadt vor allem bekannt für ihr Heilbad, die Glasproduktion und den Gräflichen Park. In der Stadt finden sich zahlreiche Bauwerke, Sehenswürdigkeiten und sehr schöne Anlagen. Ein Aufenthalt in der Stadt kann in Form einer Wellnesskur unter anderem im Hotel am Park oder im Par Hotel Spa verbracht werden.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Sehenswürdigkeiten der Stadt Zwar gibt es in Bad Driburg kein Theater, dafür finden sich hier aber genügend andere Sehenswürdigkeiten. Besonders sehenswert ist das Wasserschloss Heerse, in diesem befinden sich das internationale Museum der Naturkunde, das Museum für europäisches Kulturgut, das ethnografische Museum und das Völkerkundemuseum. Im Glasmuseum von Bad Driburg erfahren die Besucher zahlreiche Informationen über die über 500-jährige Geschichte der Produktion und Veredelung von Glas. Im bekannten Güterbahnhof befindet sich die Modellbundesbahn, verschiedene Nachbauten im Maßstab 1:87 können dort betrachtet werden. Bauwerke Zu den bekanntesten Bauwerken der Stadt zählen unter anderem die Pfarrkirche St. Perter, der Bahnhof, das gräfliche Haus und die achteckige Johanniskapelle. Besonders beliebt ist die Ruine der Iburg, diese stammt aus dem 8. Jahrhundert. Auf der Webseite www.bad driburg.de finden interessierte Besucher noch weitere Informationen.

Weitere Informationen

Parks und Anlagen Die Stadt ist sehr grün gestaltet und mit sehr vielen Parkanlagen versehen. Am bekanntesten und größten ist der Gräfliche Park. Dort können Besucher viele Stunden entspannen und die Natur mitten in der Stadt genießen. Weitere empfehlenswerte Anlagen sind der Kurpark Bad Hermannsborn, die Grünanlage bei der Schonlau-Kapelle und die Gärten beim Stift Neuenheerse. Im Stadtgebiet gibt es insgesamt 7 Naturschutzgebiete, diese eignen sich hervorragend für Ausflüge zu Fuß. Veranstaltungen In Bad Driburg finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen und Events statt. Am beliebtesten sind das Schützenfest der Bürgerschützengilde, das Schützenfest der Schützenbruderschaft, das große Mountainbikerennen, das beeindruckende Glasbläserfest, das Bergfest auf der Iburg und der Adventsmarkt im Dezember. Bad Driburg ist das ideale Ausflugs- oder Urlaubsziel für einen erholsamen und abwechslungsreichen Aufenthalt. Die Stadt bietet ihren Besucher sehr viel Grünanlagen, Parks und beeindruckende Bauwerke. Auch zum Entspannen und Erholen gibt es genügend Einrichtungen in Bad Driburg wie zum Beispiel das große Thermalbad und die zahlreichen Spa Hotels.

Gleiche Kategorie Artikel Ausflüge & Wandern

Alles Wissenswerte über Bad Abbach

Alles Wissenswerte über Bad Abbach

Bad Abbach liegt in Niederbayern und gehört zum Landkreis Kelheim. Der schön im Donautal gelegene Kurort zieht viele Touristen und Kurgäste an. Parks, Kuranlagen, Thermen und alte Bauwerke machen Bad Abbach so attraktiv.
Alles Wissenswerte über Bad Harzburg

Alles Wissenswerte über Bad Harzburg

Bad Harzburg, eine Kurstadt am Rande des Nationalparks Harz, kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Wissenschaftler vermuten, dass bereits im Jahr 780 Karl der Große dort eine Kapelle gebaut haben soll. Seit 1892 darf sich die Kurstadt "Bad Harzburg" nennen. Kurgäste und Erholungssuchende finden hier die einzigartige Kombination von Wellness und Wanderungen.
Schloss Belvedere in Wien

Schloss Belvedere in Wien

Das Schloss Belvedere befindet sich in der österreichischen Hauptstadt Wien und wurde zwischen 1668 und 1745 von Johan Lucas von Hildebrandt erbaut. Die große Schlossanlage liegt liegt in dem Bezirk "Landstraße" und wurde für Prinz Eugen von Savoyen erbaut. Heute wird das Schloss für verschiedene Ausstellungen verwendet und kann täglich besichtigt werden.