By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services, analytics tools and display of relevant ads. Learn more about cookies and control them

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Alles wichtige für Reisende über den Frankfurt Hahn Airport

Auch wenn der Flughafen Frankfurt Hahn heißt, hat der Flughafen mit dem Frankfurter Flughafen nichts zu tun. Denn beide Flughäfen liegen ungefähr 120 km auseinander.

Der Standort.

Der Standort des Flughafen Frankfurt Hahn ist in Lautzenhausen. Dieses war mal ein kleines unscheinbares Dorf, welches lediglich durch die frühere amerikanische Airbase Hahn seine Bedeutung hatte. Lautzenhausen liegt im Hunsrück, in Rheinland Pfalz und ist am besten über die B50 von der Autobahn 61, Anschlussstellen Rheinböllen, erreichbar. Die B50 ist mittlerweile durchgängig vierspurig ausgebaut und führt auch nicht mehr wie früher durch Orte oder die Stadt Simmern. Seine heutige Bedeutung erlangte der Flughafen Frankfurt Hahn als deutscher Hauptstandort des Billigfliegers Ryan Air, der von Hahn aus seine Erfolgsgeschichte begann. Der Flughafen verfügt mittlerweile über 2 Terminals und einen großen Cargobereich. Es sind genügend Parkplätze vorhanden um den teilweise von sehr weit herkommenden Fluggästen eine Anfahrt, mit dem eigenen PKW, zu ermöglichen. War der Flughafen in der Anfangszeit mühselig erreichbar, so hat sich das mittlerweile durchschlagend verändert. Selbst das früher kleine Busunternehmen Bohr hat sich entsprechen der Entwicklung des Airports derart vergrößert, dass diese einen stündlichen Shuttleservice nach Frankfurt Main und auch zum Frankfurter Airport anbieten. Auch alle größeren Städte im Umkreis von 150 km werden von der Firma Bohr bedient.

Flüge

Flüge nach London, Flüge nach Bologna, Flüge nach Dublin und vielen anderen Zielen bietet die Firma Ryan Air sehr preisgünstig von Airport Frankfurt Hahn an. Diese günstigen Preise erzielen sie aber nur wenn sie rechtzeitig im Voraus und über das Internet Ihren Flug buchen. Wer auf das Geratewohl zum Flughafen Frankfurt Hahn fährt um von dort aus ein zu buchen muss damit rechnen, dass er nicht mitgenommen wird. Darüber hinaus sind die Preise dann auch nicht mehr billiger als mit anderen Fluggesellschaften, die vom Frankfurter Rhein Main Airport abfliegen. Auch muss man im Bezug auf Service und Gepäck einige Abstriche machen. Bei den Preisen, für die Ryan Air fliegt, kann man nicht den gleichen Service erwarten, wie ihn die großen Fluggesellschaften bieten. Dazu kommt, dass Ryan Air meistens nicht auf den großen Airports landet, sondern auf den weniger bekannten, wie eben Frankfurt Hahn einer ist, weil dort die Landegebühren entsprechend niedriger sind. Aus diesem Grund muss man neben der langen Anfahrt eventuell auch noch mit einer längeren Fahrt zu seinem Zielort rechen.

Gleiche Kategorie Artikel Fluggesellschaften

Lastminute Ferien - Schnäppchen oder nur Ärger im Urlaub?

Lastminute Ferien - Schnäppchen oder nur Ärger im Urlaub?

Last Minute-Reisen haben einen ganz besonderen Vorteil: Sie sind billig! Der Nachteil: Sie sind nichts für Menschen, die gerne planen und sich in Ruhe auf ihren Urlaub vorbereiten wollen. Was genau hinter den Last Minute-Angeboten steckt, wie man Ärger im Urlaub vermeiden kann und welche Vor- und Nachteile sich daraus ergeben, erfahren Sie hier.
Mit dem Charter nach Mallorca

Mit dem Charter nach Mallorca

Wenn der Urlaub nicht nur unvergesslich sondern auch einmalig sein soll gehört ein Segelcharter zum Urlaub dazu. Aber wo bekommt man diese am besten her und wohin ist die Reise am besten?
Reise nach Berlin - Tipps für ihre Sicherheit

Reise nach Berlin - Tipps für ihre Sicherheit

Die deutsche Hauptstadt Berlin ist trendig, interessant und strotzt nur so vor kulturellen Angeboten, hippen Clubs und allem, was das aktive Herz sonst so begehrt. Ein Magnet für Künstler und Touristen aus aller Welt, hat sich Berlin zu einem Top-Reiseziel gemausert.
Alles wichtige für Reisende über den Dortmund Airport

Alles wichtige für Reisende über den Dortmund Airport

Der Flughafen Dortmund – Dortmund Airport – ist einer der ältesten in Deutschland. Er geht in seinen Anfängen im Ortsteil Brakel bis in das Jahr 1917 zurück. Am heutigen Standort befindet sich seit 1963. Der Vollbetrieb wurde 1971 aufgenommen. Das Unternehmen befindet sich im ausschließlichen Besitz der Stadt Dortmund.