Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Wie funktionieren ISDN Telefonanlagen

Neben den gut bekannten analogen Telefonanschluss gibt nun seit mittlerweile 20 Jahren den digitalen Anschluss, auch ISDN genannt. Wie ISDN-Telefonanlagen funktionieren, kann hier nachgelesen werden.

Allgemeines zur Telefonie

Bis heute sind analoge Telefonanschlüsse weit verbreitet. Dabei benötigt man für jedes Endgerät einen eigenen Anschluss. Das ist nicht nur teuer, sondern auch sehr unpraktisch. Mit Einführung der ISDN-Telefonanlage änderte sich das schnell. ISDN steht für Integrated Service Digital Network und bedeutet auf Deutsch so viel wie integriertes Sprach- und Datennetz. Mit einer TK-Anlage braucht man nur noch einen Telefonanschluss und hat trotzdem mehrere Endgeräte, die auch gleichzeitig benutzt werden können. Gerade in einem Unternehmen ist das sehr wichtig. Ein wesentlicher Vorteil einer ISDN-Anlage ist, dass die Gespräche untereinander kostenlos sind. Zudem stellt es kein Problem dar, wenn sich die Telefone in verschiedenen Räumen befinden. Faxgeräte können ebenfalls angeschlossen werden. Interessant ist, dass inzwischen das gesamte Telefonnetz in Deutschland digital ist und damit überall ISDN genutzt werden kann. Dabei zählt die BRD zu den wenigen Ländern auf der Welt, deren Netz komplett digitalisiert wurde.

Welche Geräte benötigt man für ISDN

Wer über eine Investition in die ISDN-Technik überlegt, sollte sich vorher Gedanken machen, welcher Zweck erfüllt werden soll. Denn es gibt für das digitale Kommunizieren zwei Möglichkeiten. Die erste Variante ist eher für Privathaushalte geeignet: Der Mehrgeräteanschluss. Dabei handelt es sich um ein Gerät, das einen Hauptanschluss hat und an dem die Endgeräte angeschlossen werden. So können problemlos bis zu 4 Telefone gleichzeitig betrieben werden. Jedes dieser Telefone hat dabei eine eigene Rufnummer. Die zweite Variante besteht aus deiner ISDN-Anlage. Sie ist vor allem in Unternehmen zu finden. Die TK-Anlage verwaltet und verbindet alle Telekommunikationsmittel und ist damit eine Nebenstelle. Auch hier können die Telefone getrennt voneinander gleichzeitig benutzt werden. Zudem speichert die Anlage alle ankommenden und abgehenden Gespräche in einem Protokoll ab. So kann sehr leicht nachvollzogen werden, welcher Teilnehmer wann mit wem telefoniert hat.

Leistungsmerkmale von ISDN

Nimmt man an einem klassischen Telefon den Anruf entgegen, weiß man erst danach, wer anruft. Mit ISDN passiert das nicht mehr. Denn mit der automatischen Rufnummernanzeige (kurz: CLIP), ist die Rufnummer des Anrufers zu sehen. Dafür muss dieser allerdings auch seine Nummer übertragen. Nachdem die Kosten für einen ISDN-Anschluss nur unwesentlich höher sind, als der analoge Vorgänger, spricht eigentlich nichts dagegen, gleich auf die moderne Technologie umzusteigen.

Gleiche Kategorie Artikel Telefonie

Handy mit Online Funktion - auf was sollte man achten?

Handy mit Online Funktion - auf was sollte man achten?

Wo man früher noch einen Stadtplan aus Papier mit sich getragen hat, hält man heute das neue Smartphone in den Händen. Denn mit dem Internetzugang kann man ganz einfach den Stadtplan auf dem Handy ansehen. Worauf man bei Handy mit einer Online-Funktion achten sollte, kann hier nachgelesen werden.
Was sind Dual SIM Handys? Vor- und Nachteile

Was sind Dual SIM Handys? Vor- und Nachteile

Wenn man beruflich viel mit dem Mobiltelefon unterwegs ist, kann es schnell passieren, dass das Diensthandy auch für private Gespräche genutzt wird. Im anderen Fall trägt man ständig zwei Handys mit sich herum. Doch dagegen gibt es eine Lösung: Ein Dual SIM Handy. Was das ist und welche Vor- und Nachteile diese Art von Handys haben, kann hier nachgelesen werden.
Sony-Handys im Test - Ein Erfahrungsbericht

Sony-Handys im Test - Ein Erfahrungsbericht

Das japanische Elektronikunternehmen Sony liefert der Welt seit Jahren zahlreiche Produkte aus dem Bereich Unterhaltungselektronik. Im Mobiltelefon-Geschäft hat sich Sony mit dem schwedischen Telekommunikations-Konzern Ericsson zusammengetan, um Handys und Smartphones auf den Markt zu bringen. Die Sony Ericsson-Handys überzeugen mit ihrer hochwertigen Bauweise, der neusten Hardware und einer langen Lebensdauer.