Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Reiseführer Panama: Panama City

Panama ist ein wunderbares Land in Mittelamerika zwischen Costa Rica und Kolumbien gelegen. Eine Fahrt auf dem Panamakanal, der Pazifik und Karibik verbindet, ist ein kleines Abenteuer. Die größte Stadt und zugleich Hauptstadt der Republik ist Panama City, eine lebendige Metropole inmitten tropischer Landschaft. Panama Stadt ist eine Mischung aus Tradition und Moderne. Wegen der Lage in Äquatornähe herrscht in Panama das ganze Jahr über tropisches Klima mit Temperaturen von 30-33 Grad C.

Was hat Panama City zu bieten?

Einreise
Etwa 27 Kilometer nordöstlich der Stadt liegt der internationale Flughafen Panama City, Tocumen. Von hier aus wird das Land mit vielen Staaten Lateinamerikas, der Karibik, den USA und einigen europäischen Ländern direkt verbunden. Eine Einreise ist problemlos, Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für einen touristischen Aufenthalt kein Visum sondern nur einen Reisepass sowie ein Weiterreise- oder Rückflugticket. Sehenswürdigkeiten
Panama City, die Stadt des Panamakanals, ist mit seinen etwa 1 Millionen Einwohnern geprägt von einer Kombination aus historischen Gebäuden und einer super modern, monumentalen Großstadt mit einer Skyline die ein wenig an New York erinnert. Eine moderne Stadt die mit drei Sektoren die historischen Epochen der Stadt zeigen, die moderne City mit seinen Wolkenkratzern, dem Geschäftsbezirk Casco Viejo und Panama Viejo, die Altstadt als Zeuge der Kolonialzeit. An den Mirafloresschleusen kann man Schiffe beobachten wie sie die Schleusen durchqueren. Im Besucherzentrum gibt es reichlich Informationen über den Panamakanal. Im Museum Mi Pueblitos bekommt man Einblick in die verschiedenen ethnischen Gruppen Panamas. Kunsthandwerker produzieren hier Gegenstände nach alter Sitte.

In Panama City ist rund um die Uhr für Unterhaltung gesorgt

Bei einem Panama Urlaub wird man feststellen, dass Panama City die einzige Stadt der Welt ist, die innerhalb der Stadtgrenzen einen tropischen Regenwald beherbergt, den Nationalpark Metropolitano. In der Nähe befindet sich ein künstlich angelegter Damm wie ein ausgestreckter Arm, der Calzada de Amador, mit vielen Bars und Diskotheken. Von hier aus kann man einen phantastischen Blick auf den Atlantik, den Panamakanal und die Skyline von Panama City genießen kann. Sportliche Aktivitäten
Für Sportler bietet Panama City alles was das Herz begehrt. Billard, Bowling, Tennis, Fußball, Golf, Surfen, Sportfischen, Tauchen, Schnorcheln und viele Wassersportaktivitäten mehr. Tipp: Sportfischen ist am Gatun See möglich der sich im Panamakanal in einer vom Regenwald dominierten Umgebung befindet, unweit vom Stadtkern entfernt. Shopping
Panama City ist ein regelrechtes Shopping-Paradies, für jeden Geschmack und Geldbeutel ist das richtige zu finden. Die größten und exklusivsten Einkaufszentren sind das Multicentro, Multiplaza und Albrook Mall, sie bieten alles was das Shopping Herz höher schlagen lässt. Ebenso beliebt sind das Duty Free Shopping Center am Tocumen International Airport und der Duty Free Shop am Causeway. Besonders preisgünstig bekommt man in Panama Schmuck und Bekleidung.

Gleiche Kategorie Artikel Lateinamerika

Mexico Last Minute - Wie bucht man das beste Angebot?

Mexico Last Minute - Wie bucht man das beste Angebot?

Urlaub in Mexiko, der Traum vieler Menschen. Eine Reise nach Mexiko bietet eine Vielfalt von Möglichkeiten das Land zu genießen. Badeurlaub an Karibik oder Pazifik, Sprachreisen, Kulturreisen, Rundreisen oder Abenteuerurlaub, ein Mexiko Urlaub bietet sehr eindrucksvolle und unterschiedliche Landschaften sowie eine Jahrtausende alte Geschichte.
Copacabana Rio de Janeiro: Die tollsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Copacabana Rio de Janeiro: Die tollsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Copacabana ist der wohl bekannteste Stadtteil von Rio de Janeiro in Brasilien. Er hat die höchste Bevölkerungsdichte der Stadt und ist sehr überfüllt, ist aber trotzdem das attraktivste Stadtviertel mit über 70 Hotels. Rio ist das bekannteste Reiseziel Brasiliens und der Strand von Copacabana, der Corcovado und der Zuckerhut sind die Wahrzeichen.
Reisen nach Brasilien - Tipps für ihre Sicherheit

Reisen nach Brasilien - Tipps für ihre Sicherheit

Es ist ein stetiger Zuwachs von günstigen Flügen nach Brasilien zu verzeichnen und Brasilien mit der weltberühmten Copa Cabana gehört zu den beliebtesten, aber auch gefährlichsten Reisezielen in Südamerika. Doch wenn einige Sicherheitshinweise beachtet werden, steht einem unvergesslichen Urlaubserlebnis nichts im Wege.
Apartments in Rio - Sicherheitstipps

Apartments in Rio - Sicherheitstipps

Rio de Janeiro ist ohne Zweifel eine der schönsten Städte der Welt, aber die brasilianische Stadt ist auch ein gefährliches Pflaster. An dem Spruch: Wer zwei Wochen in der Stadt war und nicht überfallen wurde, der war auch nicht in Rio, ist leider sehr viel Wahres, aber es gibt ein paar Tipps, die man beherzigen sollte, wenn man in Appartements in Rio wohnt.