Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Pumps Schuhe und wie man sicher auf ihnen läuft

Eine der Lieblingsschuhen von Frauen, die Pumps. Unter Pumps werden im allgemeinen Schuhe mit einem etwas höherem Absatz verstanden. Das Laufen mit ihnen will geübt sein.

Ab wann ist ein Schuh ein Pumps?

Definition Pumps
Unter Pumps versteht man im allgemeinen Schuhe mit einem Absatz von mindestens 3 cm bis maximal 9,5 cm. Es sind Schuhe ohne Riemen, Bändchen oder sonstigen Schnörkeleien und wird als einen weit ausgeschnittenen, jedoch geschlossenen Schuh bezeichnet. Bereits seit dem 17./18. Jahrhundert begleiten sie die Frauen und sind sehr beliebt. Der Pumps (Singular wie Plural) kann einen schönen weiblichen Fuß formen und je nach Absatzhöhe, auch die Beine verlängern. Artenvielfalt
Damen Pumps gibt es inzwischen als vielerlei Varianten in unterschiedlichen Formen, Farben und Absatzhöhen. Sie gelten als Begleiter zu festlichen Anlässen, zu Jeans und der zur Zeit aktuellen Mode wie Bundfaltenhosen, welche 7/8 lang sind. Ebenso werden sie zu Kostümen getragen und Röcke im Allgemeinen.
Pumps befinden sich zumeist in der Mehrzahl in den Frauen Schuhschränken neben den Sneakers, Stiefel, Halbschuhe, Ballerinas und vielen anderen Paar Schuhen, welche Frau so im Durchschnitt besitzt.

Das Laufen mit den Pumps

Das erste Mal
Werden zum ersten Mal Pumps gekauft und ausprobiert, stellt Frau fest, dass das Laufen mit diesen geübt werden sollte. Zumal der Absatz eine Höhe von 9 cm hat. Der Gang mit diesen Schuhen ist ein anderer als mit flachen Absätzen und bedarf der Gewöhnung. Ein Kriterium für das gute Laufen mit Stilettos oder Pumps ist die Qualität. So befindet sich der Absatz bei teureren Pumps direkt unter der Ferse. Hier liegt auch das meiste Körpergewicht, so dass ein Ausgleich zum Körpergewicht statt finden kann. Ebenso ist die Sohle darunter zumeist gepolstert, welches gerade beim längerem Laufen ein wichtiges Kriterium darstellt. Üben, üben, üben
Das Üben mit der neuen Errungenschaft, mit den ersten Pumps ist das A und O, um sich auf Dauer mit Ihnen elegant und sicher zu bewegen. Eventuell ist ein Beginnen mit zunächst flacheren Absätzen ab 3 cm bis 5 cm ein guter Start, um ein Gefühl für Absätze zu erlangen. Idealerweise sollte das Laufen zu Hause trainiert werden, bis Sicherheit gegeben ist. Ruhepausen
Das Laufen mit höheren Absätzen strengt auf Dauer an und der Fuß sollte sich erholen können. Dazu helfen nochmals extra Einlegesohlen aus Silikon, welche an der Ferse eingelegt werden. So wird der Schuh zusätzlich gepolstert, was ebenfalls das Laufen erleichtert.
Beobachtet man Frauen in einem Café, so kann des öfteren beobachtet werden, dass viele Pumps-Trägerinnen ihre Schuhe ausziehen, um so ihren Füßen Erholung zu gönnen. Kleine Schritte
Bei einer Absatzhöhe von 8 cm oder 9 cm ist es sinnvoll, kleine Schritte zu gehen, um auch so den Fuß zu entlasten und die Gangart zu verfeinern.

Gleiche Kategorie Artikel Schuhe

G Star Schuhe: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

G Star Schuhe: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

G-Star oder auch G-Star Raw ist trendige Mode für junge und junggebliebene Käufer. T-Shirts, Jeans und Hosen, Pullover, Longsleeve, Blusen, Jacken und Schuhe sind deren Produkte. Sie ist zum Teil unisex oder speziell für Frauen und Männer.
Schuhe online bestellen: Worauf gilt es zu achten?

Schuhe online bestellen: Worauf gilt es zu achten?

Es hat einige Vorteile, seine Schuhe online zu bestellen. So muss man nicht durch volle Geschäfte hetzen und eventuell quengelnde Kinder ertragen. Allerdings gilt es beim Online-Schuhkauf auch Einiges zu beachten.
Richtig laufen auf Plateau-Pumps

Richtig laufen auf Plateau-Pumps

Die 70er Mode erlebt derzeit ein Comeback. Dazu gehören auch die hochhackigen Schuhe, die sowohl als schicke Pumps als auch als Plateau-Boots und hochhackige Boots-Stiefel zu bekommen sind. Daran kommt heute keine Frau mehr vorbei, die im wahrsten Sinne des Wortes mit der Mode gehen und sich dabei rundherum sexy fühlen möchte. Doch wer sich solche hochhackigen Boots kaufen möchte, der sollte auf einige Dinge achten.
Timberland-Produkte online einkaufen - auf was sollte man achten?

Timberland-Produkte online einkaufen - auf was sollte man achten?

Timberland – ein Produkt aus der Urzeit der 80er Jahre. Wer ein richtiger Popper sein wollte, trug Timberland-Schuhe oder Sancho-Cowboystiefel. Timberland-Markenschuhe waren die klassischen Schnürschuhe. Was bietet Timberland heute?