Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Panasonic TX P50VT30 Fernseher: Test und Preisvergleich

Der Panasonic TX P50VT30 bietet mit 50 Zoll, also 127cm, eine gewaltige Bilddiagonale und unterstützt zusätzlich die 3D-Wiedergabe. Was kann man sich also vom "Kino für zuhause" erwarten? Ist es möglich, Größe und beste Qualität zu vereinen? Hier der Test.

Er hält, was er verspricht

Das durch einen 3D-Transmitter erzeugte 3D-Bild des Plasma TV gehört im Vergleich zu anderen Geräten zwar nicht zur absoluten Oberklasse, kann sich aber durchaus sehen lassen. Außerdem sind zwei passende Shutterbrillen bereits im Lieferumfang enthalten.
Sowohl das 2D-TV-Bild, erzeugt durch einen der vier integrierten Tuner, als auch das HD-Bild des "HD-Plasma Riesen" lässt keinen Platz für Kritik offen und kann durchaus als überdurchschnittlich gut bezeichnet werden. Einzig das spiegelnde Panel kann in zu hellen Räumen den Fernsehgenuss etwas trüben.
Als akustische Unterstützung liefert das Gerät einen sehr guten Ton mit sattem Bass, damit nicht nur die Augen, sondern auch die Ohren den Fernsehabend genießen können.
Wie bereits erwähnt, sind im Lieferumfang schon zwei Shutterbrillen enthalten, doch das ist noch nicht alles. Die Fernbedienung wirkt sehr gut verarbeitet und besitzt beleuchtbare Haupttasten. Auch an den Anschlüssen hat Panasonic nicht gespart: Vier HDMI-Eingänge, Scart, Komponenten sowie Ethernet und dreimal USB gehören zum Standard. Für Wireless LAN-Nutzer ist sogar ein USB-WLAN-Stick im Lieferumfang enthalten. Und über den integrierten Media-Player können die gängigsten Videoformate direkt über den Flachbildfernseher abgespielt werden.
Das einzige, dass den TV-Genuss vielleicht etwas trüben könnte, ist der noch immer relativ hohe Stromverbrauch bei Plasma-Geräten. Wenn dieses Manko und der relativ hohe Preis von knapp 2000€ aber keine Hürden darstellen, ist der Kauf des Panasonic TX P50VT30 absolut zu empfehlen.
Beim Online-Versandhaus Amazon wird der Riese derzeit um 1940€ angeboten. Es lohnt sich aber definitiv die Preise zu vergleichen. So gibt es dasselbe Gerät bei Redcoon zwar mit etwas Wartezeit und 15€ Versandkosten für nur 1789€.

Vorteile

+ Relativ gutes 3D-Bild, das mit den bereits mitgelieferten Shutterbrillen auch sofort genossen werden kann.
+ Ausgezeichnetes 2D- und HD-Bild
+ Auch die Akustik kann sich "hören" lassen und muss nicht unbedingt durch ein Heimkino-System ersetzt werden.
+ Viele Komponenten sind bereits im Lieferumfang enthalten, sowie hochwertige Verarbeitung der Fernbedienung.
+ Brauchbarer integrierter Media-Player

Nachteile

- Trotz Neuerungen wie Lichtsensor oder diverse Stromspar-Modi, ist der Stromverbrauch des Geräts sehr hoch.
- Für ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis müsste der Panasonic TX P50VT30 noch um 400-500€ günstiger werden.

Gleiche Kategorie Artikel Hifi & Home Cinema

DVD & Blu ray Player: Was taugen die Kombi-Geräte?

DVD & Blu ray Player: Was taugen die Kombi-Geräte?

Worin unterscheiden sich DVD & Blu Ray Player von den herkömmlichen DVD Playern? Wie der Name schon sagt, sind die Kombigeräte dazu fähig, sowohl DVDs, als auch Blu Ray Discs abzuspielen. Welche Vorteile und Nachteile die Geräte haben und für wen sich der Kauf eines DVD & Blue Ray Players überhaupt lohnt und wer die Finger davon lassen sollte, das erfahren Sie, wenn Sie diesen Artikel lesen.
HDMI auf S-Video - Geht das?

HDMI auf S-Video - Geht das?

Elektrotik-Devices zu verkabeln ist nicht immer so einfach. Gerade bei Unterhaltungselektronik gibt es zahlreiche unterschiedliche Varianten. Und das für Bild und Ton. Oft kommt man ohne Adapter nicht weiter. Ob die Verbindung von HDMI auf S-Video funktioniert, zeigt der Artikel.