Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Günstige Beamer: Worauf sollte man achten?

Beamer werden auch für den privaten Gebrauch immer beliebter, da sie zu Hause ein richtiges Kinogefühl aufkommen lassen. Gerade in Verbindung mit einer Surround-Anlage ist das Sehen von Filmen ein besonderer Genuss. Die Preise für Beamer sind in den vergangenen Jahren auch stark gesunken, so dass das Kinovergnügen zu Hause erschwinglich geworden ist. Aber gerade besonders günstige Beamer haben oft auch ihre Schwächen. Daher gibt es bei der Anschaffung einiges zu beachten.

Das Kino im Wohnzimmer

Immer mehr Menschen wünschen sich das wahre Kinoerlebnis auch im eigenen Wohnzimmer. Daher ist es kein Wunder, dass Beamer sehr gern gekauft werden. Es ist eben etwas Besonderes, den Film auf einer großen Leinwand zu sehen. Selbst relativ große Fernseher haben eine begrenzte Größe des Bildes. Viele Leute denken, sie könnten mit einem Beamer ein Bild in Kinogröße auf die Leinwand bringen. Leider ist dies gerade bei preisgünstigen Beamern sehr oft ein Problem. Diese haben eine sehr begrenzte Leuchtkraft, so dass diese bei großen Leinwänden oft ein Problem darstellt. Die vollständige Verdunkelung des Raumes ist hier meistens erforderlich, damit noch ein einigermaßen helles Bild produziert werden kann. Dies ist besonders bei LED-Beamern der Fall, da diese im Vergleich zu anderen Beamern eine geringere Leuchtstärke haben. Auch spielt hier die Leinwand eine sehr große Rolle. Der beste Beamer kann seine gute Bildqualität nur auf einer entsprechenden Leinwand zur Geltung bringen. Daher ist sie Auswahl dieser auch ein wichtiges Kriterium. Leider wird dies beim Kauf nicht selten außer Acht gelassen.

Günstige Beamer

Beamer sind meistens mit einer Lampe ausgestattet, die für die richtige Beleuchtung sorgen soll. Diese hat eine begrenzte Lebensdauer. Daher sollte man sich besonders bei günstigen Beamern über den Preis für eine Ersatzlampe informieren, damit hier nicht später eine böse Überraschung folgt. Ersatzbirnen für diese können sehr teuer werden. Außerdem sollte man sich über eine passende Beamerhalterung Gedanken machen, damit das Gerät entsprechend befestigt werden kann. Möchte man HD-Filme sehen, muss auf die Auflösung von Beamern geachtet werden, damit diese Filme auch entsprechend von diesen wiedergegeben werden können. Hier ist sicherlich bei den meisten Beamern keine Kinoqualität zu erwarten. Dies gilt besonders für günstige Geräte. Wenn es möglich ist, sollte man sich das Gerät vorführen lassen. Wie bei Fernsehern auch kann die Bildqualität stark abhängig vom persönlichen Eindruck sein. Ist man mit dieser nicht zufrieden, sollte man lieber ein bisschen mehr ausgeben, als sich nach dem Kauf ständig über eine Fehlinvestition zu ärgern.

Gleiche Kategorie Artikel Hifi & Home Cinema

Plasma vs. (LED) LCD Fernseher: Vor- und Nachteile

Plasma vs. (LED) LCD Fernseher: Vor- und Nachteile

Was ist besser, LCD oder Plasmafernseher? Hier gehen die Meinungen extrem auseinander, viele denken es sei eine Glaubensfrage, aber es gibt tatsächlich ein paar gravierende Unterschiede. In diesem Vergleich werden die Vor- und Nachteile der beiden Technologien aufgezählt.