Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Hamilton Uhren: Was macht sie so besonders?

Hamilton Uhren verfügen seit über hundert Jahren über eine lange Tradition. Sie zählen zu den bekanntesten und beliebtesten amerikanischer Uhrenmarken. Was ist das Besondere an ihnen?

Hamilton ist Design, Prestige und Kunst

Ventura – die erste batteriebetriebene Uhr von Hamilton 1957. Die erste digitale Uhr kam 1972 auf den Markt. Insbesondere während des Zweiten Weltkrieges produzierte Hamilton seine Uhren für die Streitkräfte und den militärischen Gebrauch - insbesondere in der Luftwaffe. Hamilton hat ein sehr großes und vielfältiges Sortiment. Kreativität wechselt mit Standard und praktischem Nutzen. Schmuck, Design und Prestige prägen die Produktpalette. Das Sortiment umfasst sowohl Damen und Herren Uhren. Hamilton Chronographen sind die klassischen Modelle. Die Preise der Uhren liegen zumeist im mittleren bis oberen Preissegment. Wer eine Hamilton-Uhr möchte, gibt gerne dafür auch ein bisschen mehr aus. Es zählt nicht der Preis, sondern das Wissen um das Tragen einer Hamilton. Künstler, Schauspieler und Sammler von Uhren sind insbesondere die Träger dieser Uhren. Wird die Uhr nicht getragen, so „wandert“ diese auch gerne im privaten Schaukasten oder Regel mit Glas.
Namen prägen
Die Namen der Uhren bestehen aus einem Oberbegriff wie Hamilton Khaki und dem eigentlichen Namen der Uhr. Neben ursprünglichen batteriebetriebenen Uhren bietet Hamilton unter dem Namen Hamilton Seaview auch Automatic Uhren. Es ist ein Blick zurück in die Vergangenheit.
Das Modell „Hamilton Pan Europ“ gleicht dem Modell aus dem Jahr 1972 mit dem selben Namen. Insbesondere dieses Modell zeichnet sich durch Schlichtheit aus. Als Neuigkeit wird das PVD-Stahlgehäuse betitelt. Es trägt den Namen „gun-Anthrazit“ und soll die Männlichkeit unterstreichen. Alle Seaview Modelle besitzen die drehbare Lünette. Entgegengesetzte Farben der Zifferblätter und der Zeiger prägen das Seaview Modell. So kann das Zifferblatt schwarz und die Zeiger weiß oder umgekehrt sein. Chronographische Uhren, welche eher durch die "dickeren" Lünetten auffallen, stehen den äußerst flachen Modellen gegenüber. „Thin-O-Matic“- Linie ist eine Reihe mit einem besonders schlanken Automatikwerk. Sie gilt heute wie damals in den 60er Jahren als das schlankste Modell von Hamilton. Es ist eine Uhr im Retro-Look mit gewölbtem Zifferblatt und Sekundenzeiger. Das Besondere daran ist neben den Retro-Details, dass das Tragen durch beide Geschlechter möglich ist. Sie kann als Unisex Modell bezeichnet werden.

Hamilton und seine Preise

Trotz allem, dass die Uhren ihren Preis im mittleren bis oberen Bereich haben, können Original Hamilton Uhren ab 63 Euro bezogen werden. Insbesondere die Uhren für die Damen liegen zum Teil in einem sehr günstigen Bereich. Die Grenze nach oben hört bei rund 4000 Euro für Einzelstücke auf. Sammlerstücke sind selbstverständlich weitaus höher angesetzt und werden mehrheitlich nicht öffentlich bekannt gegeben. Uhren von Hamilton finden sich bei gut sortierten Juwelieren, in Hamilton Uhren Shops als auch im Internet. Eine große Auswahl kann unter [[www.uhrenhandel.de|http://www.uhrenhandel.de/]] gefunden werden.

Gleiche Kategorie Artikel Schmuck & Uhren

Creolen silber: Wo finde ich die schönsten Ohrringe?

Creolen silber: Wo finde ich die schönsten Ohrringe?

Es ist sicher eine Geschmacksfrage, ob Damen lieber ein paar kleine Creolen tragen wollen, oder große. Es gibt große und kleine Creolen. Daher werden hier beide Produkte vorgestellt. Edelmetalle machen aus den Ohrringen etwas her. Creolen sind auch in Sterling-Silber, oder Sterling-Silber mit Steinen besetzt erhältlich. Die Verarbeitung der Edelmetalle und der Schliff - darauf kommt es auch an.
Trauringe aus Titan: Was man beachten sollte!

Trauringe aus Titan: Was man beachten sollte!

Gold und auch Silber sind die klassischen Metalle, wenn es um das Thema Trauringe geht. In den letzten Jahren hat aber ein anderes Metall den Markt erobert und das ist Titan. Das sehr robuste Metall wurde zunächst für den Bau von Raketen und später auch von den Spaceshuttles der NASA verwendet, fand in der Medizin Verwendung, wurde aber im Laufe der Zeit zunehmend ein sehr beliebtes Material für Schmuck, besonders für Eheringe.
Die Geschichte des Juwelier Christ

Die Geschichte des Juwelier Christ

Ein Juwelier, eine Geschichte, eine Tradition. Juwelier Christ blickt auf ein lange Firmengeschichte zurück. Neben einer Vielzahl von Designer-Produkten wird die Produktpalette durch eigene Kreationen abgerundet. Erfahren Sie mehr über die Juwelier-Kette Christ.
Puma Uhren - Fälschungen erkennen

Puma Uhren - Fälschungen erkennen

Spielen Sie mit dem Gedanken, sich eine Uhr von Puma zuzulegen? Längst haben dubiose Händler aus dem In- und Ausland auch den Markt der Sportuhren für Fälschungen entdeckt. Leicht fällt man auf solche Angebote im Internet herein, kann aber mit einigen Tipps und Tricks leicht erkennen, wann es sich bei einem Modell um eine echte Uhr des Sportartikelherstellers Puma handelt und wann um eine Kopie.