Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Geld nebenbei verdienen: Was man beachten sollte!

Oft genügt das normale Gehalt nicht, um den eigenen Lebensstandard komplett zu halten. Viele Menschen nutzen die Gelegenheit, um nebenbei noch Geld zu verdienen. Dabei ist jedoch einiges zu beachten.

Möglichkeiten für den Nebenverdienst.

Wie kann ich Geld verdienen? Diese Frage stellt sich wohl fast jeder einmal im Leben. Schnell an Geld kommen gestaltet sich schwierig und Geld gewinnen ist auch keine Lösung, da die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist. Die erste Wahl, um Geld zu verdienen ist also die Ausübung eines Jobs. Reicht das verdiente Geld nicht, kann es helfen auch nebenberuflich noch etwas zu machen. Auf www.nebenjob.de gibt es eine Auswahl an verschiedenen Jobmöglichkeiten, die neben dem Hauptberuf ausgeübt werden können. Auch Informationen zu den einzelnen Optionen sind aufgelistet.

Was zu beachten ist.

Wer nebenberuflich zusätzlich Geld verdienen möchte, sollte das seinem Arbeitgeber mitteilen. Er kann einen Nebenjob nur dann verbieten, wenn dieser eine Konkurrenz für das Unternehmen darstellen sollte. Zudem ist darauf zu achten, dass durch den Nebenjob nicht die Arbeitsqualität in dem Hauptjob leidet. Wer Urlaub hat, darf in dieser Zeit auch nicht seinen Nebenjob ausüben, da der Urlaub ausschließlich zur Erholung dient.

Steuern.

Auch Nebeneinnahmen müssen ab einer bestimmten Höhe versteuert werden. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: Entweder man lässt sich anstellen auf der Basis eines Geringverdieners - dann führt der Arbeitgeber Steuern ab - oder man meldet eine Selbstständikeit oder ein Gewerbe an. Dann wird vom Finanzamt eine Steuernummer vergeben. Mit dieser Steuernummer sind die Einnahmen dann abzurechnen. Sie werden zusammen mit dem Hauptverdienst veranlagt.

Nebenbei von zu Hause arbeiten?

Wer Familie hat, möchte ungern abends noch Regale einräumen oder an der Kasse sitzen. Am Computer von zu Hause aus zu arbeiten, ist dann eine gute Alternative. Hier lauern aber auch einige schwarze Schafe. Angebote, wie mit Mails mehr als 1.000 Euro pro Monat verdient werden können, sollten kritisch betrachtet werden. Eine gute Option ist, Geld mit Umfragen zu verdienen. Es gibt verschiedene Portale, bei denen nach der Anmeldung Umfragen verschickt und vergütet werden. Geld im Internet verdienen kann man auch damit, Bewertungen zu schreiben. Man bewertet ein Produkt und je nachdem, wieviele Personen diese Bewertung lesen und für gut befinden, fällt dann die Vergütung aus. Geld nebenbei zu verdienen, ist also nicht unmöglich.

Gleiche Kategorie Artikel Steuern

Steuerberater Bochum: Wo kann man sich Unterstützung holen?

Steuerberater Bochum: Wo kann man sich Unterstützung holen?

Ein kompliziertes Steuersystem ist häufig der ausschlaggebende Punkt dafür, dass man in Sachen Steuern und Finanzen, Jahresabschlüssen und Lohnbuchhaltung den Überblick verliert und nicht mehr weiter weiß. Hier braucht man definitiv Hilfe - und die bekommt man auch, in Form eines Steuerberaters. In diesem Artikel erfahren Sie, wo man in Bochum Unterstützung in Sachen Steuern und Finanzen bekommen kann.
internationales steuerrecht: Was bedeutet das eigentlich und wann kommt es zum Tragen?

internationales steuerrecht: Was bedeutet das eigentlich und wann kommt es zum Tragen?

Vieler unserer Mitgliedsbetriebe des (Micro)electronic Clusters wollten sich in Europa erweitern, dazu wollten sie wissen, ob dort internationales Steuerrecht greift und welche Unterschiede zu hiesigen Steuern bestehen. Eine Broschüre half Ihnen dabei. Dieser nun folgende Abriss über dieses Steuer Forum wurde nun aktualisiert und adaptiert sowie die Steuergesetze Beck flossen ein:
Abschreibung Software: Was lässt sich von der Steuer absetzen?

Abschreibung Software: Was lässt sich von der Steuer absetzen?

Bei der Abschreibung von Software (SW)werden wie bei allen steuerrechtlichen Belangen die Abschreibungsform der Absetzung für Abnutzungen (AfA) verwendet. Dabei fließen vor allem zwei Parameter in die Formel ein: Die Kosten und die Abschreibungsdauer. Wie und warum die AfA für geringwertige Güter (GWG) eingesetzt werden soll, erklärt folgender Artikel! So kann SW steuerrechtlich richtig abgeschrieben werden, wie die PKW Abschreibung oder die Abschreibung für Kopierer, und im Sinne des Finanzamtes erfolgen: