Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Die Einladung zum Kindergeburtstag selber basteln: Tolle Anregungen und Tipps!

Eine Einladung zum Kindergeburtstag ist eine feine Sache. Besonders schön ist eine Einladung, wenn diese selbst gebastelt wird. Einladungskarten sind so verschieden, wie die Kinder, die die Karten gebastelt haben. Besonders gut gelungene Geburtstagseinladungskarten werden sicher als Erinnerungsstücke aufgehoben.

Selbst gebastelte Geburtstagseinladungen, so werden sie ganz toll

Der anstehende Geburtstag ist für jedes Kind immer ein besonderes Ereignis. Da wird eine Geburtstagsfeier geplant und auch die Freunde sollen zur Feier eingeladen werden. Um den Freunden aber mitzuteilen, wann und wo die Geburtstagsfeier stattfindet, sollte das Kind jedem eingeladenen Kind eine Einladungskarte überreichen. Durch die Einladungskarte kann auch kein Kind die Geburtstagsfeier vergessen. Karten kaufen oder selbst basteln, das ist hier die Frage Doch es gibt die unterschiedlichsten Einladungskarten, die überreicht werden können. Neben den zu kaufenden Karten kann das Kind seine Einladungskarte auch selbst basteln. Da Kinder gerne basteln, können sie ihre Einladung auch selbst machen. Beim Basteln können viele Ideen mit einfließen. Ob malen, kleben oder falten, beim Einladungskarten basteln sind kaum Grenzen gesetzt. Doch bevor Kinder anfangen zu basteln, sollten sie sich alle benötigten Materialien bereitlegen. So kann die Karte gestaltet werden Ein kleineres oder größeres Blatt Tonpapier sollte die Grundlage der Einladungskarte darstellen. Auf der Vorderseite sollte auf jeden Fall stehen, worum es sich bei dieser Karte handelt. Karten können als einseitige Karte gestaltet werden, oft werden aber auch die Klappkarten bevorzugt. Auch ein Foto von dem Geburtstagskind kann auch die Frontseite mit aufgeklebt werden. Um das Deckblatt zu verzieren, können hier noch kleine Perlen oder glitzernde Steinchen aufgeklebt werden.

Klappkarten erhöhen die Aufmerksamkeit der Empfänger

Bei Klappkarten können auf der zweiten Seite noch Bilder gemalt werden oder Sticker passend dem Anlass aufgeklebt werden. Auch kann hier die Zahl stehen, wie alt das Kind werden wird. Auf der dritten Seite sollten dann die wichtigsten Informationen stehen. Aus diesen Informationen sollte das eingeladene Kind entnehmen können, wo die Geburtstagsfeier stattfindet. Darüber hinaus sollten hier auch Datum und Uhrzeit der Feier bekannt gegeben werden. Figuren aus Tonpappe, sowie Buchstaben und Zahlen aus Holz, machen die Einladung einmalig Um die Einladungskarte noch weiter zu verzieren, können auch aus Tonpappe kleine Figuren gefaltet werden und in die Karte mit eingeklebt werden. Beim Karten selbst basteln können natürlich auch kleine Holzbuchstaben oder Zahlen mit verwendet werden. So kann zum Beispiel die Jahreszahl des Geburtstagskindes mit Holzzahlen in die Karte mit eingebracht werden. Bekommen die Großeltern auch eine Einladungskarte, werden die diese oft als Erinnerungsstück aufbewahren, gerade dann, wenn es sich um eine selbst gebastelte Karte handelt.

Gleiche Kategorie Artikel Kindererziehung

Reisen mit Kindern - darauf sollten Sie achten

Reisen mit Kindern - darauf sollten Sie achten

Urlaub, Sonnenschein und Entspannung, davon träumen viel Familien. Ab und an ist es von Vorteil, mal eine kleine Pause vom Alltagsstress zu nehmen und einfach "on tour" zu gehen. Aber wie kann man den Urlaub auch wirklich genießen, wenn Kleinkindern oder gar Babys mit dabei sind?
Kindergarten heute: Welche Rubriken werden in dem Fachmagazin behandelt?

Kindergarten heute: Welche Rubriken werden in dem Fachmagazin behandelt?

Die Erziehung von Kindern ist schon immer ein heikles Thema gewesen. Was ist richtig und was falsch? Viele Eltern können auf diese Frage keine Antwort geben und auch Erzieherinnen müssen sich ständig beim Thema Erziehung und Pädagogik fortbilden. Mit vielen dieser verschiedenen Rubriken in Sachen Kinder und Erziehung befasst sich die Fachzeitschrift "Kindergarten heute".
Quinny Freestyle Kinderwagen - Empfehlungen und Erfahrungsberichte

Quinny Freestyle Kinderwagen - Empfehlungen und Erfahrungsberichte

Wenn man als werdende Eltern auf der Suche nach einem passenden Kinderwagen ist, sollte man sich die Produktreihe von Quinny näher anschauen. Der Kinderwagen Quinny bietet einen hohen Komfort mit sehr guter Qualität. Gerade der Quinny freestyle 3xl bietet unter den Kombikinderwagen die höchstmögliche Auswahl, der vom Baby- bis zum Kleinkindalter genutzt werden kann. Besonders sportliche Mütter, die die tägliche Ausfahrt mit sportlichen Aktivitäten nutzen wollen, werden vom quinny jogger besonders begeistert sein.