Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Die Aufgaben einer Public Relations Agentur

Intern in der Firma müsste ein PR-Manager die vielfältigen Aufgaben einer PR-Agentur lösen, Diese Aufgaben können aber auch ausgelagert, oder „Neu-Hochdeutsch“ outgesourct werden. Welche Aufgaben könnte nun dabei eine Agentur übernehmen und mit welchen sind sie täglich betraut?

Klassische Aufgaben

Betriebe können sich durch PR-Agenturen entsprechend ihrer internen und externen Kommunikation betreuen lassen. Dabei verkaufen die Agenturen sowohl strategische Unterstützung als auch operative Leistungen. PR heißt Public Relations, und übersetzt heißt das nichts anderes als „Beziehung zur Öffentlichkeit“. Diese Beziehungen herzustellen und zu pflegen, ist die Kernaufgabe der PR-Agentur. So werden PR-Agenturen vielfach als pure „ausgelagerte Pressestelle“ bemerkt und PR mit Pressearbeit gleichgestellt. Zu diesen Aufgabe zählen besonders: Entwicklung von Konzepte, Gestaltung von Krisenplänen für eine Firma, Beachten von redaktionellen Themenplänen der Zeitungen, Aufsetzen und Betreuung eines individuellen Presseverteilers, Research für Hintergrundberichte und Textierungen, Empfehlung von Bildideen für Grafiken sowie deren Umsetzung, Schicken von Pressemeldungen , Kontaktaufbau und Informationsaustausch zu Redaktionen, Terminkoordination für Interviewtermine, Organisation und Durchführung von Presseveranstaltungen sowie Ergebnismonitoring, dazu zählt unter anderem Verfassen eines Pressespiegel.

Neue Aufgaben: Im Aufwind von Web 2.0

Und geradezu im Aufwärtstrend von Web 2.0- und der Social-Media-Hysterie um etwa Facebook und Twitter bieten PR-Agenturen weitere Leistungen an. Denn die Tätigkeit von Online-Medien wächst nun verstärkt an, so haben sich gewisse Agenturen mit ihrem Portfolio auf folgende Leistungen fokussiert: Online-PR mit Downloadbereich der Firma, Einarbeiten von Pressemitteilungen und Terminen in Online-Presse-Portale und Archiv, Deponieren von Fachartikeln auf Experten-Portalen, Durchführungen rund um Social Media, dazu zählen etwa Social-Media-Beratung, Herstellung von Video- und Audio-Content für Sites, Entwicklung von Corporate Blogs sowie Konzeption von Social-Media-Kampagnen.

Ein Geben und Nehmen: Jeder weiß, wo seine Stärken sind

Zusammengefasst kann eine PR-Agentur alle Arbeiten übernehmen, die mit der Kommunikation und dem Aufbau der Beziehungen zur Öffentlichkeit gewöhnlich im Betrieb anfallen können. Denn auch kein vollständiges Outsourcing ist somit notwendig, sondern es können auch Teilaufgaben von einer Agentur übernommen werden und man lässt sich nicht das „Ruder“ aus der Hand nehmen. Die Kooperation mit einer PR-Agentur erschließt den Blick nach außen. Bei der Positionierung des Unternehmens kann das sehr hilfreich sein. Durch gute Beziehungen zu den Medien kann eine Agentur auch leichter einschätzen, welche Themen gerade marktreif sind. Agenturen können aber auch bessere Einkaufspreise für Inserate in den Medien bekommen. So können sie auch gezielt für diese Aufgabe eingesetzt werden.

Gleiche Kategorie Artikel Marketing

Wie man Werbeartikel in großen Mengen online erwerben kann

Wie man Werbeartikel in großen Mengen online erwerben kann

Werbung ist unverzichtbar, wenn man auf dem Markt erfolgreich sein will. Doch Werbung kostet auch Geld. Darum sollte man sich genau überlegen, was man als Give Away bei der nächsten Aktion einsetzen will, wie viele Werbeartikel man benötigt und was die Give Aways kosten dürfen. Danach beginnt die Suche nach einem Lieferanten, der Ihnen die Werbepräsente zu einem günstigen Preis liefern kann.
Point of Sale Marketing - Wie es funktioniert

Point of Sale Marketing - Wie es funktioniert

Die englische Bezeichnung Point of Sale, kurz PoS kennzeichnet den Mittelpunkt des Unternehmens, an dem sich der Kunde zum Einkaufen und zum Bezahlen aufhält. PoS ist ein Begriff aus dem Marketingbereich mit dem erklärten Ziel, den Kunden möglichst direkt dorthin zu führen, wo er den gewünschten Artikel findet und ihn direkt bezahlen kann. Insofern ist der Point of Sale für den Anbieter der Verkaufsplatz und für den Kunden der Einkaufsplatz.
PR4YOU : Die Berliner PR-Agentur. Ein Erfahrungsbericht

PR4YOU : Die Berliner PR-Agentur. Ein Erfahrungsbericht

Die (mico)elctronic cluster GmbH aus Österreich hatte sich für diese Berliner PR-Agentur entschieden, weil sie neben einem Anbieter an PR- und Kommunikationslösungen in Berlin brauchte und jemanden suchte, der über einen großen und griffbereiten Pool an Freelancern von Journalisten für unterschiedliche Branchen- und Themenspezialisierungen anbot – bis zur IT PR und über erfahrene Spezialisten des Roadmaps der Halbleiter-Industrie verfügte. Diese Erfahrungen über diese Partnerschaft fließen im folgenden Artikel ein:
Rollup Displays - Vor- und Nachteile

Rollup Displays - Vor- und Nachteile

Bei Veranstaltungen dezent im Hintergrund positioniert aber eindeutig und klar lesbar sind diese mobilen Werbebanner als Werbebotschafter nicht mehrt wegzudenken. Ein eindeutiges Signal können Rollup Displays so senden und Veranstaltungen „aufpeppen“ und für ein unverwechselbares sowie einmalige Ambiente sorgen und daher die klassische Bandenwerbung ersetzen. Sind sie doch wesentlich schneller aufbaubar und damit auch flexibler einsetzbar –als die alte Bandenwerbung. Bei so vielen Vorteilen, wo sind da die Nachteile, wie im Folgenden erwähnt?: