Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Big Direktkrankenkasse - Angebote sowie Vor- und Nachteile

Die Big Direktkrankenkasse ist ein ausschließlich im Internet tätiger gesetzlicher Krankenversicherer. Stabile Beiträge bei gesicherter Grundversorgung zeichnen die Direktversicherung aus Dortmund aus.

Erste gesetzliche Krankenkasse als reiner Online-Versicherer

Die Big Direktkrankenkasse ist der erste gesetzliche Krankenversicherer, der fast nur das Internet und einige weitere Kommunikationswege für seine Geschäftstätigkeit nutzt. Das Unternehmen ist seit 1996 tätig und zählt mittlerweile etwa 390.000 Versicherte zu seinen Mitgliedern. An einem Standort der Big in Dortmund wird das operative Geschäft von rund 525 Mitarbeitern abgewickelt. Der eigentliche Unternehmenssitz ist Berlin. Internet hilft, Verwaltungskosten zu begrenzen Durch die fast ausschließliche Onlinearbeit entstehen der Krankenkasse im Vergleich zu den üblichen mit hohem Verwaltungsaufwand betriebenen Kassen nur wenig Verwaltungskosten. Diese Ersparnis wird an die Versicherungskunden weiter gegeben. Seit Jahren gehören stabile Mitgliederbeiträge und zufriedene Kunden (mehr als 80 Prozent) zu den Markenzeichen der Big Direkt.

Innovativ als Online-Vermarkter

Die Big-Krankenversicherung gilt als sehr alternativ und innovativ tätiger Versicherer. Wie schon im Vorjahr belegt sie beim Service-Check von Online-Dienstleistungen auch 2011 den ersten Platz. Die Big ist führend beim Berücksichtigen des mobilen und Social Media-Trends. Die Big Direktversicherung übernimmt neben ärztlichen Behandlungen eine Vielzahl von Vorsorgetherapien. Hier übernimmt Big beispielsweise eine Rückentherapie, einer Rehabilitationskur, eine Akupunkturbehandlung oder eine Burn-Out-Therapie. Wahltarife zum Teil mit Beitragsrückgewähr Interessant sind die verschiedenen Tarif-Modelle der Krankenkasse. Hier haben die Versicherungskunden die Wahl aus fünf unterschiedlichen Tarifen. Ein Tarif sieht zudem eine Prämien-Rückzahlung vor. Jeder Versicherte kann bei einem Wahltarif individuell gewünschte Vorteile wahrnehmen.

Wahltarife auch in der Variante Beitragsrückerstattung

Zu den Wahltarifen, die für die Versicherten unterschiedlichste Vorteile bringen, gehören die Übernahme von alternativen Heilmethoden, Krankengeldleistung für freiwillig Versicherte, Wahltarif für Zahnreinigung, Prämie bei Leistungsfreiheit sowie die Möglichkeit einer Auszahlung durch Selbstbehalt. Wenn Versicherte keine Leistungen in Anspruch nehmen, erhalten sie einen Monatsbeitrag zurück. Beim Tarif Selbstbehalt gibt es eine Rückerstattung von Beiträgen bis 600 Euro.

Nachteile: Internet - Krankenversicherer bindet Kunden teilweise bis zu drei Jahre

Bei einigen Wahltarifen kann die relativ lange Bindungsfrist an den Krankenversicherer nachteilig sein. Wer sich für den Krankengeld-Tarif der Big entscheidet, bindet sich für drei Jahre an den Direktversicherer. Dadurch wäre beispielsweise der Wechsel zu einem günstigeren gesetzlichen Krankenversicherer nicht möglich. Das Gleiche gilt für einen Wechsel zu einer privaten Krankenversicherung. Selbst eine Beitragserhöhung würde in diesem Fall nicht ein Sonderkündigungsrecht auslösen. Sehr konservativ denkende Menschen trauen dem Internet nicht Ein Nachteil ergibt sich vor allem für konservativ denkende und handelnde Versicherte aus dem reinen Online-Geschäftsmodell. Wer nicht bereit ist, ausschließlich über das Internet beziehungsweise per Telefon mit seinem Krankenversicherer zu kommunizieren, der bleibt bei seiner örtlich erreichbaren Krankenkasse.

Gleiche Kategorie Artikel Versicherung

Krankenversicherung der Rentner: Alle nötigen Informationen

Krankenversicherung der Rentner: Alle nötigen Informationen

Die Krankenversicherung der Rentner wird für Pflichtversicherte KVdR genannt. Jede gesetzliche Krankenkasse kann die Versicherung auf Antrag durchführen. Privatversicherte bleiben bei ihrer bisherigen PKV.
Preisvergleich von Rechtsschutzversicherungen - Empfehlungen und Hinweise

Preisvergleich von Rechtsschutzversicherungen - Empfehlungen und Hinweise

Eine Rechtsschutzversicherung gehört heute zum allgemeinen Versicherungsbedarf. Da die Klagefreudigkeit in privaten Angelegenheiten in den letzten Jahren zugenommen hat, sollten alle, die noch keine Rechtschutzversicherung abgeschlossen haben, entsprechende Angebote prüfen. Dieser Artikel weist auf einige wichtige Punkte hin, die man beim Abschluss beachten sollte.
Krankenversicherung wechseln - so gehts!

Krankenversicherung wechseln - so gehts!

Ein Versicherungsnehmer mag durchaus einen Grund sehen, seine Krankenversicherung kündigen zu wollen, um zu einem anderen Versicherer zu wechseln. Die Kündigung selbst ist schnell geschrieben.
KFZ Schutzbrief - Was ist wichtig?

KFZ Schutzbrief - Was ist wichtig?

Was ist ein Schutzbrief? KFZ Schutzbriefe werden zusätzlich zur bestehenden KFZ Haftpflichtversicherung oder Kaskoversicherung abgeschlossen und sichern zusätzliche Leistungen ab. Mit einem Pkw-Schutzbrief sind Sie optimal versichert. Die Website finanznase.de empfiehlt: „Will man einen KFZ Schutzbrief abschließen, dann sollte man sich zunächst einmal die enthaltenen Leistungen näher ansehen, denn diese können von Anbieter zu Anbieter doch recht unterschiedlich sein.“