By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services and display relevant ads. Learn more about cookies and act

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Wie erreiche ich die höchstmögliche Internetgeschwindigkeit und wovon ist sie abhängig?

Haben Sie Probleme mit dem Seitenaufbau Ihres Browsers? Oder möchten Sie sich einfach nur mal darüber informieren, welche Einstellungen und Vorkehrungen Sie zu Gunsten Ihrer Internetverbindung treffen könnten? Dieser Artikel verschafft in beiden Fällen Klarheit!

Welche Voraussetzungen Ihr Rechner mitbringen muss...

Entscheidend ist in erster Linie natürlich das Angebot Ihres DSL Anbieters (auch: DSL Provider). Wenn Ihre Leitung nur Geschwindigkeiten bis 56 kbit/s erlaubt, ist es logischerweise unmöglich, mit 3,5 Mbit/s zu fahren. Der nächste Faktor ist die Verbindungsart. Viele Internet Gänger schwören immer noch auf das Kabel, da WLAN (also kabelloser Internetzugang) recht störanfällig sein kann und durch die ein oder andere Hauswand kein zufriedenstellendes Ergebnis mehr liefert. Auch die Güte und Aktualität von Router und Netzwerkkarte können entscheidend sein. Sorgen Sie daher immer für eine aktuelle Firmware und aktuelle Treiber.

Welche Voraussetzung der Server mitbringen muss...

Natürlich nützen Ihnen die besten eigenen Voraussetzungen nichts, wenn der Server, von dem Sie die Daten erhalten, nicht mithalten kann. Wenn der Server der Urheber einer langsamen Verbindung ist, kann dies viele Gründe haben. Häufiger Grund für Verzögerungen ist die Auslastung eines Servers. Möchten viele Personen zu einem bestimmten Zeitpunkt gleichzeitig auf eine Seite zugreifen, z.B. um ein bald endendes Angebot wahrzunehmen, kann das auch schon mal den kräftigsten Server zeitweise lahmlegen und auch zum kompletten Seitenzusammenbruch führen. Dass dies der Grund für eine langsame Internetverbindung ist, erkennen Sie daran, dass eine bestimmte Seite langsamer aufgebaut wird als Ihre anderen Seitenbesuche. Manche Server aber verfügen ganz einfach nicht über genug Kapazität und Rechenleistung oder sind veraltet. Auch der Standort des Servers ist entscheidend. Logischerweise kann Sie ein Server mit europäischem Standort flotter mit Daten versorgen, als ein asiatischer Server.

Weitere Feintuning-Möglichkeiten...

Die Seitenaufbaugeschwindigkeit hängt auch von Ihrem Browser ab. Aktuelle Browser, wie z.B. der Internet Explorer, Firefox oder Opera, versuchen sich mit neuen Versionen immer in der Geschwindigkeit zu überbieten und führen diese Eigenschaft auch als wesentliches Auswahlkriterium an. Ebenso Ihre Router-, Netzwerkverbindungs- und Browsereinstellungen und die Konfiguration Ihrer Firewall und Ihres Virenscanners beeinflussen die Surf-Geschwindigkeit. Die meisten Optimierungssoftwares (z.B. TuneUp Utilities oder Magix PC Check & Tuning) bieten Funktionen an, mit denen sich alle Einstellungen mit wenigen Klicks optimieren lassen. Wenn Sie Erfahrung im Umgang mit Computern besitzen, können Sie sich auch selbst um diese Einstellungen kümmern, um ein noch besseres und maßgeschneidertes Ergebnis zu erzielen. Zuletzt lohnt sich noch ein Blick auf die Kondition Ihres Rechners: Besitzt er genügend freien (Arbeits-)Speicher? Ist die Festplatte ausreichend defragmentiert? Sind alle Treiber und Programme aktuell?

Gleiche Kategorie Artikel Computer

SSL VPN Router: Was verbirgt dich dahinter?

SSL VPN Router: Was verbirgt dich dahinter?

Auch unterwegs auf das Firmennetzwerk zugreifen zu können, stellt eine wünschenswerte Funktion dar. Und auch Privatanwender hätten gerne dieses Feature. Damit diese Verbindung auf sicherem Wege zustande kommt, braucht man jedoch eine verschlüsselte Netzwerkverbindung mittels VPN.
Intel Pentium 4 CPUs im Test mit Vor- und Nachteilen

Intel Pentium 4 CPUs im Test mit Vor- und Nachteilen

Die Intel Pentium 4-Prozessoren stellen in der Firmengeschichte von Intel eine der erfolgreichsten Prozessorgenerationen dar. Und auch wenn die Pentium 4-CPUs nicht mehr wirklich aktuell sind, so lohnt sich doch ein Blick zurück auf die besten Modelle.
AGP Grafikkarten im Test

AGP Grafikkarten im Test

Auch wenn die AGP-Schnittstelle mittlerweile veraltet ist, sind AGP-Grafikkarten immer noch gefragt, da es noch viele ältere PCs gibt, welche noch keinen PCI-Express Port haben und somit auf AGP Grafikkarten angewiesen sind. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum einige Hardwarehersteller weiterhin AGP-Grafikkarten anbieten. Im Folgenden lesen Sie, welche Grafikkarten es gibt und welche Kompromisse Sie eingehen müssen.
CAS Software - Einsatzmöglichkeiten und Erfahrungsberichte

CAS Software - Einsatzmöglichkeiten und Erfahrungsberichte

Unter http://www.cas.de/" zeigt sich die deutsche Mannschaft der CAS Software AG aus Karlsruhe als Marktführer für CRM im deutschen Mittelstand durch begeisterte Kunden. Was macht nun deren Erfolg aus und wo kann CAS Software eingesetzt werden? m Folgenden erklärt nun ein kompakter Ratgeber die Vorteile und den Einsatz von CAS: