Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Vorbereitung für das Assessment Zentrum - Wissenswertes

Sie haben sich in einem großen Unternehmen beworben und haben nun eine Einladung zum Assessment-Center erhalten? Was Sie beachten müssen und wie Sie sich am besten vorbereiten können, lesen Sie in diesem Artikel.

Vorbereitung

Der erste Test des Arbeitgebers nach Sichtung Ihrer Unterlagen ist, wie zuverlässig Sie sind. Sobald Sie die Einladung erhalten haben und ein ehrliches Interesse an einer Anstellung in dem Unternehmen haben, sollten Sie sich telefonisch (falls gewünscht auch schriftlich per Brief oder Email) verbindlich bei der zuständigen Ansprechperson anmelden. Nachdem die Anmeldung erfolgt ist, sollten Sie sich näher mit den Unternehmensstrukturen, dem Leitbild und den Aufgaben vertraut machen, die Sie in Funktion der neuen Stelle ausüben sollen. Denken Sie daran, dass die Frage "Was hat Sie dazu bewogen, sich bei uns zu bewerben?" im Gespräch ganz bestimmt auftaucht und bereiten Sie sich gut darauf vor. In dem meist mehrtägigen Testtraining soll der Bewerber herausgefiltert werden, der sowohl fachlich als auch persönlich ideal auf die zu besetzende Stelle passt. Also wird auch die Teamfähigkeit beurteilt, die meist anhand von Rollenspielen geprüft wird, in der die Vorbereitungszeit genauso wichtig ist wie das Ergebnis selbst, da hier Persönlichkeitsmerkmale beobachtet werden können (Stichwort Dominanz, Delegation etc.). Häufig werden aktuelle Themen abgefragt; nehmen Sie sich also auch die Tagespresse vor, um sich vorzubereiten. Feilen Sie nochmal an Ihren Antworten auf die typischsten Fragen und prägen Sie sich ihren Lebenslauf so gut wie möglich ein. Sofer Sie bei der Vorbereitung Schwierigkeiten haben, können Sie auch einen entsprechenden Kurs zur Vorbereitung auf das Assessment-Center besuchen, der meist von Volkshochschulen oder Universitäten angeboten wird. Hier trainiert Sie ein erfahrener Coach und durch Rollenspiele werden Sie bis zum erfolgreichen Verhalten im Vorstellungsgespräch geschult.

Der Tag des Tests steht vor der Tür

Nachdem Sie sich gut vorbereitet und die passende Garderobe gewählt haben, erscheinen Sie am Tag des AC-Center-Beginns pünktlich. Sie können davon ausgehen, dass auch Ihr Verhalten rund um den Test genau betrachtet wird. Hierzu zählt natürlich auch die Pünktlichkeit, Ihr Verhalten, Ihre Ausstrahlung und - nicht zuletzt - auch Ihre Neigung zu Raucherpausen. Versuchen Sie, so fit wie möglich beim Test zu erscheinen und zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite, um in die engere Auswahl des Bewerberkreises zu gelangen. Wenn Sie sich wirklich gut vorbereitet haben und bei dem Prüfer einen guten Eindruck hinterlassen, haben Sie die größtmögliche Chance geschaffen, zum Vorstellungsgespräch direkt in das Unternehmen eingeladen zu werden. Viel Erfolg!

Gleiche Kategorie Artikel Personalwesen - Unternehmen

Was ist Pick by Voice

Was ist Pick by Voice

Meine Freisprechanlage im Dienstauto reagiert nicht einmal auf meinen Akzent. Nun soll darauf ein komplexes Lagersystem reagieren? Das schauen wir uns doch einfach einmal näher an und im „ungeschminkten“ Alltag!
Etikette für Business Dinner

Etikette für Business Dinner

Fachliche Qualifikationen sind neben Soft Skills ebenso wichtig. Zu den Soft Skills zählt die Beziehung zu den Kunden und das Image des Unternehmens als Mitarbeiter positiv zu repräsentieren. Dazu gehört Knigge für Business.
GmbH kaufen: Was man dringend beachten sollte!

GmbH kaufen: Was man dringend beachten sollte!

Wenn man genug „Geld in der Portokassa übrig hat“ und das gebührende Alter für die nötige Erfahrung erzielt hat, sind in Zeiten wie diesen die Verlockungen groß, eine GmbH zu kaufen. Oder soll man doch lieber eine AG gründen oder einen Fonds kaufen? Damit der GmbH Kauf erfolgreich verläuft, sollen ein paar Tipps gegeben werden: