Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Urlaub in Ägypten - Badespaß und Kultur verbinden

Ägypten bietet sich für einen Urlaub an, wenn man Badespaß und Kultur verbinden möchte. Eine Möglichkeit wäre eine Nilkreuzfahrt mit anschließendem Badeurlaub in Hurghada.

Kulturelle Highlights

Ägypten, das Land der Pharaonen mit langer Geschichte, hat kulturell eine Menge zu bieten. Die alte Hochkultur lebt weiter in zahlreichen Tempeln und Grabstätten. Die islamische Altstadt von Kairo gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Daneben hat die ägyptische Hauptstadt auch noch koptische Kirchen und Synagogen zu bieten, welche sehr sehenswert sind. Die bekannteste Sehenswürdigkeiten Ägyptens sind zweifellos die Pyramiden. Man sollte sich jedoch auch die Tempel von Luxor und die Memnon Kolosse im Tal der Könige keinesfalls entgehen lassen. Um stressfrei zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu gelangen, bieten sich Nilkreuzfahrten an. In vollklimatisierten luxuriösen Kabinen lässt man die Landschaften an sich vorbeiziehen. Die interessantesten Ziele werden im Rahmen von Ausflügen besucht. Eine Nilkreuzfahrt dauert etwa sieben Tage und beginnt in Luxor. Hier entdeckt man zunächst die Altstadt mit ihren vielen Bazaren und engen Gassen. Am nächsten Tag besucht man u.a. die Totenstadt Theben und das Tal der Könige mit über 60 Gräbern ägyptischer Herrscher. Hier befindet sich auch das sagenhafte Grab des Tut-Anch-Amun. Weiter geht die Reise über Komb Ombu und Assuan mit seinem belebten Souk. In Abu Simbel steht der Tempel des Ramses. Anschließend fährt das Schiff zurück Richtung Luxor. Auch an Bord wird ein vielseitiges Kulturprogramm geboten.

Badeurlaub in Ägypten

Da Ägyptenurlaub relativ günstig zu buchen ist, lohnt sich hier auch ein reiner Badeaufenthalt. Dazu wäre der weite Flug jedoch fast zu schade. Nach einer Rundreise oder Nilkreuzfahrt empfiehlt es sich jedoch, einen erholsamen Badeurlaub anzuhängen. Die bekanntesten Badeorte am Roten Meer sind Hurghada und Sharm El-Sheik. Hier gibt es alles, was man sich als Tourist so wünscht. Auch Familien mit Kindern fühlen sich hier an langen flachen Sandstränden sehr wohl. Neben Sonnenbaden und Wassersport ist in Ägypten Tauchen sehr angesagt. Hurghada und Sharm El-Sheik sind sehr lebhafte Urlaubsorte, wer es etwas ruhiger will, sollte nach Makadi Bay reisen. Dieser Ort liegt direkt an der Wüste, aber auch von Hurghada und Sharm El-Sheik aus kann man Wüstentrips machen. Ein interessantes Tauchrevier mit besonders schönen Korallenriffen befindet sich vor dem aufstrebenden Urlaubsort Dahab.

Gleiche Kategorie Artikel Afrika

Senegal-Reisen: Was man sich dort nicht entgehen lassen sollte

Senegal-Reisen: Was man sich dort nicht entgehen lassen sollte

Egal ob Abenteurerurlauber, Genießer oder ob man als Urlauber viele Sehenswürdigkeiten betrachten möchte und die kulturelle Vielfalt des Landes genießen möchte – im Senegal findet jeder Urlauber das passende für seine Vorlieben. Senegal bietet zahlreiche verschiedene Möglichkeiten den Urlaub angenehm verbringen zu können. Im folgenden Artikel soll Ihnen als Interessent an einem Urlaub im Senegal ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten gegeben werden.
Rundreisen Namibia - Das sollte man erlebt haben

Rundreisen Namibia - Das sollte man erlebt haben

Eine Rundreise durch Namibia entführt in unberührte Natur. Einige Abschnitte des Landes sollten unbedingt mit in die Reise eingebaut werden, da sie ein unvergessliches Schauspiel bieten.
Wetter in Hurghada - Was gehört in den Reisekoffer?

Wetter in Hurghada - Was gehört in den Reisekoffer?

Hurghada in Ägypten ist ein sehr schönes Ferienziel und das an zwölf Monaten im Jahr. Alle die gerne einen Strandurlaub verbringen wollen oder die gerne tauchen, werden sich in Hurghada sehr wohlfühlen, denn die Unterwasserwelt am Roten Meer bietet eine unendliche Vielfalt an Fischen und Korallen.
Hotelführer Malediven: Athuruga Island Resort

Hotelführer Malediven: Athuruga Island Resort

Das Athuruga Island Resort liegt auf den Malediven im wunderschönen Ari-Atoll direkt am eigenen Hausriff. Die Anlage wurde 2009 komplett renoviert und bietet ihren Gästen insgesamt 73 Zimmer. Urlauber wohnen in schönen Deluxe-Strand-Bungalows direkt am Sandstrand und kommen in den Genuss einer wirklich schönen Aussicht.