Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Panorama Bungalow Resort in El Gouna - Erfahrungsbericht

Das Panorama Bungalow Resort befindet sich in Ägypten, Hurghada und liegt direkt im beliebten Ferienort in El Gouna. Es handelt sich um eine 3,5-Sterne Ferienanlage mit einem eigenen Hotel/Lagunenstrand. Ein kostenloses Shuttleboot fährt in 5 Minuten zu dem zweiten hoteleigenen Strand "Zeytouna". Das Zentrum der beliebten Ferienstadt El Gouna ist in wenigen Minuten zu erreichen.

Lage & Ausstattung

Das Bungalows Resort besteht aus einem großen Haupthaus, vier Nebengebäuden und über verschiedene Bungalows. Den Gästen stehen zwei Restaurants, eine große Empfangshalle mit Rezeption und eine Bar zur Verfügung. Des Weiteren gibt es verschiedene Geschäfte, eine Internetecke sowie eine Disco. Im Außenbereich befinden sich zwei große Swimmingpools mit separatem Kinderbecken, eine Sonnenterrasse und eine Poolbar. Liegen, Schirme und Auflagen sind am Strand und am Pool kostenlos. Die Anlage ist sehr gepflegt und besitzt ihren ganz eigenen Charme. Zimmer Urlauber können entweder Zimmer in den 4 Nebengebäuden oder ein Bungalow buchen. Alle Zimmer verfügen über ein großes Bad, eine Klimaanlage, eine Minibar und über Satelliten-TV. Größtenteils gibt es noch einen Balkon oder eine Terrasse. Die Zimmer werden täglich gereinigt und Handtücher werden regelmäßig ausgetauscht.

Weitere Informationen

Sport & Unterhaltung Den Urlaubern stehen im Panorama Bungalows Resort kostenlos ein großes Fitnessraum sowie ein Volleyballplatz zur Verfügung. Gegen Gebühr kann der El Gouna Golf Club benutzt werden und es gibt zahlreiche Wassersportmöglichkeiten am Strand. Die Sauna, das Dampfbad und auch der Whirlpool können nur gegen das nötige Kleingeld benutzt werden. Das kostenlose Sportangebot ist sehr spärlich und bietet so gut wie keine Auswahl, für Kinder steht keine Betreuung zur Verfügung. Insgesamt betrachtet ist das Freizeitangebot nicht so sehr gelungen. All Inklusive Alle Speisen (Frühstück-, Mittag- und Abendessen) werden in Büffetform serviert. Für das leibliche Wohl sorgen nationale sowie internationale Gerichte. Fast jeden Tag gibt es etwas Besonders und an den Abenden gibt es spezielle Themen. Alle lokalen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränke können täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr an der Bar oder in den Restaurants kostenlos bestellt werden. Für Cocktails oder bekannte Longdrinks fallen jedoch weitere Kosten an. Fazit Die Ferienanlage ist sehr schön gestaltet und befindet sich wirklich in einer sehr schönen Lage. Negativ ist das wirklich geringe Sportangebot, für Kinder gibt es kaum zusätzliche Beschäftigung. Das Personal ist sehr freundlich und die Anlage ist sehr gepflegt.

Gleiche Kategorie Artikel Afrika

Reise nach Teneriffa: Die schönsten Locations auf der Insel

Reise nach Teneriffa: Die schönsten Locations auf der Insel

Die Kanarische Insel Teneriffa bietet nicht nur Sonne, Strand und Meer satt, sondern auch jede Menge Kultur und eine einzigartige Landschaft. Wir zeigen Ihnen die schönsten Locations auf der Insel, die Sie bei einer Reise nach Teneriffa unbedingt gesehen haben sollten!
Ägypten Nilkreuzfahrt: Die besten Tipps für den ultimativen Erholungsurlaub

Ägypten Nilkreuzfahrt: Die besten Tipps für den ultimativen Erholungsurlaub

Eine Kreuzfahrt auf dem Nil ist für viele Urlauber nach wie vor eine erstrebenswerte Reise. Neben seinen unglaublichen kulturellen Schätzen und einem erholsamen Badeurlaub steht ein Nilkreuzfahrt ganz oben auf der Liste der Dinge, die man vor Ort tun sollte. Erholsam auf dem Oberdeck sitzend - vielleicht einen Cocktail in der Hand haltend - betrachtet man in aller Ruhe die vorbeiziehende Landschaft. Erholung pur.
Sharm el Sheikh Airport - Wissenswertes

Sharm el Sheikh Airport - Wissenswertes

Alle, die ihre Ferien am Roten Meer in Sharmelsheikh verbringen wollen, werden auf dem gleichnamigen Flughafen mitten in der Wüste landen. Der Airport Sham el Sheik ist der größte Flughafen nach dem der Hauptstadt Kairo und von dort aus starten in der Regel die meisten Flüge innerhalb von Ägypten, nach Luxor, Kairo und nach Alexandria. Fünfmal in der Woche hat man aber auch die Möglichkeit nach London-Luton zu fliegen. Auch viele europäische Fluggesellschaften wie zum Beispiel Air Berlin und auch Eurofly fliegen den nordafrikanischen Airport mit ihren Chartermaschinen an.