Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Schufa Eintrag - Was bedeutet das überhaupt?

Sobald der Begriff Schufa fällt, zucken die meisten Verbraucher zusammen. Kaum jemand verbindet mit der Schufa etwas positives, die Wahrnehmung zielt auf verweigerte Kredite.

Prinzipiell sammelt die Schufa erst einmal nur Daten

Sobald Sie ein Girokonto eröffnen oder einen Handyvertrag unterschreiben, bekommen Sie einen Schufaeintrag - und dieser ist nicht negativ.
Die Schufa ist eine Datensammelstelle die den Unternehmen, die mit Endverbrauchern arbeiten, Informationen hinsichtlich deren Bonität zukommen lassen. Die Mitteilung, dass Sie ein Girokonto eröffnet haben, hat reinen Informationsgehalt. Wenn Sie ein weiteres Girokonton eröffnen, erhält die neue Bank lediglich die Information, dass schon ein Konto besteht. Anders verhält es sich, wenn bei einer Bank ein Kredit bestand, der nicht bedient wurde. Dieser Umstand wird auch der Schufa gemeldet. Jetzt allerdings wird die Kontoeröffnung etwas schwieriger, das Konto kann nach erfolgter Schufaauskunft nur noch auf Guthaben-Basis geführt werden. Erfolgt während der Kreditlaufzeit kein Eintrag, wird dies positiv gewichtet. Die Schufa ermittelt aus den vorliegenden Daten der jeweiligen Person zwei Scorings. Bei dem einen handelt es sich um den Schufa Basisscore, bei dem anderen um den Schufa Branchenscore. Der Branchenscore gibt Auskunft über Ihr Konsumverhalten innerhalb einer bestimmten Branche. Ein Handyprovider kann aus der Bezahlung eines Ratenkredites nicht schließen, wie Sie in der Vergangenheit Ihre Telefonrechnungen bezahlt haben.

Der Basisscore spiegelt die generellen Daten wider

Dem branchenspezifischen Verbraucherbild stehen die individuellen Daten im Basisscore gegenüber. Dieses Scoring wird alle drei Monate auf Grund der über Sie vorliegenden Daten neu ermittelt. Das Scoring drückt in Prozent die Wahrscheinlichkeit aus, mit der Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen werden. Da es sich um eine mathematische Wahrscheinlichkeitsrechnung handelt, können im Prinzip die 100 Prozent nie erreicht werden, da es immer eine Ursache für einen möglichen Zahlungsausfall geben kann. Je höher Ihr Scoring ist, um so besser ist das natürlich. Ein Verbraucher mit einem laufenden Insolvenzverfahren wird im Scoring noch mit fünf Prozent eingestuft. Als Verbraucher haben Sie das Recht, dass die Schufa Ihnen einmal jährlich kostenlos Ihren Basisscore zur Verfügung stellen muss. Die Schufa ist, so hat die Vergangenheit gezeigt, nicht frei von Fehlern. Jeder Verbraucher ist gut beraten, eine persönliche Schufa Anfrage einzuholen, und auf Fehler zu überprüfen. Bei falschen oder fehlerhaften Einträgen muss die Schufa diese bei Nachweis auf Verlangen korrigieren oder löschen.

Gleiche Kategorie Artikel Verbraucher

Effektive Mikroorganismen: Hilfe oder Hype?

Effektive Mikroorganismen: Hilfe oder Hype?

Effektive Mikroorganismen verbessern die landwirtschaftlichen Verhältnisse und sind zugleich Hilfsmittel, die die Umwelt schonen. In der heutigen Zeit ist ein Leben ohne Industrie nicht mehr denkbar, doch effektive Mikroorganismen schaffen eine ökologische Alternative zu chemisch hergestellten Produkten. Lesen Sie hier, was Mikroorganismen eigentlich sind, wo man sie einsetzen kann und welchn Nutzen sie in dem jeweiligen Anwendungsbereich haben.
Wie lange muss man Rechnungen aufbewahren? Und warum eigentlich?

Wie lange muss man Rechnungen aufbewahren? Und warum eigentlich?

Wer kennt das nicht? Portemonnaie oder Aktenordner quillen vor Rechnungen und Papier schon über, sind lästig und stören das Gesamtbild. Kann man die Rechnungen einfach so bedenkenlos wegwerfen? In diesem Artikel lesen Sie, wozu Rechnungen wichtig sind, warum und wie lange man Sie aufbewahren sollte oder muss.
Scherzartikel Shops - Gibt es so etwas noch?

Scherzartikel Shops - Gibt es so etwas noch?

Viele kennen die klassischen Scherzartikel noch aus Kindertagen. Da gibt es die unterschiedlichsten Artikel, die für jede Menge Spaß sorgen können. Im Internet findet Jeder die entsprechenden Shops, bei denen Scherzartikel erhältlich sind. Man sollte aber die Grenzen des guten Geschmacks nicht überschreiten.
Online-Drogerie - Vorteile und Risiken

Online-Drogerie - Vorteile und Risiken

Das Internet wird immer populärer. Viele Menschen tätigen ihre Einkäufe heute schon online. Bücher, Schreibwaren und andere Dinge des täglichen Bedarf können im Netz ausgewählt, verglichen und bezogen werden. Neben Online-Apotheken gibt es auch immer mehr Online-Drogerien, die ihre Waren anbieten. Welche Vorteile bieten diese im Gegensatz zu einem Einkauf in einer lokalen Drogerie? Ist diese Art einzukaufen seriös? Gibt es auch Risiken beim Einkauf im Netz?