Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Handylogos und Klingeltöne: Was Sie bei einer Abofalle tun können

Ein falscher Klick... und schon ist es passiert. Ohne es richtig zu merken, wurde gerade in diesem Moment ein Abonnement für Klingeltöne, Handyspiele oder Ähnliches abgeschlossen. Besonders gefährdet sind Kinder und Jugendliche. So reagieren Sie richtig.

Vorsicht Falle!

Handygames, Logos und Klingeltöne werden häufig in Jugendzeitschriften, aber auch im Fernsehen beworben. Dabei werben die Anbieter mit besonders günstigen Handy-Fun-Angeboten. Verschwiegen wird dagegen oft, dass es sich hierbei um ein Abo handelt, dass dann weiterläuft oder zu weiteren Käufen verpflichtet. Aus dem scheinbaren Schnäppchen wird so schnell ein kostenintensives "Hobby". Vor allem Kinder durchschauen diese Masche nicht und werden daher leicht Opfer der Abofalle. Obwohl viele von ihnen nur ein Prepaid-Handy besitzen, können die Gebühren sogar noch rückwirkend, beim Wiederaufladen der Karte, abgebucht werden.

Was tun?

Meist bemerkt man die Abofalle erst, wenn sie bereits zugeschnappt ist und Geld vom Konto oder der Prepaid-Karfte abgebucht wurde. Nachträglich dagegen zu protestieren, bringt in den wenigsten Fällen etwas. Ratsam ist deshalb zunächst einmal abzufragen, um welche Abonnements es sich handelt. Bei den großen Anbietern können Sie mit dem SMS-Code "Status" per SMS eine Übersicht über alle für diese Handynummer bestehenden Abos abrufen und überprüfen, ob die Abbuchung berechtigt ist oder nicht.

Kündigen - aber richtig!

Je nach Anbieter gibt es nun verschiedene Möglichkeiten der Kündigung. Jamba Hier können Abos direkt auf der Homepage gekündigt werden. Dafür ist nur die Registrierung der Handynummer nötig. Im Kundenbereich können die Abonnements nun verwaltet und gekündigt werden. Um alle Abos mit einem Mal zu löschen, kann auch eine SMS mit dem Inhalt "STOP ALLE" geschickt werden. Auf demselben Weg können auch einzelne Pakete gekündigt werden. ZED: Auch zed.de, der zweite große Anbieter, bietet Stoppcodes an, um einzelne Produkte wieder abzubestellen, so z.B. STOPMUSIC (beendet ZedMusic), STOPGAME (für ZedGames), welche an die 55755 gesendet werden müssen. Bei anderen - vor allem unseriösen - Anbietern kann es unter Umständen sogar schwierig sein, das Abo wieder zu kündigen, denn nicht selten fehlen alle Angaben, wo und wie das möglich ist. In diesen Fällen sollten Sie diesen Posten auf Ihrer Handyrechnung zunächst widersprechen und sich an die nächste Verbraucherzentrale wenden. Die Mitarbeiter dort werden Sie weiter beraten und bei Bedarf den Anbieter abmahnen oder gerichtlich gegen ihn vorgehen.

Gleiche Kategorie Artikel Verbraucher

Wie erhält man Einsicht ins Schuldenregister?

Wie erhält man Einsicht ins Schuldenregister?

Das Schuldnerverzeichnis oder Schuldnerregister, umgangssprachlich als Schuldenregister bezeichnet, kann jeder, der ein berechtigtes Interesse nachweist, einsehen. Selbstverständlich kann auch jeder Auskunft darüber verlangen, ob über ihn selbst Einträge im Schuldnerregister vorhanden sind.
Bridgewater Candle Company - Firmengeschichte, Produkte und Erfahrungsberichte

Bridgewater Candle Company - Firmengeschichte, Produkte und Erfahrungsberichte

Bridgewater Kerzen setzen Duftnoten ab. Diese Note und Originalität setzen sich in ihrem Landhaus Shop fort. Aber die Duftkerzen der Bridgewater Candle Company können auch im Onlineshop bezogen werden. Und wer denkt, bei diesen Produkten sei nun keine Innovation mehr zu sehen und der „Zahn der Zeit nagt an Ihnen“, soll folgenden Artikel lesen.
Adresse ändern - Wo muss man sich überall ummelden?

Adresse ändern - Wo muss man sich überall ummelden?

Namen ändern, Adresse ändern, Konto ändern - man sollte sich das wirklich fünfmal überlegen. Es gibt natürlich einfach Umstände, die einem keine andere Wahl lassen. Dann ist es hilfreich, eine Checkliste parat zu haben. Der Artikel hilft Ihnen, den Überblick darüber zu behalten, wer alles davon erfahren muss.
CRM-Studien - Methodik und Erwartungen

CRM-Studien - Methodik und Erwartungen

Oft klaffen Erwartungen und Ergebnisse auseinander. Damit der Kunde auch weiterhin zufrieden ist, soll folgende Checkliste für eine CRM-Studie helfen. Der methodische Hintergrund wird dabei kurz umrissen: