Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Rundreise Türkei - Das sollte man erlebt haben

Die Türkei ist ein faszinierendes Land, voller kultureller Schönheiten, atemberaubender Landschaften und sehr interessanter Städte. Es lohnt sich das Land zwischen Asien und Europa, zwischen Morgenland und Abendland einmal auf einer Rundreise besser kennenzulernen. Wer eine Reise in die Türkei plant, der sollte sich wirklich Zeit nehmen und das Land auf einer der klassischen Rundreisen entdecken.

Die Metropolen

Ein Türkeiurlaub kann auch eine Rundreise durch die großen Städte des Landes sein. Es gibt sehr gute Angebote von Flugreisen, bei denen man die türkischen Metropolen nacheinander besichtigen kann. Den Anfang macht immer Istanbul, die Hauptstadt des europäischen Teils der Türkei. Istanbul ist eine faszinierende Stadt, mit vielen Sehenswürdigkeiten wie der Hagia Sophia, dem Topkapi Palast, der blauen Moschee und auch die Souks und Basare in der Altstadt sollte man sich nicht entgehen lassen. Nächstes Ziel der Städtetour durch die Türkei ist Ankara, die Hauptstadt des asiatischen Teils der Türkei. Auch Ankara kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken und es sind vor allen die zahlreichen Moscheen aus verschiedenen Jahrhunderten, die sehenswert sind. Den Abschluss bildet dann Izmir, die bezaubernde alte Stadt mit dem Seidenbasar und der grünen Moschee.

Die Kulturrundreise

Die Reiseangebote für die Türkei bieten aber auch eine Rundreise zu den wichtigen geschichtlichen Stätten in der Türkei an. Wer mehr über die Vergangenheit des Landes wissen möchte, der sollte sich für diese Türkei-Rundreisen entscheiden. Unter anderem stehen Pergamon, Troja und auch Ephesos auf der Reiseroute und auch das märchenhafte Kappadokien kann man in diesem Türkeiurlaub sehen. Besonders interessant sind natürlich die antiken Stätten in Troja, wo Heinrich Schliemann einst den sagenhaften Schatz des Primos ausgegraben hat. Aber auch Pergamon und die Tempel von Ephesos sollte man sich unbedingt ansehen. Wer möchte, der kann seinen Türkeiurlaub danach aber noch verlängern und sich an den Traumstränden der türkischen Riviera, in Alanya, Antalya oder Bodrum erholen. Die türkischen Badeorte sind bekannt für ihren weißen feinen Sand und das klare Wasser des Mittelmeers. Bei einer solchen Reise in die Türkei kann man sprichwörtlich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und zum einen viel über die Geschichte des Landes erfahren und zum anderen sich auch noch am Strand entspannen.

Gleiche Kategorie Artikel Naher Osten

Al Maha in Dubai - Reisetipps und Empfehlungen

Al Maha in Dubai - Reisetipps und Empfehlungen

Die Stadt Dubai wird in erster Linie mit pompösen Luxus und einer Architektur der Weltrekorde verbunden. Wer das Emirat bereisen möchte, um zudem Erholung und Ruhe zu finden, ist mit dem "Desert Resort & Spa Al Maha“ gut beraten.
Lastminute nach Dubai - Was hat man zu erwarten?

Lastminute nach Dubai - Was hat man zu erwarten?

Wer in Dubai Urlaub machen möchte, der sollte in Erwägung ziehen, diese Reise Lastminute zu buchen. Auch bei Reisen nach Übersee kann hier einiges an Geld gespart werden. Jedoch gibt es die ein oder anderen Details zu berücksichtigen.