Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Reisen mit Kindern - darauf sollten Sie achten

Urlaub, Sonnenschein und Entspannung, davon träumen viel Familien. Ab und an ist es von Vorteil, mal eine kleine Pause vom Alltagsstress zu nehmen und einfach "on tour" zu gehen. Aber wie kann man den Urlaub auch wirklich genießen, wenn Kleinkindern oder gar Babys mit dabei sind?

Damit der Traum vom Urlaub nicht zum Albtraum wird

"Planung ist alles" lautet hier das Motto. Ob Hotels für Kinder, Bauernhöfe oder Ferienanlagen - alles optimale Ziele, die auf Kinder eingerichtet sind und so allein reisenden Elternteilen wie auch Paaren die Möglichkeit bieten abzuschalten. Bei Kindern in unterschiedlichem Alter kommen Kinderreisen für die Großen in Betracht. Aber worauf sollte geachtet werden? Schon bei der Wahl des Urlaubsortes sollten sie auf Ausstattung und Erreichbarkeit achten. Ob mit Auto, Zug oder dem Flugzeug, die lieben Kleinen werden ungeduldig, wenn sie längere Zeit still sitzen müssen. Denken sie an genügend Pausen, kleine Spiele oder Malmaterialien, auch Getränke und kleine Snacks für zwischendurch bringen Abwechslung. Falls Sie Reisen planen, die bestimmte Dokumente notwendig machen, überprüfen sie die Gültigkeit bei Pässen, fällige Impfungen und Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes, denn nichts sorgt für mehr Ärgernis, als wenn bei der Vorbereitung etwas vergessen wurde und so die ganze Reise ins Wasser fallen kann. Wenn das Ziel gefunden und der Tag der Abreise bevor steht, packen Sie Ihren Koffer mit Bedacht. Was brauchen wir, was kann man vor Ort besorgen, was benötigen wir während der Fahrt? Wenn Babys mit an Bord sind, denken Sie daran, die Windeln nach oben zu packen sowie an Milch und ein paar Wechselsachen. Vergessen Sie auf keinen Fall das Lieblingskuscheltier oder Einschlaftuch, denn das kann Nerven kosten. Sonnencreme kostet in den Urlaubsorten meist mehr als daheim, kaufen Sie hiervon lieber ein paar Flaschen mehr. Eine Reiseapotheke für kleine Zwischenfälle, die in in vielen Apotheken angeboten werden, sollte auch nicht fehlen.

Kleine Checkliste für die Reise mit Kindern

Check für die Reise mit dem Auto: - Lassen Sie einen Rundum- Check machen, um bösen Überraschungen vorzubeugen.
- Denken Sie an Sonnenblenden oder -Rollos für die Seitenscheiben.
- Im Auto benötigen Sie Getränke und Speisen
- Spiele nicht vergessen? Check für die Reise mit der Bahn: - Wenn möglich sollten Sie Plätze reservieren.
- Achten Sie auf die Anzahl der nötigen Umstiege.
- Verstauen Sie das Gepäck optimal.
- Dinge, die man während der Fahrt benötigt, sollten Sie immer nach oben packen.
- Getränke und Speisen
- Spiele sollten schnell im Gepäck erreichbar sein.
Check für Reisen mit dem Flugzeug: - Passgültigkeit und Impfungen des jeweiligen Landes,
- Tickets und Platzreservierung,
- Flugkrankheiten, insbesondere Ohrenschmerzen treten bei Kindern oftmals auf. Informieren Sie sich rechtzeitig über Hilfsmöglichkeiten für diesen Fall.
- Überprüfen Sie, dass Sie alles Wichtige für Kind und Kegel im Handgepäck haben.
- Beachten Sie das zulässige Gepäckgewicht.

Gleiche Kategorie Artikel Kindererziehung

Kindergarten heute: Welche Rubriken werden in dem Fachmagazin behandelt?

Kindergarten heute: Welche Rubriken werden in dem Fachmagazin behandelt?

Die Erziehung von Kindern ist schon immer ein heikles Thema gewesen. Was ist richtig und was falsch? Viele Eltern können auf diese Frage keine Antwort geben und auch Erzieherinnen müssen sich ständig beim Thema Erziehung und Pädagogik fortbilden. Mit vielen dieser verschiedenen Rubriken in Sachen Kinder und Erziehung befasst sich die Fachzeitschrift "Kindergarten heute".