Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Reiseführer Bali: Puri Bagus Lovina

Die indonesische Insel Bali gilt für viele westliche Touristen noch immer als das Traumziel schlechthin. Und das zu Recht: unzählige Strände, eine einzigartige Flora und Fauna und freundliche Eingeborene erwarten den interessierten Besucher. Bali ist nach wie vor eine Reise wert.

Beschreibung des Hotels

Das Puri Bagus Lovina liegt im Norden von Bali, etwa 5 bis 10 Minuten mit dem Auto von der Stadt Singaraja entfernt. Ausflugsziele wie die Gigit Wasserfälle, der Tempel und die heißen Quellen von Banjar Village sowie der Tempel von Medue Karang sind innerhalb von 20 Minuten zu erreichen. Zum nächsten Golfplatz ist es allerdings etwas weiter: hier benötigt man rund 45 Minuten mit dem Auto. Zimmer des Hotel Lovina Bali
Auf einem Gelände von rund 20.000 Quadratmetern verfügt das Hotel über 40 Villen, davon sind zwei Suiten mit eignen Swimming Pool und Esszimmer. Das Außengelände ist als Park angelegt und gut gepflegt. Die Villen sind im typischen balinesischen Stil angelegt und auch bei der Belegung mit mehreren Gästen ausreichend groß. Die Duschen sind, wie so oft in Bali, außerhalb der Zimmer. Die Suiten bestechen insbesondere durch ihren eigenen Swimming Pool der eine ganz besondere Privatatmosphäre aufkommen lässt. Die Hotelanlage
Das Puri Bagus Lovina Bali verfügt über einen großen Swimmingpool der zum Verweilen einlädt. Der zum Hotel gehörende Privatstrand von etwa 200 Meter Länge ist zwar schön anzusehen, aufgrund seiner Beschaffenheit (steinig) trotz der kleinen Hütten nicht unbedingt der Ort um den Tag zu verbringen. Das zum Hotel gehörende Restaurant bietet authentische balinesische Küche sowie auch internationale Gerichte an. Das Essen überzeugt grundsätzlich durch seine gute Qualität. Über den Tag können kleine Snacks auch an der Bar bestellt werden, die außerdem mit einem reichhaltigen Vorrat internationaler alkoholischer Getränke aufwartet. Vom Hotel aus können Tauchexkursionen zu den nächstgelegenen Riffen unternommen werden.

Fazit

Das Puri Bagus Lovina besticht durch die schöne Hotelanlage die auch gut gepflegt ist und sich gut in die bestehende Landschaft einfügt. Die Villen und Suiten sind in einem guten Zustand und bieten dem Reisenden eine gute Unterkunft. Auch für Kinder ist das Hotel gut geeignet. Wenn das Hotel auf der geplanten Reiseroute liegt ist man hier gut aufgehoben. Einen extra Abstecher nach Lovina sollte man aber nicht extra unternehmen um hier zu übernachten.

Gleiche Kategorie Artikel Asien

Rundreise Sri Lanka: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Überblick

Rundreise Sri Lanka: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Überblick

Sri Lanka ist ein sehr beliebtes Reiseziel und dies liegt nicht nur an den zauberhaften Stränden und der einzigartigen Natur, sondern auch an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die sich im ganzen Land verteilt befinden. Aus diesem Grund bietet sich eine längere Rundreise am besten an, um in den Genuss der schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen zu kommen.
Hotelführer Bangkok - The Davis

Hotelführer Bangkok - The Davis

The Davis ist das erste Boutique Hotel in ganz Bangkok. Es befindet sich in bester Lage im Stadtteil Sukhumvit und bietet seinen Gästen neben einer luxuriösen Ausstattung ein individuelles Design.
Indonesia Bali: Tipps und Empfehlungen für einen schönen Urlaub

Indonesia Bali: Tipps und Empfehlungen für einen schönen Urlaub

Bali - eine ganz besondere Insel, wie bereits namhafte Künstler wie Walter Spiess oder Charlie Chaplin vor vielen Jahrzehnten befanden. Die einzigartige hinduistische Kultur, die auf Bali der im Rest Indonesiens dominierenden muslimischen Religion trotzt, inspiriert auch heute noch unzählige Besucher aus aller Welt. Die Anmut und Lebensbejahung der Balinesen sowie die atemberaubenden Landschaften der Insel, die von Vulkanen über grüne Reisterrassen bis hin zu Surferstränden und tropischem Dschungel reichen, machen Bali zu einem magischen Fleckchen Erde.
Thailändische Küche: Nicht für jeden Magen geeignet!

Thailändische Küche: Nicht für jeden Magen geeignet!

Die Thailändische Küche ist äußerst abwechslungsreich und gleichzeitig auch gewöhnungsbedürftig. Die Schärfe einiger Speisen stellt den europäischen Magen oftmals vor Probleme. Gerade wenn man in Thailand unterwegs ist, sollte man sich ein wenig mit den dort angebotenen Speisen auskennen.