Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Reiseführer Australien: Cairns in Queensland

Queensland im Nordosten Australiens vereint die ganzen Schönheiten dieses trockenen Kontinents in einem Staat. Traumhafte Strände, das weltgrößte Korallenriff und die riesige Sandinsel Fraser Island versprechen Natur- und Erholungserlebnisse pur. Im Landesinneren hingegen gehen Sie zu Rodeos und entdecken in Mount Isa - der flächenmäßig drittgrößten Stadt der Welt - die Bergbauindustrie mit staunenden Augen, während Sie gegen Abend gen Norden aufbrechen, um die lauen Tropennächte in den Discos und Casinos von Cairns zu verbringen. Cairns ist für Queensland so etwas, wie die heimliche Hauptstadt, die es zu entdecken gilt.

Riff Safari am Morgen, Party am Abend

Cairns ist international inzwischen als Touristendestination bekannt. Das sich vor der Küste erstreckende Great Barrier Reef verhalf der kleinen, einstigen Stadt des Goldexportes zu touristischer Attraktiviität. Die Stadt platzt dank der Touristen aus allen Nähten und bietet auch nebenher viele Arbeitsplätze für Einheimische als auch Leute von Übersee, die im breiten Dienstleistungssektor fündig werden. Reef Diving ist eine der Hauptaktivitäten bei Touristen, die tagsüber tauchen gehen und die Wunderwelt aus geschätzten mehreren Tausend Korallenarten und Hunderten von Fischen entdecken wollen. Ob man nun beim Schnorcheln dieses Wunderwerk der Natur von oben beobachtet oder auch mal beim Pro Scuba Diving vom Meeresgrund aus durch das Riff taucht, bleibt einem selb st überlassen. Ein Rifftrip gehört aber definitiv während Ihres Aufenthalts in Cairns dazu und das spektakuläre Barrier Reef wird den Trip unvergesslich machen. Am Abend gehen Sie in eine der vielen Bars, wie zum Beispiel die sich allabendlich füllende Kneipe Woolshed, die mit vielen Parties in der Woche aufwartet. Cairns bietet als berühmte Partydestination auch viele Diskotheken und Casinos, die das Nachtleben im Tropischen Queensland so legendär machen.

Mit der Seilbahn in den Dschungel, mit dem Kleinboot durch die Mangroven

Besonders bekannt für Cairns und die ganze Region ist die unendliche Fülle an möglichen Outdooraktivitäten. Ob Canopying, Bungee Jumping oder Skydive - das Angebot an Adrenalinkicks in Cairns ist mannigfaltig. Südlich von Cairns führt Sie der Mamu Rainforest Canopy Walkway direkt durch das Immergrün des australischen Regenwalds. Auch besteht die Möglichkeit, möglichst sichereren Fusses mit der Skyrail durch die Baumkronen des Regenwaldes zu wandeln. Die Skyrail Tour Experience von Cairns nach Kuranda ermöglicht Ihnen neben der spektakulären Bergfahrt von der Küste in den Regenwald die wohl beste Möglichkeit weltweit, ein Stück Primärregenwald aus der sicheren Vogelperspektive zu beobachten und die vielfältige Avifauna der australischen Tropen kennenzulernen. Und sollten Sie doch noch etwas länger in Cairns verweilen, ist eine Tour Richtung Norden unbedingt zu empfehlen. Der Daintreenationalpark bietet neben vielen Vögeln und dem weltberühmten Cape Tribulation sogar die Möglichkeit, die bis zu sechs Meter langen Salties beim Crocodile Spotting zu beobachten. Diese einzigartige Möglichkeit sollten Sie sich nicht entgehen lassen, bevor Sie die Australia Experience im kleinen historischen Cooktown ausklingen lassen.

Gleiche Kategorie Artikel Ozeanien & Pazifik

Neuseeland-Rundreise: Die tollsten Routen und andere Tipps

Neuseeland-Rundreise: Die tollsten Routen und andere Tipps

Schon alleine wegen seiner Vielfalt an Natur und verschiedenen Klimazonen ist Neuseeland ganz sicher eines der spektakulärsten Länder der Welt. Von goldgelben Sandstränden am Pazifischen Ozean über geheimnisvolle Höhlen und Vulkanlandschaften bis hin zu schneebedeckten Bergen hat der kleine Bruder Australiens alles zu bieten. Neuseelandreisen versprechen in jedem Fall Attraktionen für jeden Geschmack!
Reisen nach Neuseeland - Tipps für ihre Sicherheit

Reisen nach Neuseeland - Tipps für ihre Sicherheit

24 Stunden Flug, zwölf Stunden Zeitverschiebung, Winter im Sommer, Autos auf der falschen Straßenseite und ein Nationalvogel, der nicht fliegen kann: Neuseeland ist weit weg, Neuseeland ist anders. Trotzdem zieht es jedes Jahr Millionen Besucher ans andere Ende der Welt.
Ari Atoll in den Malediven - Reisetipps und Erfahrungsberichte

Ari Atoll in den Malediven - Reisetipps und Erfahrungsberichte

Das Ari Atoll in den Malediven gehört zu den bekanntesten und größten Reisezielen und erfreut sich bei Urlaubern einer sehr großen Beliebtheit. Der zweitgrößte Atollring der Malediven besteht aus insgesamt 105 Inseln, 29 davon stehen den Urlaubern zur Verfügung. Während die Hotels und Strände unbeschreiblich schön sind, wirken viele Stellen auf den Inseln leider sehr künstlich.
Reiseführer Australien: Cairns

Reiseführer Australien: Cairns

Queensland ist wahrscheinlich der abwechslungsreichste Bundesstaat in Australien. Nationalparks, Das Great Barrier Riff, Regenwald, und Steppe – hier liegt alles dicht beieinander. die Stadt Cairns mit 140.000 Einwohnern liegt ganz im Norden von Queensland. Cairns ist eine lebendige Stadt und dient Travellern als Ausgangspunkt für zahlreiche Rundreisen und Ausflüge. Zahlreiche sportliche Aktivitäten wie Ballon fahren, Tauchen sowie Bungee Jumping und viele weitere können in Cairns ebenfalls ausgeübt werden. Am Flughafen Cairns beginnen und enden viele Australien Reisen.