Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Preise für Parkett im Vergleich: Online oder doch lieber im Baumarkt?

Parkett ist pflegeleicht, äußerst strapazierfähig und leicht zu verlegen. Die Preise sind jedoch so unterschiedlich, wie die verschiedenen Holzarten. Daher ist es eigentlich unverzichtbar, vorher einen Vergleich zu starten.

Der richtige Boden

Der Boden muss Ihnen gefallen, sollte zur Einrichtung passen und ist im besten Fall auch noch preisgünstig zu haben.
Um das richtige Parkett zu einem fairen Preis zu bekommen, müssen Sie, je nach Einkauf, einige Dinge bedenken.
Bestellen Sie den Holzboden online, dann müssen Sie zusätzlich Lieferzeiten und Versandkosten in Kauf nehmen. Kaufen Sie Ihr Klickparkett im Baumarkt, können Sie sofort mit dem Verlegen beginnen. Angebote auswählen Auch hochwertiges und teures Parkett können Sie günstig erwerben, wenn Sie den Boden zum Beispiel während dem Schlussverkauf oder während einer besonderen Aktion erwerben. Auf viele Produkte, die aus einer vorherigen Lieferung stammen, gewähren einige Anbieter einen Rabatt von bis zu 25%. So sind auch große Bestellungen incl. Zubehör möglich. Parkett aus dem Online-Shop Der Online-Shop bietet in der Regel eine recht große Auswahl an verschiedenen Parkettböden an. Bei Massivholzdielen können Sie zwischen hellem oder dunklem Holz wählen und zusätzlich den Boden nach seiner Beschaffenheit auswählen. Je nach dem, wie stark der Abrieb ist, kann der Boden dann auch belastet werden. Fußboden aus dem Baumarkt Oft haben Baumärkte Parkett und Laminat im Angebot. Fertigparkett bekommen Sie in verschiedenen Hölzern und auch in unterschiedlichen Farben. Um in der Wohnung ein einheitliches Bild zu bekommen, sollten Sie den Boden überwiegend mit demselben Parkett auslegen. Schön sind aber speziell abgegrenzte Bereiche, wie eine Ess-Ecke oder eine Lese-Ecke.

Lieferung und Versand

Kaufen Sie den Boden im Shop, dann fallen zusätzliche Versand- und Verpackungskosten an.
In der Regel werden Parkett und Laminat als Sperrgut geliefert und benötigen einige Tage, bis sie per Zustelldienst bei Ihnen sind.
Falls der Boden Mängel aufweist, sollten Sie diese reklamieren. Daher ist es sinnvoll, vor einer online-Bestellung unbedingt die AGB des Anbieters zu lesen und ggf. sogar auszudrucken. Direktkauf vor Ort In aller Ruhe können Sie die verschiedenen Bodenbeläge im Baumarkt miteinander vergleichen, die Preise recherchieren und sich dann für ein Angebot entscheiden.
Vergessen Sie aber nicht, auch die nötigen Utensilien und nötiges Zubehör zu kaufen, welches Sie zum Verlegen brauchen.
Falls sich herausstellt, dass der Boden an manchen Stellen beschädigt ist, können Sie diesen gegen Vorlage des Kassenzettels umtauschen.

Gleiche Kategorie Artikel Deko & Innenausstattung

Wandhalterungen für den PC: Wo bekomme ich sie günstig?

Wandhalterungen für den PC: Wo bekomme ich sie günstig?

Gerne stellt man den PC einfach auf den Boden oder auf den Arbeitsplatz. Doch beide Varianten haben ihre Nachteile. Mit einer Wandhalterung bringt man den Computer dort unter, wo er nicht stört. Was man erwarten kann und wo man die PC-Halterung günstig bekommt, zeigt der Artikel.
Laufgitter für Kinder - Standards und Hinweise

Laufgitter für Kinder - Standards und Hinweise

Auch heute noch gilt das Laufgitter als der adäquate Schutz für Babys und Kleinkinder. Die meisten Menschen kennen eher den volkstümlichen Ausdruck „Laufstall“ oder Absperrgitter. Denn so gut Mütter und Väter auch auf die Kleinen aufpassen, eine permanente Beobachtung ist einfach nicht möglich und auch nicht sinnvoll.
Alape Waschbecken: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Alape Waschbecken: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Über Alape.com können Sie sich vom großen Angebot überzeugen, dass diese Firma zu bieten hat. Im Bereich der Waschbecken findet man Ausgefallenes und eher Klassisches, ganz nach Wunsch.
Whirlpool Badewanne: Was man beim Einbau beachten sollte!

Whirlpool Badewanne: Was man beim Einbau beachten sollte!

Das Badezimmer ist in vielen Wohnungen und Häusern nicht mehr nur der rein funktionell bestimmte Raum, in dem man seine Körperhygiene und ggf. den Toilettengang erledigt. Er wird von vielen Menschen zum kompletten Wellnesszentrum ausgebaut, in dem man sich gut erholen und entspannen kann. Dabei wird der Fokus natürlich auch auf ein Mindestmaß an Sicherheit und auf gute Pflegeeigenschaften gelegt.