Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Ägypten Nilkreuzfahrt: Die besten Tipps für den ultimativen Erholungsurlaub

Eine Kreuzfahrt auf dem Nil ist für viele Urlauber nach wie vor eine erstrebenswerte Reise. Neben seinen unglaublichen kulturellen Schätzen und einem erholsamen Badeurlaub steht ein Nilkreuzfahrt ganz oben auf der Liste der Dinge, die man vor Ort tun sollte. Erholsam auf dem Oberdeck sitzend - vielleicht einen Cocktail in der Hand haltend - betrachtet man in aller Ruhe die vorbeiziehende Landschaft. Erholung pur.

Was es zu beachten gilt

Wer kennt den berühmten Film "Tod auf dem Nil" nach dem Buch von Agatha Christie nicht? Das Bild einer Kreuzfahrt auf dem Nil wurde von keinem anderen Film nachhaltiger geprägt. In gediegener Atmosphäre befuhr eine gehobene Gesellschaft auf dem Luxusschiff den Nil herab, besuchte Assuan und Luxor. Vor dieser wundervollen Kulisse löste der Held auch noch einen Mordfall. Der Fernsehzuschauer wurde hier nicht nur von der überaus spannenden Geschichte in den Bann gezogen, sondern auch von der herrlichen Landschaft und der Kreuzfahrt an sich. Ein gemischtes Publikum Während eine Kreuzfahrt früher hauptsächlich an ältere Reisende verkauft worden ist und die Reisenden dementsprechend alt waren, ist heute jedes Alter auf einem Kreuzfahrtschiff vertreten. Und jede Altersgruppe findet häufig ein auf sie zugeschnittenes Rahmenprogramm. Sei es eine Kinderbetreuung oder das Angebot von Gymnastikkursen - hier findet meist jeder das passende. Auch ist es heute nicht mehr so, dass Kreuzfahrten alleine für wohlbetuchte Millionäre bezahlbar sind. In den letzten Jahren sind die Preise deutlich nach unten gegangen. Die Wahl des Schiffes Viele verschiedene Schiffe für Kreuzfahrten sind heute auf dem Nil unterwegs. Vor der Reise kann man in aller Ruhe die verschiedenen Angebote studieren und das für sich passende aussuchen. Je nach Geschmack kann auf sehr großen Schiffen mit vielen Mitreisenden oder eher kleineren Schiffen buchen. Ebenso werden verschiedene Reisekategorien angeboten: vom Schiff, das eher an eine Jugendherberge erinnert, bis zum schwimmenden Palästen ist alles im Angebot. Ausflüge vom Boot Schon auf dem Flug nach Ägypten haben viele Reisende Bilder der Pyramiden von Gizeh oder die herrlichen Bauten von Assuan und Luxor vor dem inneren Auge. Von daher sollte man darauf achten, dass diese großartigen Kulturschätze vor oder während der Nilkreuzfahrt auch besucht werden können. Die meisten Anbieter haben Ausflüge vom Schiff zu den berühmten Kulturstätten im Angebot. Teilweise müssen diese extra hinzugebucht werden, teilweise sind sie im Preis enthalten. Ebenso kann man der Kreuzfahrt einen Besuch von Kairo voranstellen. Ausklang der Ägyptenreise Nach der Kreuzfahrt auf dem Nil ist es für viele Reisende eine gute Idee, den Ägyptenurlaub mit einem Badeurlaub zu beenden. An den schönen Stränden Ägyptens kann man die vielfältigen Eindrücke der Reise nochmals in Ruhe Revue passieren lassen sowie die schönsten Erinnerungen nochmals zum Leben erwecken und mit den Reisepartnern den Urlaub ausklingen lassen.

Fazit

Eine Reise nach Ägypten ist auch heute noch ein wunderbares Erlebnis. Auch wenn nicht jeder im Luxusschiff auf Kreuzfahrt gehen kann oder will, so ist es doch die kulturelle Vielfalt und die Stätten der Vergangenheit, die das Haupterlebnis dieser Reise sind. Wer die Möglichkeit hat, nach Ägypten zu fahren, sollte eine Nilkreuzfahrt auf jeden Fall ins Auge fassen - sei es als Hauptbestandteil seiner Reise oder als Mittel zum Zweck, um Assuan und Luxor zu erreichen.

Gleiche Kategorie Artikel Afrika

Autovermietung in Namibia - Erfahrunsberichte und Angebote

Autovermietung in Namibia - Erfahrunsberichte und Angebote

Wer den schwarzen Kontinent bereist wird um einen Mietwagen nicht herum kommen. Oftmals bietet sich sogar ein Camper an um gleich darin zu übernachten. Aber Anbieter gibt es sehr viele. Da gilt es sorgfältig zu vergleichen.
Safari in Uganda: Tipps und Empfehlungen

Safari in Uganda: Tipps und Empfehlungen

Im Osten von Zentralafrika in unmittelbarer Nähe des Äquators liegt Uganda, das von Winston Churchill „Perle Afrikas“ genannt wurde. Diese Bezeichnung klingt nicht nur sehr vielversprechend sondern wird in der Realität sogar noch übertroffen. In Uganda mischt sich die Savanne mit dem Regenwald, dem Lebensraum unglaublich vieler Tier- und Pflanzenarten. Uganda besitzt große, weitläufige Wasserflächen, wie zum Beispiel den Viktoriasee und mächtige Flüsse wie den weißen Nil, die Landschaft wird aus Feuchtsavannen und den Regenwäldern gebildet.
Wetter in Hurghada - Was gehört in den Reisekoffer?

Wetter in Hurghada - Was gehört in den Reisekoffer?

Hurghada in Ägypten ist ein sehr schönes Ferienziel und das an zwölf Monaten im Jahr. Alle die gerne einen Strandurlaub verbringen wollen oder die gerne tauchen, werden sich in Hurghada sehr wohlfühlen, denn die Unterwasserwelt am Roten Meer bietet eine unendliche Vielfalt an Fischen und Korallen.
Sharm el Sheikh Airport - Wissenswertes

Sharm el Sheikh Airport - Wissenswertes

Alle, die ihre Ferien am Roten Meer in Sharmelsheikh verbringen wollen, werden auf dem gleichnamigen Flughafen mitten in der Wüste landen. Der Airport Sham el Sheik ist der größte Flughafen nach dem der Hauptstadt Kairo und von dort aus starten in der Regel die meisten Flüge innerhalb von Ägypten, nach Luxor, Kairo und nach Alexandria. Fünfmal in der Woche hat man aber auch die Möglichkeit nach London-Luton zu fliegen. Auch viele europäische Fluggesellschaften wie zum Beispiel Air Berlin und auch Eurofly fliegen den nordafrikanischen Airport mit ihren Chartermaschinen an.