Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Nikon Digitalkameras - Die häufigsten Defekte

Ein Defekt bei einer Nikon Digitalkamera ist für den Verbraucher als Fotoliebhaber besonders ärgerlich. Welche Defekte können am häufigsten auftreten? Und was tun mit defekten Digitalkameras?

Nikon Digitalkameras - Defekte nicht ausgeschlossen

Auch Nikon Digitalkameras behalten beim Kauf keine Garantie auf lebenslange Dauer. Wenn die kleine Digitalkamera nicht mehr funktioniert, so liegt ein technischer Defekt nahe. Als Laie kann man nur schwer erkennen, was genau defekt ist und ob sich eine Fehlerbehebung lohnt oder man doch gezwungen ist, eine neue Digitalkamera zu kaufen. Experten und Hobby-Tüftler haben es da schon einfacher. Der häufigste Defekt bei einer Nikon Digitalkamera ist der Akku. Ein defekter Akku nimmt nicht nur den Spaß an der Fotografie und ist ein Grund für Ärgernis, er kann sogar gefährlich werden, da er leicht in Brand gerät. Geht ein Akku kaputt, so ist er nämlich häufig überladen. Eine weitere Ursache für den Defekt einer Nikon Digitalkamera können verwendetes Zubehör anderer Hersteller sein. Nikon weist ausdrücklich darauf hin, dass elektronisches Zubehör anderer Hersteller, wie Netzadapter, Akku oder Akkuladegerät, das Gerät schädigen können. Um dies zu vermeiden, sollte man also sets auf Produkte von Nikon zurückgreifen, damit der Gebrauch der Nikon Digitalkamera langlebig ist. Ist der Akku also defekt, so lässt er sich auf jeden Fall nachkaufen und Sie können Ihre Kamera weiterhin benutzen. Display- oder Objektiv-Defekte können ebenfalls auftreten, kommen aber nicht so häufig vor wie defekte Akkus.

Was tun mit defekten Nikon Digitalkameras?

Egal welches Modell Sie von Nikon gekauft haben, bei einem Defekt sollte auf jeden Fall ein Fachmann zu Rate gezogen werden. Sie können das defekte Gerät einschicken und erhalten eine Fehleranalyse und ebenso, sollte es gewünscht werden, die Reparatur des Geräts. Natürlich ist dies auch mit einigen Kosten verbunden, deshalb sollte man sich vorher überlegen, was kostengünstiger ist: Die Reparatur oder der Kauf einer neuen Digitalkamera.
Sollte die Garantie der Kamera jedoch noch nicht abgelaufen sein, so haben Sie die Möglichkeit, das Gerät umzutauschen und eine neue Nikon kostenlos zu erhalten. Um von vornherein mehr Gewissheit über Garantie und Lebensdauer der Digitalkamera zu erhalten, sollte man sich stets Testergebnisse und Verbraucherberichte konzentrieren und die Gewährleistung und das Garantieversprechen von Nikon genau durchlesen. Für diese Informationen können Sie die Webseite www.nikon.de nutzen.

Gleiche Kategorie Artikel Foto

Exilim Casio Camera: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Exilim Casio Camera: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Die Exilim Digitalkamera vom Hersteller Casio besticht vor allem durch ihr sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ihre moderne Technik. Mit diesem Modell lassen sich nicht nur hochwertige Fotos, sondern auch Videos machen. Im Vergleich zu anderen Modellen besitzt die Casio einige Vorteile, aber auch ein paar Nachteile.
Fotografieren lernen - Richtiger Umgang mit ISO

Fotografieren lernen - Richtiger Umgang mit ISO

Neben der Verschlusszeit und der Blendenzahl ist die ISO einer der drei Faktoren, die nicht nur die Helligkeit des Bildes, sondern auch für die Qualität maßgeblich entscheidend ist.
Canon 7D im Vergleich - Lohnt sich der Kauf?

Canon 7D im Vergleich - Lohnt sich der Kauf?

Auf der Suche nach guten Spiegelreflex (SLR) Kameras kommt man an den Namen Canon und Nikon nicht vorbei. Seit Jahren bieten sich die beiden Unternehmen einen harten Wettkampf um die bessere Fotokamera. In diesem Zug hat Canon Ende 2009 das neueste Modell EOS 7D auf Markt gebracht. Wie die neue Kamera im Vergleich abschneidet, kann in diesem Artikel gelesen werden.