Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Nachhilfe in Hamburg: Wie finde ich die besten Nachhilfelehrer in Hamburg?

Nachhilfe ist eine bestehende Möglichkeit, vorübergehende Schwächen in der Schule erfolgreich auszugleichen und somit den Anschluss innerhalb der Klasse wieder zu erlangen. Welche Hilfe ist in welcher Form angezeigt?

Arten der Nachhilfe

Formen der Nachhilfe Zunächst sollte die Art des Nachhilfeunterrichts für das Kind gewählt werden. Diese ist abhängig vom Schulfach und der gewünschten Unterstützung. Ist der Wunsch nach Einzelnachhilfe in nur einem Fach vorhanden, so kann eventuell auf Freunde und Bekannte zurück gegriffen werden. Eine Möglichkeit besteht auch, den Wunsch nach Nachhilfe in Form von Aushängen in Bücherhallen, Unis oder in der Schule selbst zu bekunden. Eine erfolgreiche Nachhilfe zu finden, bedarf einiger Anstrengung, da die Chemie zwischen Nachhilfeperson und dem Schüler, der Schülerin stimmen sollte. Die weitere Frage stellt sich, wo die Unterstützung stattfinden sollte. Nachhilfe zu Hause ist ebenso möglich wie beim Unterstützer zu Hause. Eine weitere Möglichkeit und zumeist auch kostengünstigere, ist die Nachhilfe in einem Nachhilfeinstitut oder einer Nachhilfeschule. Die Gruppen setzen sich zumeist aus fünf Schülern explizit ihres Faches zusammen und ein Lehrer hilft bei den Aufgaben und wiederholt den Stoff aus der Schule.

Nachhilfe in Hamburg

Möglichkeiten von Nachhilfe in Hamburg Hamburg hat zahlreiche Institute und Schulen für Nachhilfe in allen benötigten Fächern und Schularten. So ist Abakus eine Einrichtung, welche den Unterricht individuell immer in der häuslichen Umgebung anbietet. Der Umkreis liegt auf Hamburg und der anliegenden Grenze Stormans. Sie decken alle Schularten, inklusive der Berufsschule und alle Fächer ab. Anmeldegebühren und Fahrtkosten entstehen nicht. Die Anzahl der Stunden mit der Zielverfolgung werden im voraus festgelegt, so dass von einer befristeten Nachhilfezeit ausgegangen werden kann. Die Zeiten betragen 90 Minuten und kosten 43 Euro. Vergleicht man in diesem Fall die Schülerhilfe, so kann einem der Preis sehr hoch vorkommen. Der Unterschied besteht darin, dass bei der Schülerhilfe die Schüler bis zu sechst in einem Fach unterrichtet werden. Zunächst werden jedoch die Hausaufgaben besprochen und erledigt, so dass es nicht immer zu einer Nachbereitung des Unterrichtes kommen kann. Die Preise staffeln sich je nach Dauer der Laufzeit, der Dauer der Unterrichtseinheit und beginnt bei 8,69 Euro pro 45 Minuten. Einzelunterricht kostet 29,50 Euro/45 Minuten. Eine Anmeldegebühr ist zusätzlich zu entrichten. Die Schülerhilfe in Hamburg ist auf ganz Hamburg verteilt, so dass alle Gebiete abgedeckt sind. Weiter gibt es den Studienkreis, welcher ebenfalls in ganz Hamburg vertreten ist. Auch sie bieten Nachhilfe in allen Fächern und Schularten an. Zwei Probestunden sind gratis und zuvor erfolgt ein Beratungsgespräch, wie bei allen anderen Instituten auch. Die Preise variieren je nach Häufigkeit und Dauer des Unterrichtes sowie nach Anzahl der Schüler. So kostet der zweimalige Unterricht in der Woche bei kleineren Gruppen zwischen 6 Euro und 12 Euro. Infos unter: www.nachhilfenet.de

Gleiche Kategorie Artikel Nachhilfeunterricht

Raymond Murphy - English Grammar in Use: Wie hilfreich ist dieses Buch? Ein Erfahrungsbericht

Raymond Murphy - English Grammar in Use: Wie hilfreich ist dieses Buch? Ein Erfahrungsbericht

Die englische Grammatik kann einen schon mal sehr auf die Palme bringen, wenn man einfach nicht begreift, was sie einem vermitteln will. Wer Nachhilfe im Fch benötigt, kann sich entweder für den klassischen Nachhilfelehrer entscheiden oder für Raymond Murphys English Grammar in Use, das sich perfekt dazu eignet, die englische Grammatik auf eigene Faust zu erlernen.
Sprachreise nach Frankreich - auf diese kulturellen Unterschiede sollten Sie Ihr Kind vorbereiten

Sprachreise nach Frankreich - auf diese kulturellen Unterschiede sollten Sie Ihr Kind vorbereiten

Sprachreisen nach Frankreich können, sollte man zum ersten Mal nach Frankreich reisen, schon einmal zum wahren Kulturschock werden. Denn kulturelle Unterschiede zwischen den zwei Nachbarländern Deutschland und Frankreich gibt es viele. Worauf Sie Ihr Kind vor Antritt einer Sprachreise aufmerksam machen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.
Nachhilfeunterricht inkl. Nachhilfelehrer online: Ist das möglich? Vor- und Nachteile

Nachhilfeunterricht inkl. Nachhilfelehrer online: Ist das möglich? Vor- und Nachteile

Viele Schülerinnen und Schüler benötigen Nachhilfe, um den in der Schule behandelten Lehrstoff besser verstehen und Prüfungen bestehen zu können. Mittlerweile gibt es zahlreiche Nachhilfeinstitute in denen geschultes Lehrpersonal den Unterrichtsstoff im Gruppen- oder Einzelunterricht näher vermittelt. Doch auch online finden Sie Möglichkeiten zur Nachhilfe, beispielsweise bei einem Online-Lehrer.
Französisch lernen kostenlos: Was sind die besten Alternativen?

Französisch lernen kostenlos: Was sind die besten Alternativen?

Französisch ist eine der wichtigsten Sprachen der Welt. Außer in unserem Nachbarland wird es in weiten Teilen Afrikas und der Karibik gesprochen. In Deutschland wird – außer im Südwesten aus traditionellen Gründen – die Sprache nur wenig gepflegt. An den weiterführenden Schulen ist sie allenfalls zweite oder dritte Fremdsprache. Und da nun einmal junge Menschen Mühe meistens scheuen, kaum gewählt. Dabei bietet das Lernen – von einigen Aussprachproblemen abgesehen – keine großen Schwierigkeiten.