Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Multimedia Computer Systeme - Begriffserklärung und Einsatzmöglichkeiten

Multimedia Computer Systeme sind spezielle Computer, die für verschiedene Multimedia Inhalte und Anwendungen geeignet sind und zu wesentlich mehr als nur zum Arbeiten benutzt werden können. Multimedia PCs können unter anderem zum Spielen, zum Videos schauen, zum Arbeiten oder auch zum Surfen verwendet werden. Wer beim PC kaufen Wert auf ein solches Modell legt, der sollte sich im Voraus auf jeden Fall sehr gut informieren.

Begriffserklärung & Einsatzmöglichkeiten

Der Begriff Multimedia steht für zahlreiche Inhalte wie zum Beispiel für Bilder, Grafiken, Musik und Videos. Bei einem Multimedia PC handelt es sich meist um einen herkömmlichen Desktop Computer, der über eine besonders gute Hardware und über das passende Zubehör verfügt. Ein solches System besteht zum einen aus dem eigentlichen Rechner und zum anderen noch aus weiteren wichtigen Komponenten wie aus einem Bildschirm, aus Boxen bzw. Speaker oder aus einem Drucker. Moderne Windows Betriebssysteme machen eine Vielzahl von Anwendungen und Einsatzzwecken möglich. Verwendungsmöglichkeiten Ein solcher Computer kann auf sehr viele Arten und Weisen verwendet werden und verfügt dazu über alle Möglichkeiten. Moderne Hardware wie zum Beispiel schnelle CPUs, genügend RAM und eine sehr gute Grafikkarte machen auch das Spielen von aktuellen PC-Spielen möglich. Ein neuer PC, wie er unter anderem im Internet oder im Media Markt angeboten wird, erfüllt in den meisten Fällen diese Voraussetzungen. Je besser die Ausstattung, desto mehr Möglichkeiten haben die Benutzer.

Passend zum eigenen Bedarf kaufen

Beim Computerkauf in einem PC Shop vor Ort oder in einem Online Shop sollten die Käufer darauf achten, dass der neue PC auch wirklich multimediafähig ist. Eine gute und aktuelle Hardware ist natürlich von Vorteil, lässt natürlich aber auch den Kaufpreis steigen. Moderne Spieler-PCs sind meist deutlich teurer als normale Arbeitsrechner. Wer sehr viel mit dem neuen Computer machen möchte, der muss leider auch recht viel Geld investieren. Die günstigen Modelle von Discounter eignen sich meistens weder zum Spielen noch für anspruchsvolle Arbeiten. Was soll der neue Computer alles können? Multimedia Computer Systeme decken den größten Bedarf der Nutzer ab und verfügen über eine reichliche Ausstattung. Soll mit dem neuen PC aber nur gearbeitet werden wie zum Beispiel in Word, so reicht ein günstiger Bürorechner in den meisten Fällen locker aus. Multimedia Systeme sind nur dann von Nöten, wenn unter anderem auch gespielt werden soll.

Gleiche Kategorie Artikel Computer

Global File System: Was bedeutet das und was kann man damit machen?

Global File System: Was bedeutet das und was kann man damit machen?

Dateisysteme in Netzwerken stehen vor besonderen Aufgaben. Zahlreiche PCs greifen auf Dokumente zu, speichern sie ab oder erstellen neue. Dennoch müssen alle Zugriffe reibungslos funktionieren. Ein Dateisystem, das speziell für diese Anforderungen konzipiert wurde, ist das Global File System. Was es kann, zeigt der Artikel.
Netzwerk-Festplatte: Alle nötigen Informationen

Netzwerk-Festplatte: Alle nötigen Informationen

Im Laufe der Zeit sammeln sich jede Menge Daten an. Sollen mehrere PCs im Netzwerk darauf zugreifen können oder möchte man ein regelmäßiges Backup auf einer externen Festplatte machen, bieten sich Netzwerkfestplatten an. Alles Wissenswerte zum Thema erläutert der Artikel.
USB-Tablet: Wie gut ist es?

USB-Tablet: Wie gut ist es?

Grafiktabletts sind, wenn man die regelmäßig Bildbearbeitungen am PC vornimmt, eine ideale Ergänzung zu Tastatur und Maus. Freihandzeichnungen und Skizzen kann man mit der ergonomisch besseren Handhabung des Stiftes viel leichter umsetzten. Kreative Arbeiten werden auf alle Fälle erleichtert.