Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Messsysteme - Was gibt es für Systeme und wie werden diese Sinnvoll eingesetzt?

In den schnelllebigen Zeiten von heute ist es zunehmend wichtig, seine Produkte mit einem hohen Qualitätsanspruch und kurzen Produktionszeiten kostengünstig herzustellen. Dabei spielen Kennzahlen eine wichtige Rolle. Welche Messsysteme es für Kennzahlen gibt und wo sie am besten eingesetzt werden, kann hier nachgelesen werden.

MES-Systeme

MES ist die Abkürzung für Manufacturing Executive System und bedeutet im Deutschen so viel wie Produktionsleitsystem. In der Rangfolge der betriebsinternen Systeme steht das MES direkt an zweiter Stelle nach dem ERP-System und über dem BDE und MDE-Messsystem. Gegenüber den ERP-Systemen hat das MES-System den Vorteil, dass eine direkte Verbindung zur Prozessautomatisierung besteht und so eine Steuerung der Produktion in Echtzeit realisiert werden kann. Hauptaufgabe ist die Produktionssteuerung. Dabei werden detaillierte Abläufe unter Einbezug der Ressourcen auf einem EDV-System dargestellt.

BDE-Systeme

BDE steht für Betriebsdatenerfassung und wird für die Erfassung der IST-Zustände bei Prozessen eingesetzt. Die BDE-Systeme werden dabei in organisatorische und technische Betriebsdaten unterschieden. Zu den organisatorischen Betriebsdaten zählen Auftragsdaten wie Produktionsdaten und Personaldaten. Bei letzterem werden Informationen wie Anwesenheit und Lohnkosten gespeichert. Maschinen- und Prozessdaten gehören zu den technischen Betriebsdaten. Darunter fallen Werte wie Stückzahlen oder die Qualität eines Produktes.

MDE-Systeme

Die Maschinendatenerfassung (MDE) ist eine Schnittstelle zwischen der Produktion und Informationstechnik. Dabei können die Werte direkt als Parameter in die Maschinenregelung eingehen oder als Datenquelle für das BDE- oder MES-System dienen. Aufgabe der MDE ist unter anderem Daten für den Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) bereitzustellen. Aber auch die Analyse und Optimierung des Fertigungsprozesses sind damit durchzuführen. Zusätzlich gibt es noch die Option, dass Störungsmeldungen als SMS oder E-Mail an die entsprechende Stelle weitergeleitet werden. Mit dem MDE-System können Rüst- und Durchlaufzeiten reduziert und eine qualitätsgerechte Planung und Steuerung vorgenommen werden. All diese Punkte führen dazu, dass eine verbesserte Termintreue gegenüber dem Kunden eingehalten werden kann.

Anbieter

Bei der Suche im Internet findet man schnell und problemlos mehrere Anbieter für jedes dieser Systeme. Die großen Softwarehersteller bieten dabei gleich ganze Komplettsysteme mit MES-, BDE- und MES-Systemen an. So sind alle Bereiche genau aufeinander abgestimmt und es kommt so zu geringeren Kompatibilitätsproblemen zwischen den Systemen. Eine Einbindung in eine bereits bestehende SAP-Umgebung ist häufig auch möglich. Bekannte Komplettanbieter sind dabei die Firmen Syncos und Proxia.

Gleiche Kategorie Artikel Heimwerker & Bau

Haustüren - Modelle, Material und Einbau

Haustüren - Modelle, Material und Einbau

Hochwertige Haustüren sehen nicht nur optimal aus, sondern auch fachmännisch eingebaut und aus dem richtigen Material. Schließlich dient die Tür nicht nur der Einbruchsicherung, sondern auch der Dämmung.
Liftmaster Chamberlain: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Liftmaster Chamberlain: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Was gibt es Schöneres als bei strömenden Regen direkt in die Garage fahren zu können. Mit einem Garagenöffner von Chamberlain kann man auch das Tor zu Hause aufrüsten. So muss man zukünftig auch nicht mehr extra aussteigen. Was die Geräte auszeichnet und wo sie ihre Schwachstellen haben, zeigt der Artikel.
Sicherheitstipps zum Arbeiten mit einer Mini-Handkreissäge

Sicherheitstipps zum Arbeiten mit einer Mini-Handkreissäge

Die Mini-Handkreissäge ist heute in fast jeder Werkstatt eines Hobbybastlers zu finden und auch bei der Gartenpflege leistet sie gute Dienste. Handkreissägen sind bereits schon sehr preiswert zu bekommen und benötigen bei der Lagerung nur wenig Platz. Doch trotz ihres geringen Volumens und Gewichts können sie es auf erhebliche Leistungen bringen, von denen natürlich auch große Gefahren bei einer unsachgemäßen Handhabung ausgehen können.
Sauna kaufen - Welche Art und was sollte man beachten

Sauna kaufen - Welche Art und was sollte man beachten

Die von einer Sauna ausgehenden Vorteile für die menschliche Gesundheit sind inzwischen wohl jedem Menschen bekannt. Deshalb und aus Kostengründen plädieren viele Bauherren dazu, sich gleich von vornherein eine eigene kleine Sauna ins Eigenheim einbauen zu lassen. Dabei haben sie die Wahl zwischen einer Indoor-Sauna oder der Outdoor-Sauna, in der man mit nettem Blick in den Garten ein Dampfbad für den ganzen Körper nehmen kann.