Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

MPU Test: Wie bereite ich mich vor?

Eine MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) wird bei einem groben Vergehen gegen die Straßenverkehrsordnung angeordnet. In den meisten Fällen handelt es sich um Menschen, die mit einem zu hohen Promillewert Auto gefahren sind und erwischt wurden. Die recht umfangreiche Untersuchung soll Aufschluss darüber geben, ob der Betroffene wieder für den Straßenverkehr geeignet ist. Auf einen solchen Test sollte man sich auf jeden Fall ausführlich vorbereiten und wichtige Faktoren beachten.

Die richtige Vorbereitung für die MPU

Die MPU wird auch "Idiotentest" genannt und besteht aus drei verschiedenen Teilen und dauert in der Regel zwischen 3 und 4 Stunden. Als Erstes müssen sich die Betroffenen über die einzelnen Untersuchungen genau informieren und sich dann anschließend passend vorbereiten. Hilfreiche MPU Tipps gibt es unter anderem im Internet zur Genüge und auch auf der Seite www.mpu.de finden sich wertvolle Informationen. Der medizinische Teil In diesem Teil werden die Betroffenen in Hinsicht auf Alkohol- oder Drogenkonsum untersucht. Lassen sich Spuren nachweisen, die eine gewisse Grenze (bei Alkohol) überschreiten, so fällt die medizinische Untersuchung negativ aus. Am besten lässt man eine sehr lange Zeit die Finger vom Alkohol und verzichtet auch komplett auf jegliche Drogen. Durch Urin- und Blutabnahme lassen sich die Spuren noch eine lange Zeit nach dem Konsum feststellen. Um den Test zu bestehen, müssen die Teilnehmer einen vollständigen Verzicht auf Alkohol und Drogen nachweisen können.

Die Vorbereitung auf weitere Tests

Verkehrspsychologie In diesem Test werden die Teilnehmer von einem Psychologen genau untersucht und in Hinsicht auf ihr Fehlverhalten befragt. Man sollte auf jeden Fall einsichtig sein und seine eigenen Fehler einräumen sowie versichern, nicht mehr gegen die Regeln zu verstoßen. Das zukünftige positive Verhalten muss über einen Zeitraum von 6 Monaten gelebt werden, nur so kann dieser Test bestanden werden. Die Prüfer müssen sich sicher sein, dass der Kandidat zukünftig nicht mehr gegen die Regeln verstößt. Leistungsdiagnostik Im letzten Test müssen die Betroffenen einen Reaktionstest am Computer bestehen. Eine gute körperliche Fitness sowie genügend Schlaf am Vorabend sind besonders hilfreich. Das Fahrverhalten wird durch den Test analysiert und sollte natürlich so positiv wie möglich sein. Zu schlechte Reaktionen und andere Fehler führen zu Problemen. Wer sich trotz guter Vorbereitung noch unsicher ist, der sollte einen kostenlosen Informationsabend besuchen, diese werden regelmäßig in vielen größeren Städten angeboten.

Gleiche Kategorie Artikel Auto

Porsche Cayenne: Test- und Erfahrungsbericht

Porsche Cayenne: Test- und Erfahrungsbericht

Der Porsche Cayenne I ist ein moderner SUV (Sport Utility Vehicle) des renommierten deutschen Autoherstellers Porsche. In diesem Artikel ist nun ein kleiner Erfahrungsbericht zum Porsche Cayenne I zu finden.
Autovermietung in Rostock - Empfehlungen und Hinweise

Autovermietung in Rostock - Empfehlungen und Hinweise

Die Hansestadt erkundet man gut zu Fuß. Aber auch eine Fahrt mit dem Auto hat seinen Reiz. Man kann so eine private Stadttour machen oder einfach das nahe gelegene Stralsund oder Warnemünde besuchen.
Automatikgetriebe - welche Teile sind besonders reparaturanfällig?

Automatikgetriebe - welche Teile sind besonders reparaturanfällig?

Beim KFZ-Getriebe unterscheidet man zuerst einmal das automatisierte Schaltgetriebe und das Automatikgetriebe. Beim automatisierten Schaltgetriebe übernimmt die Elektronik lediglich das Ein- und Auskuppeln, während der Fahrer den einzulegenden Gang selbst bestimmen kann. Beim Automatikgetriebe wird nach der Vorwahl „vorwärts“ von der Elektronik auch der Zeitpunkt des Sprungs in den nächsthöheren oder niedrigeren Gang bestimmt. Die Fahrzeuge sind daran zu erkennen, dass sie weder einen Schaltknüppel noch ein Kupplungspedal haben.
Was man wissen sollte zur KFZ Versicherung für Fahranfänger

Was man wissen sollte zur KFZ Versicherung für Fahranfänger

Bei der KFZ Versicherung unter 23 gehen die Gesellschaften auf Grund der noch fehlenden praktischen Erfahrungen immer von einem erhöhten Risiko für Schadensfälle aus. Deshalb lautet die Antwort auf die Frage „Was kostet die Autoversicherung?“: ziemlich teuer, wenn man sich an die erstbeste Versicherung wendet. Doch es gibt ein paar Möglichkeiten, mit denen man auch Autos für Anfänger preiswert versichern kann.