Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

KFZ Schutzbrief - Was ist wichtig?

Was ist ein Schutzbrief? KFZ Schutzbriefe werden zusätzlich zur bestehenden KFZ Haftpflichtversicherung oder Kaskoversicherung abgeschlossen und sichern zusätzliche Leistungen ab. Mit einem Pkw-Schutzbrief sind Sie optimal versichert. Die Website finanznase.de empfiehlt: „Will man einen KFZ Schutzbrief abschließen, dann sollte man sich zunächst einmal die enthaltenen Leistungen näher ansehen, denn diese können von Anbieter zu Anbieter doch recht unterschiedlich sein.“

Erst Leistungen checken, dann Kosten vergleichen

Weiter schreibt [[finanznase.de|http://www.finanznase.de/versicherung-beitrage/die-leistungen-von-einem-kfz-schutzbrief]]: „Hierbei sollte man erst einmal die Kosten für den KFZ Schutzbrief außer Acht lassen und sich mit den angebotenen Leistungen befassen. Welche Leistungen in einem KFZ Schutzbrief auf jeden Fall enthalten sein sollten, das kann man zum Beispiel unter [[kfz-versicherungen.cc|http://www.kfz-versicherungen.cc/info/kfz-schutzbrief.html]] oder auch anderen Informationsportalen im Internet erfahren.“ Der Kfz-Schutzbrief enthält eine Reihe von Leistungen, die im Zusammenhang mit einer Panne, einem Unfall oder sogar mit Diebstahl stehen: - Reparaturen vor Ort - Abschleppen des Fahrzeuges - Bergen des PKW - Mietwagen zum Weiterfahren bei Fahrzeugausfall oder Diebstahl - Übernahme der Übernachtungskosten bei Fahrzeugausfall (Hotel) - Fahrzeugtransport, Fahrzeugunterstellung, ggf. Fahrzeugverschrottung - Beschaffung von Ersatzteilen auch im Ausland, Ersatzteilversand - Beschaffung von Ersatz-Autoschlüsseln - Hilfe bei Erkrankung des Fahrers - Krankenrückholtransport

Wo gibt's einen guten und günstigen Kfz Schutzbrief?

Schutzbriefe können Sie von den Versicherungsgesellschaften oder auch als Mitglied eines Automobilclubs (ADAC, AvD) erhalten.
Umfangreiche Schutzbriefleistungen erhalten Sie bei einer Mitgliedschaft im ADAC. Besonders empfehlenswert ist die ADAC PlusMitgliedschaft, weil Sie mit dem ADAC Schutzbrief auch im Ausland umfangreich abgesichert sind.
Auch der AvD bietet eine weltweite Pannen- und Unfallhilfe, medizinische Hilfe weltweit und einen weltweiten Krankenrücktransport.
Die Mitgliedschaften in den Automobilclubs sind dann sinnvoll, wenn Sie keine neue Kfz-Versicherung suchen oder diese aufgrund der Vertragslaufzeit nicht kündigen können. Für gewöhnlich können Sie bei den Kfz-Versicherungsgesellschaften einen Schutzbrief parallel zum Kfz-Versicherungsvertrag mit abschließen. Voraussetzung ist also, dass ein Versicherungsvertrag besteht und dann dort die Schutzbriefleistungen integriert werden. Auf der Homepage von [[kfz-versicherungen.cc|http://www.kfz-versicherungen.cc/info/kfz-schutzbrief.html]] können Sie einen Autoschutzbrief-Vergleich durchführen. Beispiel für einen umfassenden Versicherungsschutz ist der Autoschutzbrief der Allianz in dem Tarif AllianzMobil.

Weitere Ergänzungen zum Schutzbrief

Den Schutz zur Kfz-Versicherung kann man natürlich noch sinnvoll erweitern. Viele Autofahrer vertrauen zusätzlich auf eine Verkehrsrechtsschutzversicherung, die gerade in Zeiten zunehmend unehrlicher sowie rücksichtsloser Verkehrsteilnehmer immer wichtiger wird. Die Kosten für Anwälte und teure Gerichtsprozesse kann man mit einer Kfz-Rechtsschutzversicherung bis zu 100% abdecken.

Gleiche Kategorie Artikel Versicherung

Privater Rechtsschutz - worauf Sie vor Abschluss achten sollten

Privater Rechtsschutz - worauf Sie vor Abschluss achten sollten

Der private Rechtsschutz gehört heute zu den Versicherungen, die jeder Mensch haben sollte. Sehr schnell kann aus einer kleinen Ursache ein teurer Rechtsstreit werden. Das beweisen allein schon die steigenden Zahlen von anhängigen Verfahren im Verkehrs-, Nachbarschafts- und Mietrecht. Ein besonderes Kennzeichen der Rechtsschutzversicherungen ist es, dass sie durchweg modular aufgebaut sind und sich so perfekt an den individuell vorhandenen Bedarf anpassen lassen.
Krankenversicherung für Rentner: Was man dazu wissen sollte!

Krankenversicherung für Rentner: Was man dazu wissen sollte!

Kostenmäßig ist man mit einer Rentner-Krankenversicherung in der gesetzlichen Krankenkasse gut aufgehoben, weil diese keine Risiko- und Alterszuschläge kennt, sondern nach dem Rücklagenprinzip arbeitet. Doch dort kommt man nur hinein, wenn man die letzten Jahre vor dem Renteneintritt pflichtversichert war. Wer zum Renteneintritt eine PKV für Rentner abgeschlossen hat, kann sich auf Antrag die von den Rentenkassen gewährten Zuschüsse zur Krankenversicherung mit auszahlen lassen.
Motorrad Haftpflichtversicherung: Alle wichtigen Informationen

Motorrad Haftpflichtversicherung: Alle wichtigen Informationen

Die Motorradversicherung teilt sich in zwei Bereiche. Das ist zum Einen die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung, ohne die in der Bundesrepublik Deutschland kein Kraftfahrzeug zugelassen und auf den öffentlichen Straßen bewegt werden darf. Darüber hinaus kann man auch den Wert von einem Motorrad versichern, was sowohl mit Hilfe der Teilkasko-Tarife als auch der Vollkasko-Tarife möglich ist.