Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Hotelführer Mexico: Baja California Resorts

Die Baja California in Mexiko gilt immer noch als Geheimtipp für Urlauber, die etwas Außergewöhnliches erleben wollen. Ausflüge in die Kakteenwüsten, abenteuerliche Safaris in die Bergregionen, Tauchen mit Haien oder Schwimmen mit Delphinen, alles das erwartet den Reisenden bei seinem Urlaub in Baja California.

Das Paradies Baja California

Der mexikanische Bundesstaat Baja California liegt an der Cortez See und bietet zauberhafte Inseln und Buchten, ein Traum für Angler und Wassersportler. Die überwiegenden touristischen Angebote gibt es für den südlichen Teil des Bundesstaates um die Städte La Paz, Buena Vista, San Lucas und San Jose. In diesen Zonen liegen die malerischsten Buchten und die schönsten Strände sowie die besten Baja California Resorts. Hier befindet sich der Tummelplatz für Sport- und Schnorcheltaucher, Windsurfer und Segler.

Baja California Hotels

Von den über dreihundert Hotels sind die meisten mit vier bis fünf Sternen ausgezeichnet. Wunderschöne Zimmer und einen erstklassigen Service bietet das Hotel Las Ventanas Al Paraiso (die Fenster zum Paradies) in San Jose Del Cabo. Zwischen den Städten La Paz und San Lucas liegt die Ortschaft Todos Santos wo sich das Hotel Rancho Pescadero an einem ruhigen Strand befindet. Neben allen erdenklichen Annehmlichkeiten werden die Gäste aus dem hoteleigenen Biogarten verpflegt. Das Hotel Capella Pedregal in Cabo San Lucas befindet sich direkt an der Bucht und gleichzeitig nahe dem Ortszentrum. Die Lage ist perfekt, man kann in wenigen Minuten zu den hiesigen Restaurants und Märkten gelangen obwohl man die Anlage nicht zu verlassen braucht, weil alles was man brauchen könnte hier verfügbar ist. Ebenfalls in San Lucas befindet sich das Esperanza Auberge Resort mit einer tollen Poolanlage integriert in einen tropischen Garten. Der Hotelstrand ist sehr klein und man muss ein wenig laufen um den nächst größeren Strand zu erreichen. In La Paz liegt das Hotel Las Gaviotas Resort nahe der Uferpromenade Malecon. Hier hat man einen schönen Ausblick auf die Bucht und der Weg ins Stadtzentrum mit vielen Geschäften und Restaurants ist sehr kurz. Ein kleiner Geheimtipp für Pensionen in Baja California ist das Casa Contenta Luxury Bed and Breakfast in der Nähe von San Lucas mit toller Poolanlage und einer romantischen Aussichtsterrasse. Fazit
Die Hotels sind überwiegend alle sehr großzügig und luxuriös ausgestattet. Man legt sehr viel Wert auf kleine feine Details, die Gäste bekommen täglich verschiedene Snacks serviert, in manchen Hotelzimmern gibt es sogar ein Teleskop um die Wale in der Bucht zu beobachten. Das mexikanische Personal ist äußerst zuvorkommend und freundlich. Die Verpflegung ist hervorragend, alles hat aber auch seinen Preis.

Gleiche Kategorie Artikel Lateinamerika

Apartments in Rio - Sicherheitstipps

Apartments in Rio - Sicherheitstipps

Rio de Janeiro ist ohne Zweifel eine der schönsten Städte der Welt, aber die brasilianische Stadt ist auch ein gefährliches Pflaster. An dem Spruch: Wer zwei Wochen in der Stadt war und nicht überfallen wurde, der war auch nicht in Rio, ist leider sehr viel Wahres, aber es gibt ein paar Tipps, die man beherzigen sollte, wenn man in Appartements in Rio wohnt.
Copacabana Rio de Janeiro: Die tollsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Copacabana Rio de Janeiro: Die tollsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Copacabana ist der wohl bekannteste Stadtteil von Rio de Janeiro in Brasilien. Er hat die höchste Bevölkerungsdichte der Stadt und ist sehr überfüllt, ist aber trotzdem das attraktivste Stadtviertel mit über 70 Hotels. Rio ist das bekannteste Reiseziel Brasiliens und der Strand von Copacabana, der Corcovado und der Zuckerhut sind die Wahrzeichen.
Alles über Tijuana in Mexico

Alles über Tijuana in Mexico

Etwa 25 Kilometer südlich von San Diego in Kalifornien liegt die mexikanische Grenzstadt Tijuana im Bundesstaat Baja California, ein sehr beliebtes Reiseziel für Tages- oder Wochenendausflüge. Viele Touristen und US Bürger aus grenznahen Ortschaften kommen „mal eben“ nach Tijuana, um günstig einzukaufen oder um eine heiße Nacht zu verbringen.