Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Gebrauchte Wohnmobile - Worauf man achten muss

Heute eines der Reisemobile im Angebot erstehen und dann nichts wie in den Urlaub! Wenn Sie ein Wohnmobil suchen, finden Sie eine Vielzahl von verschiedenen Modellen und Ausstattungen. Machen Sie keinen Fehler und fallen nur auf niedrige Preise herein - manche Mängel können einen Urlaub auch zum Fiasko werden lassen.

Das Fahrwerk

Das Wichtigste, was zuerst überprüft werden sollte, ist das Fahrwerk, der Zustand von Motor, Getriebe etc. Auch die Federung, Bremsen und der Auspuff sollte genau unter die Lupe genommen werden. Richten Sie sich nach den gleichen Kriterien als würden Sie ein normales Auto kaufen wollen und lassen Sie sich nicht blenden von Schnickschnack, der aber nicht zur Fahrtüchtigkeit beiträgt.

Wohnmobilspezifisch: der Aufbau

So viele tolle Wohnmobile auch herumfahren; es ist erschreckend, wie viele davon bereits nach wenigen Jahren Verschleißerscheinungen am Aufbau haben. Das müssen Sie für einen Gebrauchtkauf über zum Beispiel Online-Anzeigen wissen und berücksichtigen. Dabei geht es weniger um die Qualität der Einrichtung, sondern um den Zustand von Wänden und Boden. Ist das Wohnmobil wasserdicht? Es sind kleine Stellen an Schweißnähten und an Gummidichtungen wo es ganz minimal anfängt: Tropfenweise sickert Wasser ins Innere des Wohnmobils. Was schon beim PKW nervtötend ist, kann beim Wohnmobil erhebliche Schäden in den zum Teil ja mit Holz verkleideten Wänden entstehen lassen. Zudem zieht die Feuchtigkeit Schimmel an und kann den Wohnkomfort im Urlaub extrem beeinflussen. Grundsätzlich ist der Aufbau des Wohnmobils der empfindlichste Teil. Überprüfen Sie vor dem Wohnmobilankauf die Wände besonders an den Nahtstellen auf Verfärbungen oder auf eventuelle Reparaturen. Wo auch immer bereits der Aufbau angegriffen wurde, kann es sein, dass Sie später Ärger bekommen. Deshalb nehmen Sie diese nicht auf die leichte Schulter und fragen Sie auch, ob eventuelle Unfallschäden vorliegen und wie diese repariert wurden.

Gebrauchtkauf: besser neu oder alt?

Es gibt extrem gut erhaltene, alte Wohnmobile und schon äußerst angegriffene, neuere Modelle. Der Nachteil neuerer Modelle ist, dass sie absolut vollgestopft sind mit Einrichtung - auf der anderen Seite wurden Sicherheit und Komfort viel Wert zugesprochen! Bei älteren Wohnmobilen ist klar, dass Aufbau und Fahrwerk eventuell schon abgenutzt beziehungsweise manche Materialien mit zunehmendem Alter spröde werden (auch wenn das Fahrzeug nicht viel unterwegs war). Außer Sie sind experimentierfreudig und haben keinen Zeitdruck, lohnt sich eine - wenn auch teilweise - Renovierung des Aufbaus selten.

Gleiche Kategorie Artikel Auto

BMW Händler - Empfehlungen und Kauftipps

BMW Händler - Empfehlungen und Kauftipps

Wer auf der Suche nach einem guten BMW Händler ist, der findet fast in jeder größeren Stadt ein geeignetes Autohaus dieser Art. BMW hat sehr viele Servicepartner und Vertragswerkstätten und das Netz erstreckt sich über ganz Deutschland. In den verschiedenen Autohäusern werden zahlreiche Gebraucht- und Neuwagen sowie verschiedene Serviceleistungen angeboten. Wer sich im Voraus über den Händler genau informiert, der kann muss auch nicht mit negativen Überraschungen rechnen.
Autovermietung in Rostock - Empfehlungen und Hinweise

Autovermietung in Rostock - Empfehlungen und Hinweise

Die Hansestadt erkundet man gut zu Fuß. Aber auch eine Fahrt mit dem Auto hat seinen Reiz. Man kann so eine private Stadttour machen oder einfach das nahe gelegene Stralsund oder Warnemünde besuchen.
VW Passat Variant: Ein Erfahrungsbericht

VW Passat Variant: Ein Erfahrungsbericht

Der VW Passat Variant ist seit Jahren das perfekte Auto für die ganze Familie. Das neue Modell basiert auf dem Vorgänger und erhielt lediglich einen neuen Look. Was kann der neue Mittelklassekombi?