Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Djerba All Inclusive - Was hat man zu erwarten?

Wer in Djerba Urlaub machen will, der wird auf reichhaltige Angebote mit der Verpflegungsart "all inclusive" finden. Somit können Sie Urlaub auf Djerba machen, ohne zusätzliche Nebenkosten in Bezug auf Essen und Getränke in Kauf zu nehmen.

Alles inklusive

Wenn Sie in Djerba Urlaub machen, dann empfiehlt sich eine Buchung mit all inclusive. Übersetzt heisst es so viel wie "alles inklusive". Sie können also in Ihrer Hotelanlage sovel essen und trinken, wie Sie wollen. In der Regel sind alle Softdrinks und lokalen alkoholischen Getränke inklusive. Importgetränke müssen so gut wie immer bezahlt werden. In Djerba kann es vorkommen, dass Sie nur bis 23:00 Getränke im Rahmen des all inclisive Paketes erhalten. Andere Hotels wiederum bieten den Service bis 24:00 an und dann üblicherweise wieder ab 8:00 morgens. Sie sollten sich vor Ihrer Buchung genaustens über solche Dinge informieren, so dass Sie in Ihrem Urlaub dann keine böse Überraschung erleben.
All inclusive hat sich in den letzten Jahren zu einem absoluten Trend entwickelt und sich gegen Halb- und Vollpension durchgesetzt. Jedoch bietet nicht jedes Hotel diesen Service an. Es ist speziell seitens der Hotelgäste ein Luxus, denn Sie müssen sich keine Gedanken über die Höhe der anfallenden Kosten machen. Sie haben Ihren Urlaub bezahlt und das inklusive der Getränke. So werden Sie nicht durch eine extrem hohe Rechnung an Getränken und sonstigen Aufwendungen schockiert. Bei vielen Hotels auf Djerba ist in dem all inclusive Paket sogat das Tretboot oder Kanu fahren mit dabei. Ein schöner Luxus für die Freizeit.

Nur innerhalb des Hotels - sonst wird teuer

Die all inclusive Leistungen haben Sie nur innerhalb der Hotelanlage. Sobald Sie dieses verlassen, müssen Sie für alle anfallenden Kosten aufkommen. Für gewöhnlich bekommen Sie beim Check In ein farbiges Armband, dass Sie stets tragen müssen, damit die Bediensteten des Hotels auch wissen, dass Sie für diese Leistung bezahlt haben.
Der Nachteil dieses Pakets ist es, dass Sie im Urlaub mit einigen Betrunkenen zu rechnen haben. All inclusive Reisen sind besonders bei jüngeren Leuten sehr beliebt, die ihren Urlaub partyorientiert verbringen wollen. Es kann also zu gewissen Unannehmlichkeiten kommen. Aber so etwas bleibt nie aus, also ist es etwas, was akzeptiert werden muss.
All inclusive ist besonders für Familien mit mehreren Kindern sehr lohnens- und auch empfehlenswert.

Gleiche Kategorie Artikel Afrika

Alles über Las Palmas de Gran Canaria

Alles über Las Palmas de Gran Canaria

Las Palmas de Gran Canaria ist die Hauptstadt der bekannten Provinz Las Palmas. Mit ihren 383.308 Einwohnern ist Las Palmas auch die größte Stadt der kanarischen Inseln. Das Klima ist zwar relativ gemäßigt, aber in Las Palmas ist es fast täglich bewölkt. Die Stadt bietet ihren Besuchern einige Sehenswürdigkeiten und einen wirklich beeindruckenden Hafen.
Hotelführer Malediven: Athuruga Island Resort

Hotelführer Malediven: Athuruga Island Resort

Das Athuruga Island Resort liegt auf den Malediven im wunderschönen Ari-Atoll direkt am eigenen Hausriff. Die Anlage wurde 2009 komplett renoviert und bietet ihren Gästen insgesamt 73 Zimmer. Urlauber wohnen in schönen Deluxe-Strand-Bungalows direkt am Sandstrand und kommen in den Genuss einer wirklich schönen Aussicht.