Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Biografie: Libba Bray

Libba Bray ist die Autorin der Bücher-Trilogie "Der Geheime Zirkel". Die Buchreihe spielt im England des 19. Jahrhunderts, wo Gemma Doyle ihre Mutter verliert, die Selbstmord begeht. Das Kind wird anschließend nach London an eine "Spence"-Akademie für Mädchen geschickt.

Die Geburt einer Autorin

Die Autorin Libba Bray wurde am 11. März 1964 in einer texanischen Kleinstadt in Alabama geboren. Obwohl der britische Humor in diesem Teil der USA vollkommen fremd war, mochte Libba Bray bereits als Kind alles Englische - besonders das viktorianische Zeitalter. Ihre Vorliebe für Gruselgeschichten brachte sie im Alter von zehn Jahren ihre erste Kurzgeschichte über einen Vampir zu schreiben, der eine Frau zerfleischt. Dies war die Geburt ihrer Karriere aus Autorin. Libba selbst gab zu, das Schreiben sei ihr Leben und sie wäre depressiv und unausstehlich, wenn sie nicht schreibe. Eine Zeit lang war das Schreiben für sie nur eine Art Hilfsmittel. Mit 18 Jahren erlitt der damalige Teenager einen schweren Autounfall und musste 13 Mal operiert werden - heute sieht man davon allerdings nichts mehr.

New York

Im Alter von 26 Jahren macht Libba Bray ihren Universitätsabschluss im Fach Drama und zieht von Texas nach New York. Dort arbeitet sie zunächst in der Werbeabteilung eines großen Verlages, wo sie auch ihren Ehemann, Barry Goldblatt, einen der angesagtesten Agenten für Kinder- und Jugendliteratur, kennenlernt. Dieser animiert die Autorin zum erneuten Schreiben, worauf die Bestseller-Trilogie "Der geheime Zirkel" entsteht.

Libba Bray heute

Heute lebt die Autorin zusammen mit ihren Kindern und ihrem Mann in dem beliebten New Yorker Stadtteil Brooklyn. Als Ehefrau und Mutter bleibt ihr nun weitaus weniger Zeit zum Schreiben, sodass sich die Disziplin in ihrer Schreibform wiederspiegelt. Libba Bray schätzt ihren eigenen Sinn für Humor und die Fähigkeit, hören zu können. Was sie nicht mag ist ihre Angewohnheit, zu viel zu essen und der häufige Gebrauch des F-Wortes.

Der Geheime Zirkel

Die Trilogie "Der Geheime Zirkel" besteht aus den Büchern "Gemmas Visionen", "Circes Rückkehr" und "Kartiks Schicksal". Der erste Band wurde in wenigen Wochen der Bestseller der New York Times. Im Jahr 2006 gab es Gerüchte über eine "Der Geheime Zirkel" Verfilmung seitens Icon Productions. Das Filmstudio gehört Mel Gibson und Charles Sturridge sollte das Skript schreiben und als Director zur Verfügung stehen. Leider wurden die Filmrechte entzogen und derzeit ist keine Verfilmung geplant.

Gleiche Kategorie Artikel Literatur

Bücher bestellen - Angebote und Empfehlungen

Bücher bestellen - Angebote und Empfehlungen

„Bücher haben ihr Schicksal“- dieses lateinische Sprichtwort gilt bis heute. Bücher sind ein Kulturgut, keine Ware im üblichen Sinne. Und deshalb kauft man ein Buch auch sinnvollerweise in der örtlichen Buchhandlung, vielleicht auch in der Buchabteilung eines Warenhauses. Wo es dies nicht gibt, bei einer Versandbuchhandlung
Stark Verlag - Bücher, Autoren und Empfehlungen

Stark Verlag - Bücher, Autoren und Empfehlungen

Schulbücher gibt es unendlich viele und sie unterscheiden sich dabei von Bundesland zu Bundesland. Wie man es da schafft, jedem Land und jedem Schüler oder Lehrer gerecht zu werden, damit kennt sich der Stark Verlag aus. Dieser Verlag spezialisert sich nun seit mehr als 30 Jahre auf Bildung, Lernnachhilfen, Abiturvorbereitungen und Unterrichtskonzepte. Mehr über das Unternehmen, seine Bücher und seine Autoren, erfahren Sie in diesem Artikel.
Alles über die Augsburger Allgemeine Zeitung

Alles über die Augsburger Allgemeine Zeitung

Die Augsburger Allgemeiner Zeitung, kurz AZ, ist mit einer verkauften Auflage von 337.892 Exemplaren eine der meisgelesenen bayerischen Abonnement-Zeitungen. Der Hauptverbreitungsort der Augsburger Allgemeinen ist das bayerische Schwaben sowie Teile der Region Oberbayern.
Alles über den Herder Verlag

Alles über den Herder Verlag

Der Verlag Herder ist ein Unternehmen mit großer Tradition. Wie sich der Verlag im Laufe der Jahre gewandelt hat und wie man in einer schwierigen Branche weiterhin erfolgreich bleiben kann wird hier gezeigt.