Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Biografie: Desmond Child

Desmond Child ist ein US-amerikanischer Songwriter, Produzent und Komponist. Er wurde am 28. Oktober 1953 in Gainsville, Florida, geboren. Desmond Child begann schon früh mit seiner Musiker-Karriere und wurde von seiner kubanischen Mutter, die ihm das Klavierspielen beibrachte, gefördert. Er gewann zahlreiche Preise.

Die erste Band gründete er in der Highschool

Desmond Child heißt mit bürgerlichem Namen John Charles Barrett. Er wuchs in Miami auf und gründete seine erste Band, als er noch zur Highschool ging. Dabei beeinflussten ihn die Musiker Otis Redding und Laura Nyro. Die Highschool-Band hatte den Namen "Night Child". Seine Mutter, eine Kubanerin, übte mit ihm das Klavierspielen und schon früh zeichnete sich sein musikalisches Talent ab. Nach der High School studierte Desmond Child am Dade Community College in Miami Musik. Er zog nach New York, um sein Musikstudium zu beenden und machte einen Abschluss in den Fächern Kompositions- und Harmonielehre. Desmond Child in neuer Band
Als die Band "Night Child" auseinanderging, schaute sich der Sänger nach einer neuen Band um. Zusammen mit den Sängerinnen Maria Vidal und Diana Grasselli gründete er die Band "Desmond Child & Rouge".

Mega-Hit: "I was made for lovin' you"

Die Band machte sich einen Namen in der New Yorker Clubszene. Mit "Capitol Records" nahm die Gruppe zwei Alben auf, doch die Mitglieder trennten sich nach einigen Jahren wieder. Daraufhin konzentrierte sich Child darauf, Songs zu schreiben. Seine Karriere als Songwriter begann im Jahr 1978. Zusammen mit Paul Stanley, dem Frontmann der Band Kiss, und dem Produzenten Vini Poncia komponierte Child den Hit "I was made for lovin' you." Er schrieb Songs für viele berühmte Musiker
Der Erfolg als Songwriter und Komponist bestätigte ihn darin, für andere Bands und Musiker Songs zu komponieren. Über 400 Lieder hat der amerikanische Musiker bis heute geschrieben. Viele davon wurden Hits. Er schrieb Songs unter anderem für Tokio Hotel, Katy Perry, Jennifer Rush, Cher, Robbie Williams, Bonnie Tyler, Aerosmith, Bon Jovie, Ricky Martin und Alice Cooper. 1991 brachte Child sein Soloalbum "Discipline" heraus. Zwei Singles wurden aus dem Album ausgekoppelt, doch der erhoffte Erfolg blieb aus, und das Album war von finanziellen Verlusten begleitet. Eigene Aufnahmen hat der Musiker seit diesem Flop nicht mehr veröffentlicht. Trotzdem gewann Desmond Child im Laufe seiner Karriere zahlreiche Preise, Auszeichnungen und Ehrungen.

Gleiche Kategorie Artikel Promis

Katrin Huß: Die Biografie

Katrin Huß: Die Biografie

Katrin Huss ist eine am 08.05.1969 in Wolfen geborene Journalistin und Fernsehmoderatorin. Aufgewachsen ist sie in Delitzsch in Sachsen.
Biografie: Ellen Greene

Biografie: Ellen Greene

Ellen Greene ist eine amerikanische Sängerin und Schauspielerin. Greene hatte eine lange und vielseitige Karriere in zahlreichen Kabarett- und Bühnenproduktionen, vor allem im Musiktheater. Sie spielte auch in vielen Filmen und Fernsehproduktionen mit.
Biografie: Brittany O Neil

Biografie: Brittany O Neil

Brittany O Neil oder besser bekannt als Busty Brittany - das Busenwunder schlechthin.
Biographie: Günther Jauch

Biographie: Günther Jauch

Er ist einer der beliebtesten deutschen Prominenten und steht für Intelligenz, Witz und Charme. Lernen Sie den Showmaster in diesem Artikel besser kennen.