Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Berufskleidung für die Gastronomie - Was ist wichtig?

Es gibt unzählig viele Restaurants in Deutschland, gute und schlechte. Ein gutes Restaurant zeichnet natürlich delikates Essen und ein harmonisches Ambiente aus. Aber auch Bedinungen und Kellner tragen einen großen Teil dazu bei und das nicht selten mit einem sicheren und freundlichen Auftreten, sondern auch der passenden Arbeitskleidung. Was man bezüglich der Gastronomiebekleidung beachten sollte, lesen Sie hier.

Hauptsache repräsentativ!

Die Gastronomie ist ein beruflicher Bereich, der von seinen Arbeitnehmern einiges abverlangt. Die Gastronomie als allgemeiner Begriff steht für die verschiedensten Arten von Restaurants, Bars, Wirtschaften und Kneipen. Wichtig ist, dass die Berufsbekleidung des jeweiligen Gastronoms das Unternehmen und deren Image repräsentieren kann. Der gewohnte Standard sollte sich demnach in der Arbeitskleidung wiederspiegeln.
Gastrobekleidung ist demnach immer nach der Art des gastronomischen Bereichs abhängig zu machen. Wer in einem 5 Sterne Hotel oder einem gehobenen Restaurant arbeitet, der sollte sich entsprechend schick und edel kleiden.
In Cafés, Bars oder bürgerlichen Restaurants muss man nicht wie aus dem Ei gepellt aussehen, aber dennoch gepflegt und adrett gekleidet sein. Man sollte stets darauf achten, dass die Bekleidung keine Mängel oder Flecken aufweist. Dies ist besonders bei Kellnern zu beachten, denn sie treten in Kontakt mit den Gästen.
Für die Gastronomiekleidung eignet sich eine einheitliche Bekleidung der Beschäftigten, eventuell mit dem Versehen des Restaurantlogos oder zumindest dem Restaurantnamen.

Sitzt, passt und hat Luft

Die Kleidung im Gastronomiebereich sollte so gewählt sein, dass sie bei der Arbeit nicht behindert. Das bedeutet, dass Mitarbeiter mit ihrer Berufsbekleidung bewegungsfähig bleiben müssen. Die Kleidung sollte deshalb eher etwas weiter geschnitten sein und bequem anliegen. Wer sich in zu enge Arbeitskleidung schmeißt, zupft diese städig zurecht und konzentriert sich mehr auf den Sitz seiner Kleidung als auf die Gäste und die anstehende Arbeit. Dies sollte nicht so sein.

Wirkung auf Gäste

Wer den Gästen gegenüber gepflegt und freundlich auftritt, hat schon einmal viel erreicht. Die Berufskleidung kann auch einen entscheidenden Teil dazu beitragen.
Wer natürlich als Koch arbeitet, der muss sich nicht sonderlich um die Sauberkeit seiner Kleidung kümmern, während er arbeiten. Beim Kochen kann immer einmal etwas auf der Schürze oder dem Hemd landen. Sobald aber der Kontakt mit Gästen ansteht und dies ist bei Kellnern natürlich immer der Fall, sollte die Kleidung sauber sein, keine Mängel am Stoff aufweisen, gut sitzen und schick aussehen. Dies fördert das angenehme Klima zwischen Gast und Gastronom.

Gleiche Kategorie Artikel Jobsuche

Jobs Bremen: Wie stehen die Chancen?

Jobs Bremen: Wie stehen die Chancen?

Die Chancen in Bremen einen Job zu finden stehen gut. Der Arbeitsmarkt ist allgemein wieder im Aufschwung und das macht sich natürlich in Großstädten, wie Bremen eine ist, bemerkbar. Die Möglichkeiten, einen passenden Job zu finden, sind da.
Prospekte austragen - Lukrativer Schülerjob oder Abzocke?

Prospekte austragen - Lukrativer Schülerjob oder Abzocke?

Wer nebenbei etwas Geld verdienen möchte, hat die Möglichkeit Prospekte oder Zeitungen auszutragen. Immer mehr Menschen greifen aufgrund des unzureichenden Festgehaltes auf einen Nebenjob zurück.
Minijobbing in Berlin - kann man sich so über dem Wasser halten?

Minijobbing in Berlin - kann man sich so über dem Wasser halten?

Minijobs sind beliebt, denn sie bedürfen keinen qualifizierten Anforderungen und finden sich in den verschiedensten Branchen. Gerade in einer Stadt wie Berlin gibt es einige Möglichkeiten, sich mithilfe eines Minijobs etwas Geld dazu zu verdienen. Hier wird wohl jeder Mensch etwas Passendes finden, wenn er möchte. Doch kann man sich mit dem Einkommen eines Minijobs in Berlin auch über Wasser halten oder reicht das Geld einfach nicht zum Leben aus?